30 Tage testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Oberfläche von Zylindern – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Oberfläche von Zylindern

Damit wir Mathematiker einen Zylinder geometrisch erfassen können, müssen wir allein zwei Angaben kennen. Wir müssen den Radius der kreisrunden Grundfläche und die Höhe eines Zylinders wissen. Mit diesen beiden Angaben können wir alle anderen wichtigen Informationen bestimmen. In diesem Video möchte ich dir nun anschaulich vormachen, wie die Oberfläche berechnet wird. Dazu stelle ich dir die Formel vor und erkläre dir, warum sie gilt.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe, aus welchen Flächen ein Zylinder besteht.
Stelle eine Formel zur Berechnung der Oberfläche eines Zylinders auf.
Berechne den jeweiligen Flächeninhalt.
Ermittle, wie sich die Größe der Oberfläche durch Veränderung von Höhe und Radius verändert.
Fasse zusammen, was der Mantel eines Zylinders ist.
Leite bei gegebener Oberfläche den Radius bzw. die Höhe her.