30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Körper in Prismen zerlegen – Oberflächeninhalt berechnen 12:37 min

6 Kommentare
  1. Default

    Das Video war sehr gut, aber ein bisschen kompliziert.

    Von C Arndt, vor 4 Monaten
  2. Default

    Ich finde die Übungen etwas verwirrend.
    ????????????????????????????????

    Von Noah 14, vor mehr als einem Jahr
  3. Default

    Sehr gutes Video. Hat mir echt geholfen danke ;)

    Von Natalia Seibel, vor mehr als einem Jahr
  4. Felix

    @Funky Noah:
    Da hast du Recht. Normalerweise nimmt man als Grundfläche diejenige Seite, die auf dem Boden liegt.
    Man muss das aber nicht so machen. Du kannst jeden Quader drehen und somit jede Seite als Grundfläche wählen. In diesem Fall wurde die Vorderseite als Grundfläche ausgewählt.
    Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.
    Bei weiteren Fragen hilft dir auch gerne der Hausaufgaben-Chat, der Mo-Fr von 17-19 Uhr verfügbar ist.

    Von Martin B., vor etwa 2 Jahren
  5. Default

    Warum bei P2 5cm x 4cm und nicht 4cm x 2cm?

    Von Noah S., vor etwa 2 Jahren
  1. Default

    Mir hat das Video geholfen, aber es wer ein bisschen schnell!

    Von Antretterin, vor mehr als 2 Jahren
Mehr Kommentare