30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Prohibitiv – Aufforderungen und Verbote – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Prohibitiv – Aufforderungen und Verbote

Welche Möglichkeiten gibt es im Lateinischen, Aufforderungen auszudrücken? Den Imperativ kennst du bestimmt schon, aber was ist zu tun bei negativen Aufforderungen, also Verboten? Dazu benutzt du im Lateinischen am besten den Prohibitiv, den ich dir in diesem Video vorstellen möchte. Der Prohibitiv wird gebildet mit ne und dem Konjunktiv Perfekt in der 2. Person Singular oder Plural. Anhand aller Konjugationsgruppen werden Beispiele besprochen. Zum besseren Verständnis des Prohibitivs werden wir gemeinsam noch einmal ein paar Formen wiederholen. Somit wirst du am Ende des Videos alle Möglichkeiten kennen, Aufforderungen und Verbote im Lateinischen auszudrücken. Also sorge dich nicht!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib an, welche Sätze einen Prohibitiv enthalten.
Ordne die Prohibitive der richtigen Übersetzung zu.
Übersetze die Prohibitive.
Bilde die Prohibitive anhand der Übersetzung.
Entscheide, welche Übersetzungen möglich sind.
Forme die Wendungen in einen Prohibitiv um.