30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Die Deutsche Kapitulation im Zweiten Weltkrieg

Bewertung

Ø 5.0 / 4 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Zeitreise
Die Deutsche Kapitulation im Zweiten Weltkrieg
lernst du in der 10. Klasse - 11. Klasse - 12. Klasse - 13. Klasse

Beschreibung Die Deutsche Kapitulation im Zweiten Weltkrieg

Gleich zweimal wurde die deutsche Kapitualionserklärung Anfang Mai 1945 unterschrieben: Zuerst am 7. Mai 1945 im Hauptquartier der US-Streitkräfte in Reims und ein zweites Mal am 8./ 9. Mai im sowjetischen Hauptquartier in Berlin-Karlshorst. Sie trat am 8. MAi um 23:01 Uhr in Kraft. Die deutsche Staats- und Wehrmachtsführung verpflichtete sich mit dieser Unterzeichnung dazu alle Kampfhandlungen einzustellen und räumte den Siegermächten gleichzeitig das Recht ein, fortan alle politischen, militärischen und gesellschaftlichen Angelegenheiten des Deutschen Reiches zu übernehmen. Obwohl das Japanische Kaiserreich erst am 2. September 1945 kapitulierte, wird der 8. bzw. der 9. Mai in vielen Ländern Europas und in Russland bis heute als "Tag des Sieges" gefeiert. Bei uns ist der 8. Mai, als "Tag der Befreiung", offizieller Gedenktag.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.832

Lernvideos

44.281

Übungen

38.925

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden