30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

s'asseoir – Konjugation 09:45 min

1 Kommentar
  1. Sehr hilfreich danke (^-^)

    Von Silas Bauer2005, vor fast 2 Jahren

s'asseoir – Konjugation Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video s'asseoir – Konjugation kannst du es wiederholen und üben.

  • Ergänze die Konjugationsformen des Verbs s’asseoir.

    Tipps

    Sprich die konjugierten Verben laut vor dich hin, so kannst du hören, zu welcher Variante sie gehören.

    Lösung

    S’asseoir ist ein reflexives Verb, das unregelmäßig konjugiert wird und auch noch zwei verschiedene Formen hat. Man unterscheidet sie an den Vokalen.

    Die Form, welche am häufigsten verwendet wird, ist die mit den Vokalen ie, und ey (zum Beispiel im Imperativ assieds-toi, setz dich).

    Die andere Variante ist die mit den Vokalen oi und oy (zum Beispiel im Imperativ assoyez-vous, setzt euch / setzen Sie sich).

    Die zuzuordnenden Konjugationsformen des Verbs s’asseoir stehen in folgenden Tempusformen und Modi:

    • Indicatif Présent: je m’assois
    • Indicatif Imparfait: je m’asseyais, ils s’assoyaient
    • Indicatif Futur: elles s’assiéront, ils s’assoiront
    • Subjonctif Présent: que tu t’asseyes, qu’ils s’assoient
    • Conditionnel Présent: tu t’assoirais, tu t’assiérais
    • Impératif: assieds-toi, assois-toi, assoyez-vous
  • Gib die Konjugation des Verbes s’asseoir im Indicatif Présent an.

    Tipps

    Denke daran, dass es sich bei dem Verb s’asseoir um ein verbe pronominal, also um ein reflexives Verb handelt.

    Vergiss die Reflexivpronomen nicht (mich, dich, sich, uns, euch, sich).

    Lösung
    • Das reflexive Verb s’asseoir hat zwei unterschiedliche Konjugationsformen.
    • Die Form, welche am häufigsten verwendet wird, ist die mit den Vokalen ie und ey. Sie endet auf -ieds, -ieds, -ied, -eyons, -eyez, -eyent.
    • Die andere Variante ist die mit den Vokalen oi und oy. Sie endet auf -ois, -ois, -oit, -oyons, -oyez, -oient.
  • Gib die Konjugation des Verbes s’asseoir im Passé Composé an.

    Tipps

    Wie wird das Passé Composé gebildet?

    Musst du im Passé Composé auch zwischen den beiden verschiedenen Konjugationsmöglichkeiten des Verbs s’asseoir unterscheiden?

    Welches Hilfsverb verlangen reflexive Verben wie s’asseoir?

    Lösung

    In der zusammengesetzten Zeitform Passé Composé hat das Verb s’asseoir nur eine Form. Diese wird mit dem Participe Passé und dem Hilfsverb être gebildet, weil s’asseoir [sich setzen] ein reflexives Verb ist und alle reflexiven Verben mit être gebildet werden.

    Das Participe Passé von s’asseoir ist assis.

    Je nachdem, ob es sich um die weibliche oder männliche Form im Singular oder Plural handelt, muss es verändert werden. Wo dies nicht eindeutig ersichtlich ist, kann man hier beide Varianten wählen:

    Je me suis assis/assise. Tu t’es assis/assise. Nous nous sommes assis/assises. Vous vous êtes assis/assises.

    Eindeutig sind hier: Il s’est assis. Elle s’est assise. Ils se sont assis. Elles se sont assises.

  • Zeige, welche konjugierten Verben in derselben Zeitform und in demselben Modus stehen.

    Tipps

    Bei welchen Zeitformen helfen andere Wörter bzw. Satzzeichen bei der Suche?

    Lösung

    Das Verb s’asseoir hat zwei verschiedene Konjugationsvarianten. Die eine und weitaus häufigere ist die mit den Vokalen ie, und ey (tu t’assieds). Die andere ist die mit den Vokalen oi und oy (tu t’assois).

    Bei unseren Paaren wird immer eine Konjugationsvariante mit der anderen in der gleichen Zeitform verbunden. Außer im Passé Composé, da gibt es nur die Form assis(es) mit dem Hilfsverb être.

    Je m’étais assis bleibt unverbunden, da es im Indicatif Plus-Que-Parfait steht, welches hier nicht gefragt ist.

    Folgende Zeitformen und Modi des Verbes s’asseoir wurden in der Übung verwendet:

    • Impératif Présent: assois-toi – asseyons-nous
    • Subjonctif Présent: que Jérôme s’assoie – que les filles s’asseyent
    • Indicatif Futur Simple: Frédérique s’assiéra – Marnix et Marie s’assoiront
    • Indicatif Passé Composé: je me suis assise – vous vous êtes assis
    • Conditionnel Présent: Sabrina s’assoirait – nous nous assiérions
    • Indicatif Présent: nous nous asseyons – les frères s’assoient
    • Indicatif Imparfait: il s’asseyait – Tom s’assoyait
  • Entscheide, in welchem Tempus und Modus das Verb s’asseoir steht.

    Tipps

    Andere Verben im Text zeigen mitunter auch die Zeitform an.

    Lösung

    Das Verb s’asseoir hat zwei verschiedene Konjugationsvarianten. Die eine und weitaus häufigere ist die mit den Vokalen ie, und ey (tu t’assieds). Die andere ist die mit den Vokalen oi und oy (tu t’assois).

    Das Verb s’asseoir wird unregelmäßig konjugiert und ist reflexiv, das heißt, dass es immer zusammen mit einem Reflexivpronomen gebraucht wird.

    Die anderen Verben oder Zeitangaben in den Sätzen helfen, die richtige Form zu markieren. Im ersten Text steht elles s’arrêteraient auch im Conditionnel Présent. Dies ist leichter zu erkennen als die Form von s’asseoir, da arrêter regelmäßig konjugiert wird.

    Der zweite und fünfte Text steht ganz im Présent (aujourd’hui), der dritte ganz im Futur (demain).

    Im vierten Text erscheint dann das Imparfait (tandis que) sowie das Passé Simple.

  • Arbeite die Konjugationsformen des Verbs s’asseoir aus den Audios heraus.

    Tipps

    Höre dir das Audio mehrmals hintereinander an.

    Die Bildung des Verbendes verrät etwas über die Zeitform und den Modus des Verbs.

    Lösung

    Das Verb s’asseoir hat zwei verschiedene Konjugationsvarianten (außer im Passé Composé). Die eine und weitaus häufigere ist die mit den Vokalen ie, und ey (je m’assieds). Die andere ist die mit den Vokalen oi und oy (je m’assois).

    Das Verb s’asseoir wird unregelmäßig konjugiert und ist reflexiv, das heißt, dass es immer zusammen mit einem Reflexivpronomen gebraucht wird und in bestimmten Zeitformen und Modi mit dem Hilfsverb être gebildet wird.

    Folgende Formen des Verbes s’asseoir wurden in der Übung verwendet:

    • Indicatif Imparfait: nous nous asseyions
    • Indicatif Futur Simple: tu t’assoiras
    • Subjonctif Présent: que je m’asseye
    • Conditionnel Présent: vous vous assiériez
    • Indicatif Passé Composé: nous nous sommes assises