30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Possessive 's – Genitiv-s 04:17 min

Textversion des Videos

Transkript Possessive 's – Genitiv-s

Der Genitiv Der Genitiv drückt aus, dass jemandem etwas gehört. Im Englischen gibt es zwei Möglichkeiten, den Genitiv zu bilden: 1. Im Singular wird der Genitiv im Englischen durch das Anhängen von 's gebildet. Zum Beispiel: Where is Tim's car? Wo ist Tims Auto? Oder zum Beispiel: Maria's mother is the best. Marias Mutter ist die Beste. Dieselbe Regel gilt bei Substantiven, deren Pluralendung unregelmäßig ist und nicht auf s endet. Hier einige Beispiele für die Genitivbildung für Wörter mit unregelmäßiger Pluralendung. Zum Beispiel: The children's feet are dirty. Die Füße der Kinder sind schmutzig. Ein weiteres Beispiel: The men's shirts are blue. Die Hemden der Männer sind blau. Die meisten Nomen im Englischen enden im Plural auf -s. Wenn das der Fall ist, schreibt man bei der Bildung des Genitivs einfach einen Apostroph nach dem Pluralwort. Also zum Beispiel: My grandparents' garden is big. Der Garten meiner Großeltern ist groß. Oder zum Beispiel: The worker's houses are new. Die Häuser der Arbeiter sind neu. Im Fall von Eigennamen, die auf -s enden, wie Ines oder James, kann man den Genitiv bloß durch den Apostroph nach dem s (s') andeuten oder man hängt die volle Form 's an: Ines' book. Das Buch der Ines. Oder: Ines's book. Das Buch der Ines. 2. Die zweite Möglichkeit, den Genitiv zu bilden, ist mit of (im Deutschen mit der Präposition von). Dies gilt hauptsächlich für nicht lebende Dinge. Hier wird eine Zuordnung, eine Zugehörigkeit oder eine Mengenangabe zu einer Sache ausgedrückt. Hier ein paar Beispiele für Zuordnung und Zugehörigkeit: This is the fruit and vegetable section of this supermarket. (Wessen Obst und Gemüseabteilung? Die des Supermarktes. ) This is the beginning of the film. (Wessen Anfang ist es? Der des Films. ) Beispiele zu Mengenangaben: a kilo of cucumbers (ein Kilo Gurken) oder two cups of coffee and one cup of tea (zwei Tassen Kaffee und eine Tasse Tee). Achtung: Genitivbildung mit of bei Besitzangaben, bei denen die Personen namentlich genannt werden, ist nicht möglich! Man sagt also Jenny's skirt und Ines' books, aber nicht the skirt of Jenny oder the books of Ines. Das war's zum Genitiv. Bis zum nächsten Mal!

24 Kommentare
  1. Default

    Is ist bei einem Gegenstand/Person are ist bei mehreren Gegenständen/Personen.

    Von Silke 29, vor 3 Monaten
  2. Default

    seit dem ich Sofatutor habe ,habe ich bessere Noten !!!
    Gut erklärt !!! ;)

    Von Neseguel Keloglu, vor 3 Monaten
  3. Default

    ECHT SUPER ! ! !

    Von Arthurolchi, vor 4 Monaten
  4. Default

    Hallo ich suche Übungen zum Thema is oder are und für die ganzen Abkürzungen

    Von Al Hamdan Suheyla, vor 8 Monaten
  5. Default

    gut beschrieben aber ich finde darin könnten noch mehr Beispiele drinnen sein

    Von M Wydra, vor 9 Monaten
  1. Default

    also dieses sofatutor ist echt genial

    Von A Rietzler, vor 11 Monaten
  2. Default

    Ihr helft mir echt sehr. Seit ich Sofaturtor habe kann ich alles besser.

    Von Jennyandjessy, vor 11 Monaten
  3. Duski ruschhat

    thanks

    Von Ruschhat Duski, vor etwa einem Jahr
  4. Default

    Ist Gent gut aber hat nicht sehr, sehr gut geholfen sondern nur

    Von Gesche Behrens, vor mehr als einem Jahr
  5. Default

    Echt klasse ;)

    Von Anneemrich, vor etwa 2 Jahren
  6. Default

    Danke hat geholfen

    Von Deleted User 187798, vor etwa 2 Jahren
  7. Default

    Wow, Danke für die schnelle Antwort:D

    Von Sandaen, vor etwa 2 Jahren
  8. Alexandra

    Hallo Sandaen,
    bei der Antwortmöglichkeit ist der Apostroph falsch gesetzt. Es muss heißen: My mother's shoes are green.
    Viele Grüße aus der Englischredaktion.

    Von Alexandra Petruschke, vor etwa 2 Jahren
  9. Default

    Hi, ich verstehe nicht warum" My mothers'shoes are green.",die korrekte Antwort sein soll. Also sprich die falsche Genitiv Bildung??

    Von Sandaen, vor etwa 2 Jahren
  10. Default

    nicht gut erklährt

    Von Marcpoenisch, vor mehr als 2 Jahren
  11. Alexandra

    Hallo Hoffmann Wp,
    bei Garten soll das ein großes G sein - es sieht nur ein bisschen so aus wie ein kleines g. Zur Sprecherstimme: Das Englische wird von einer anderen Sprecherin gesprochen, deshalb hören sich die Stimmen so unterschiedlich an.
    Viele Grüße aus der Redaktion.

    Von Alexandra Petruschke, vor mehr als 2 Jahren
  12. Default

    Ich habe eine frage wenn sie Deutsch sprechen ist es super in Englisch auch aber in Englisch hört sich ihre stimme GANZ ANDERS AN :( haben sie das GEREDET ???? UND Garten u.s.w wir GROß geschrieben nicht KLEIN !!

    Von Hoffmann Wp, vor mehr als 2 Jahren
  13. Default

    Das Video war sehr gut!
    (-:

    Von Peter 38, vor mehr als 2 Jahren
  14. I love roller coaster tycoon 3

    Das gibt nen fetten LIKE!!!

    Von Tim P., vor mehr als 2 Jahren
  15. Wp 000233

    Super vom Inhalt, danke.

    Von Juliane Viola D., vor fast 3 Jahren
  16. Alexandra

    Hallo Timo,
    im Satz "The Smiths live in York." gibt es gar keinen Genitiv, den man durch ein 's oder s' ausdrücken müsste. "The Smiths" (die Smiths - also die Familie Smith) stehen hier einfach nur ganz normal im Plural. Wenn du über ihr Haus oder etwas, das ihnen gehört, reden würdest müsste es z.B. heißen: The Smiths' house is big.
    Viele Grüße aus der Redaktion!

    Von Alexandra Petruschke, vor etwa 3 Jahren
  17. Default

    Warum kommt bei the Smiths kein `s?

    Von Timo H., vor etwa 3 Jahren
  18. Default

    DANKE

    Von Ru M., vor mehr als 3 Jahren
  19. Default

    DANKE; ES HAT MIER SEGR FIEL GEHOLFEN

    Von Ru M., vor mehr als 3 Jahren
Mehr Kommentare