30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Substantive in Singular und Plural

Im Numerus gibt es Singular- und Pluralformen, diese beiden geben die Einzahl und die Mehrzahl eines Substantives an.

Eins, zwei, drei, viele Auto?!

Nein, so geht das nicht mit dem Zählen, weder im Englischen noch im Deutschen. Sicher hast du den Fehler, der sich in der Überschrift verbirgt, direkt erkannt. Im Deutschen heißt es ein Auto, zwei Autos, drei Autos und viele Autos. Dabei ändert sich nicht nur die Zahl, die die Anzahl der Autos genau bestimmt, sondern auch das Wort Auto an sich. Das Auto ist dabei das Substantiv, welches sowohl in der Einzahl, das ist der Singular, als auch in der Mehrzahl, das ist der Plural, vorkommt.

Autos_viele.jpg

Pluralformen im Englischen

Meistens lernst du die Singularform, weil diese zuerst in deiner Vokabelübersicht steht. Wie genau du daraus die Pluralform bildest, folgt ganz unterschiedlichen Regeln. Es gibt nämlich unregelmäßige Formen und regelmäßige, das musst du bei der Bildung immer beachten. Einige Wörter wirst du in ihren Pluralformen immer im Doppelpack, also als Paar vorfinden. Dazu gehört zum Beispiel das englische Substantiv sock. Den Plural bildest du, weil die Socke nun einmal immer als Paar vorkommt, mit a pair of socks.

ÜbungSubstantivePlural

Countable und uncountable nouns

Wenn du noch einmal an die Autos denkst, die am Anfang gezählt wurde, was ist denn dann auf einer grammatikalischen Ebene der Unterschied zwischen den beiden Substantiven car (Auto) und water (Wasser)?

Ganz einfach: Autos kannst du direkt zählen: one car und thirty-five cars. Anders ist das bei water. Das kannst du nicht so leicht zählen, denn statt one water und three water brauchst du eine konkrete Einheit, eine Maßangabe dafür. So heißt es grammatikalisch richtig: one glass of water und three glasses of water.

Damit ist das Substantiv car zählbar, also countable und das Substantiv water nicht zählbar, also uncountable. Der Unterschied zwischen diesen beiden Arten von Substantiven wird dir noch häufiger begegnen. Deshalb ist es wichtig, dass du dir das direkt gut einprägst.

PKW_rot.jpg

Der Genitiv und die Pluralform

Nachdem du jetzt weißt, wie man die Pluralform im Englischen richtig bildet, wirst du merken, wie oft du diese Form immer wieder brauchst. Es ist dir vielleicht nicht bewusst, aber die Pluralformen werden dich immer wieder begleiten. So zum Beispiel wenn du eine Genitivkonstruktion verwendest.

Leg doch gleich los und schau dir die Übungen zum Genitiv noch einmal an.