30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Gerund – nach Verben und Präpositionen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Gerund – nach Verben und Präpositionen

In diesem Video wird erklärt, wie das Gerundium verwendet wird, wenn es nach Verben oder nach Präpositionen steht. In Beispielsätzen wird veranschaulicht, wie das gerund konkret angewendet werden kann. Beispiele für Verben, nach denen das gerund steht, sind: avoid, carry on, go on, consider, deny, enjoy, finish, give up, imagine, keep, stop, quit. Bei Präpositionen steht das gerund z.B. in den Verbindungen "to be good at doing sth.", "have hope of doing sth.", "be against doing sth." oder "after doing sth.".

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Benenne die Sätze, in denen die Verwendung des Infinitivs korrekt ist.
Bestimme die Gerundien im folgenden Text.
Ergänze die folgenden Sätze mit dem gerund.
Prüfe, in welchen Sätzen sich ein gerund befindet.
Entscheide, auf welche grammatischen Konstruktionen das gerund oder der Infinitiv folgt.
Entscheide, ob gerund oder Infinitiv verwendet werden muss.