30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Gerund – Grundlagen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Gerund – Grundlagen

Hi, how are you? In diesem Grammatik-Lernvideo geht es um das Gerundium, das auf Englisch "gerund" heißt. Ganz allgemein gesprochen ist das Gerundium ein substantiviertes Verb, und in diesem Video zeige ich dir, wie es gebildet wird und wie man es in einem Satz als Subjekt oder als Objekt verwendet. Ich erkläre dir auch, dass es für das Gerundium unterschiedliche Übersetzungsmöglichkeiten gibt. Danach zeige ich dir, wie du die Aktiv- und die Passivform des "gerund" bilden kannst und wie man das "gerund" von einem "participle" unterscheiden kann. Damit jede Regel auch in einen konkreten Kontext eingebunden ist, gibt es in diesem Video auch viele Beispielsätze. Bist du bereit?

Quelle: KomplettWissen Gymnasium. Englisch 5.-8. Klasse, Auflage: 1. Klett Lerntraining GmbH: 2010.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe die Bildung und Verwendung des gerund.
Gib an, in welchen Sätzen ein gerund vorkommt.
Ergänze die Sätze mit einem gerund.
Entscheide, ob das gerund als Subjekt oder Objekt verwendet wird.
Vervollständige die Sätze mit der Gerundform.
Bilde das gerund.