30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Banane – Die Bananenernte

Bewertung

Ø 4.8 / 5 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Team Wissenswelt
Banane – Die Bananenernte
lernst du in der 1. Klasse - 2. Klasse

Beschreibung Banane – Die Bananenernte

So werden Bananen geerntet: das Video zeigt dir den kompletten Weg! Du erfährst etwas über die Bananieros, die Erntearbeiter, die zu dritt arbeiten. Du lernst die Transportseilbahn, die Packstation und den Bananenbahnhof kennen. Der Film zeigt dir, warum die Blätter mit der Machete abgeschnitten werden und auf dem Boden liegen bleiben. Du erfährst etwas über den Einsatz von gechlortem und kühlem Wasser. Du lernst die einzelnen Schritte der Qualitätsprüfung und Verpackung kennen. Außerdem lernst du etwas über die positiven Lebensbedingungen der Arbeiter.

Banane – Die Bananenernte Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Banane – Die Bananenernte kannst du es wiederholen und üben.
  • Wie gelangt die Banane in den Karton?

    Tipps

    Das Gütesiegel wird fast zum Schluss aufgebracht.

    Diese Banane hat drei Bananenfinger.

    Lösung

    Die Bananen kommen in großen Kartons zu uns in den Supermarkt. Sie haben einen langen Weg hinter sich.

    Das Bananenbüschel besteht aus vielen Bananen, sie hängen alle zusammen an der Bananenstaude. Zum Erntezeitpunkt wird das Büschel abgeschnitten und auf einer Transportseilbahn befestigt. Das Büschel wird dann zum Bananenbahnhof transportiert und dort weiter verarbeitet. Die Bananenhände werden vom Strunk abgeschnitten und in Cluster geteilt. Die Cluster bestehen aus fünf bis sieben Bananenfinger. Diese Cluster erhalten nun noch einen Sticker mit dem Gütesiegel darauf und werden dann in Kartons gepackt.

  • Wann wird die Banane geerntet?

    Tipps

    Die Größe der Bananen ist sehr wichtig.

    Lösung

    Bananen sind sehr lecker und auch gesund. Doch bis sie bei uns im Supermarkt landen, haben sie einen langen Weg vor sich.

    Alles beginnt mit der Ernte der Bananen. Es dauert in etwa 13 Wochen, bis der Fruchtstand herausgewachsen ist. Die Bananen haben nun noch eine grüne Schale und reifen erst später nach. Die Arbeiter auf den Feldern prüfen die Größe der Bananen. Wenn sie groß genug sind, pflücken sie den ganzen Bananenbusch ab. Mithilfe von Schaumstoffpolster schützen sie die Bananenhände auf ihrem Weg zum Bananenbahnhof.

  • Wie ist eine Bananenpflanze aufgebaut?

    Tipps

    Der Stamm der Bananenpflanze trägt die Früchte und die Blätter.

    Lösung

    Die Bananenpflanze besitzt viele Blätter, die sehr groß sind. Auch ihr Stamm besteht aus Blättern und nicht aus Holz, wie du das von Bäumen kennst.

    Die Bananen wachsen an einem Büschel in sogenannten Händen mit 8 bis 20 Fingern. Daher stammt auch der Name Banane. Er stammt von dem Wort banan ab und das bedeutet Finger.

  • Was weißt du über die Bananenpflanze?

    Tipps

    Die Mitarbeiter auf dem Feld schneiden grüne Bananen ab.

    Die Bananenstaude wird größer als ein Mensch.

    Lösung

    Die Bananen werden grün geerntet und reifen erst später im Karton nach. Aus diesem Grund hat der Karton auch Löcher, damit ein Luftaustausch stattfinden kann.

    Die Bananenpflanze wächst in den Tropen und wird bis zu zehn Meter hoch. Sie gehört zu den Stauden, man spricht von einer Bananenstaude und nicht von einem Bananenbaum. Ein Baum besitzt immer einen Stamm aus Holz, den hat die Banane nicht. Ihr Stamm besteht aus Blättern, die ganz eng aneinander liegen und so den Stamm bilden.

    Wusstest du eigentlich, dass die Banane nur einmal in ihrem Leben Früchte trägt? Das ist wirklich wahr, danach stirbt die Mutterpflanze ab.

  • Wo können Bananen geerntet werden?

    Tipps

    Bananen wachsen an Stauden.

    Lösung

    Die Menschen bauen viele Pflanzen an, um sich von ihnen zu ernähren.

    Bananen wachsen an Stauden und werden geerntet, wenn die Früchte noch grün sind. Ihre typische gelbe Farbe bekommen die Bananen erst auf dem Transportweg zu uns.

    Da die Banane sehr warme Temperaturen zum Wachsen braucht, kann man Bananen leider nicht bei uns anpflanzen.

  • Warum ist die Banane krumm?

    Tipps

    Pflanzenteile können zum Sonnenlicht hin wachsen.

    Lösung

    Bananen wachsen an der Bananenstaude. Aus einem Fruchtstand heraus entwickeln sie sich. Zuerst wachsen die Bananen gerade. Große Blätter bedecken sie und es kommt kaum Sonnenlicht zu ihnen.

    Wenn nach und nach die Blätter absterben und abfallen, gelangt mehr Licht an die Früchte. Diese wachsen nun zum Sonnenlicht hin und krümmen sich leicht nach oben. Aus diesem Grund sind Bananen krumm.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.798

Lernvideos

44.117

Übungen

38.764

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden