30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Apfel – Überblick

Bewertung

Ø 3.5 / 23 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Team Wissenswelt
Apfel – Überblick
lernst du in der 1. Klasse - 2. Klasse

Beschreibung Apfel – Überblick

Ißt du gerne Äpfel? Dieses Video zeigt dir diese Sammelfrucht. Du lernst den Aufbau eines Apfels kennen. Du triffst Bienen und erfährst, wie sie zur Vermehrung der Äpfel beitragen. Du lernst den Holzapfel und andere heimische Apfelsorten kennen.

Apfel – Überblick Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Apfel – Überblick kannst du es wiederholen und üben.
  • Zu welcher Obstart gehört der Apfel?

    Tipps

    Was befindet sich im Inneren des Apfels?

    Lösung

    Der Apfel gehört zum Kernobst. Im Inneren des Apfels befindet sich ein Kerngehäuse. In diesem Kerngehäuse befinden sich Kerne. Ein anderes Kernobst ist die Birne.

  • Wie ist ein Apfel aufgebaut?

    Tipps

    Was schützt einen Apfel von außen?

    Wie kann sich der Apfel am Baum festhalten?

    Lösung

    Der Apfel ist über den Stiel mit dem Baum verbunden. Er wird von einer Schale geschützt. Diese enthält viele Vitamine. Unter der Schale befindet sich das Fruchtfleisch, welches sehr saftig ist. Im Inneren des Apfels befindet sich das Kerngehäuse, in dem sich die Kerne befinden.

  • Woraus kann ein neuer Apfelbaum entstehen?

    Tipps

    Was muss in der Erde vergraben werden?

    Was sind die eigentlichen Früchte des Apfelbaums?

    Lösung

    Aus den Kernen des Apfels kann ein neuer Apfelbaum wachsen. Wird ein Apfelkern in die Erde gesteckt, wird er dick und prall. Es wachsen Blätter und Keimwurzeln aus dem Kern heraus. Nach einigen Jahrzehnten steht an der Stelle des Kerns ein großer Apfelbaum.

  • Wie entsteht ein Apfel?

    Tipps

    Woraus entstehen die Blüten des Apfelbaumes?

    Womit bewegen sich die Bienen über die Blüten?

    Lösung

    Die Bienen sind dafür verantwortlich, dass du so leckere Äpfel essen kannst. Die Knospen des Apfelbaumes brechen im Frühling auf. Die Biene riecht die Blüten und bemerkt auch ihre Farbe. Sie sammelt den Nektar in der Blüte. Dabei bleiben die Pollen der Blüte an ihren Füßen hängen. Fliegt die Biene nun zu einer anderen Blüte, bleiben die Pollen an der Narbe der Blüte hängen. Die Blüte ist nun bestäubt und ein Apfel kann im Herbst geerntet werden.

  • Von welcher Apfelart stammen alle Speiseäpfel ab?

    Tipps

    Der Apfel war sehr hart.

    Lösung

    Speiseäpfel werden gezüchtet. Sie stammen alle vom Holzapfel ab. Dieser Holzapfel ist sehr klein, sehr sauer und so hart wie Holz.

  • Welche Früchte gehören zum Kernobst?

    Tipps

    Was ist typisch für Kernobst?

    Stell dir das Innere der Früchte vor.

    In der lilafarbenen Pflaume und der orangefarbenen Aprikose findest du keine Kerne, sondern einen einzelnen großen, steinartigen Kern.

    Bei der gelben Frucht handelt es sich um eine Quitte. Hier siehst du den Querschnitt einer Quitte.

    Lösung

    Die Birne und die Quitte sind Kernobst. Sie besitzen beide ein Kerngehäuse im Inneren. Im Kerngehäuse befinden sich die Kerne. Die Aprikose und die Pflaume gehören zum Steinobst. Sie haben einen großen steinartigen Kern im Inneren. Die Himbeere ist ein Beerenobst. Die Ananas gehört zu den Südfrüchten.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.842

Lernvideos

44.348

Übungen

38.969

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden