30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wie rechne ich Gewichte um?

Bewertung

Ø 4.0 / 184 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Mathe Grundschulteam
Wie rechne ich Gewichte um?
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Beschreibung Wie rechne ich Gewichte um?

In diesem Video lernst du, große Gewichtseinheiten in kleine umzuwandeln und umgekehrt. Du erfährst, dass 1 Tonne so schwer ist wie 1 Million Gramm und sogar wie eine Milliarde Milligramm. Zwischen Tonne, Gramm und Milligramm liegt noch das Kilogramm. Mit ganz großen und sehr kleinen Gewichten zu rechnen macht viel Spaß.

Transkript Wie rechne ich Gewichte um?

Hallo! Schön, dass du wieder mit dabei bist. Niko ist fasziniert von Marktwaagen. Sie haben auf einer Seite eine große Schale, in die das Obst oder das Gemüse gelegt wird. Auf der anderen Seite ist eine Platte, auf die Gewichte gestellt werden. Ein Onkel hat ihm zum Geburtstag eine geschenkt mit ganz vielen Gewichten: 1 x 1000g; 1x 500g; 2 x 200g; 1 x 100g; 1 x 50g; 2 x 20g; und 1 x 10g.

Stolz zeigt er sie Lilli. Sie wiegen alle möglichen Gegenstände auf der Waage und haben viel Spaß dabei.

Wir werden uns jetzt mit Gewichtsumwandlungen beschäftigen. Die Umwandlung von Milligramm in Gramm, von Gramm in Kilogramm und von Kilogramm in Tonne ist ganz einfach. Du musst immer nur mit 1000 multiplizieren. Dann weißt du, wie die Angabe des gleichen Gewichts in einer anderen Einheit aussieht.

1g = 1000mg 1kg = 1000g 1t = 1000kg

Bei der Umwandlung von kleinen Gewichtseinheiten in große musst du hingegen durch 1000 dividieren.

1000kg = 1t 1000g = 1kg 1000mg = 1g

Um Gewichte miteinander vergleichen oder mit ihnen rechnen zu können, musst du sie alle in die gleiche Einheit umrechnen. Das heißt, du kannst z. B. nicht Tonne zu Kilogramm oder Gramm zu Milligramm addieren. Dann kann es aber vorkommen, dass beim Umwandeln in große Einheiten die Kommaschreibweise verwendet werden muss. Wenn du kg in Tonne umrechnen willst, musst du durch 1000 dividieren. Zum Beispiel:

655kg 655 : 1000 = 0,655 655kg = 0,655t

87kg 87 : 1000 = 0.087 87kg = 0,087t

4kg 4 : 1000 = 0,004 4kg = 0,004t

Das Komma trennt hier Tonne und Kilogramm. Das kannst du dir auch mit Hilfe einer Tabelle gut darstellen. Das sieht dann so aus. 0 -6 – 5- 5 0 – 0 – 8 - 7 0 – 0 – 0 – 4

Und wenn du von Tonne in Kilogramm umrechnest, multiplizierst du mit 1000. Denn du rechnest hier ja in eine kleinere Einheit um.

Zum Beispiel:

8t 8 x 1000 = 8000 8t = 8000kg

76,5t 76,5 x 1000 = 76.500 76,5t = 76.500kg

Und wie rechnest du 35t in Kilogramm um? Genau: 35 x 1000 = 35.000 35t = 35.000 kg

Es gibt außerdem verschiedene Möglichkeiten, Gewichtsangaben aufzuschreiben.

Zum Beispiel:

7368kg kannst du auch ausdrücken, indem du sagst: 7t und 368kg oder 7,368t

Und 5077g kannst du auch so aufschreiben: 5kg und 77g oder 5,077kg

Schauen wir uns noch zwei Aufgaben dazu an. Lilli soll einen halben Kilo Fleisch kaufen. Sie überlegt, wie viel das wohl sein wird. Das weißt du bestimmt. 1kg = 1000g 1000g : 2 = 500g ½ kg = 500g

Dann kannst du bestimmt auch sagen, wie viel ein Viertel Kilo ist. 1kg : 4 = 0,25kg 0,25 x 1000 = 250 1/4kg = 250g

Prima!

Und jetzt die letzte Aufgabe: Ein Händler möchte sich eine halbe Tonne Ware liefern lassen. Wie viele Kilogramm sind das? 1t = 1000kg 1000kg : 2 = 500kg

Richtig. Eine halbe Tonne entspricht 500kg.

Zusammen mit Lilli und Niko hast du heute das Umwandeln von Gewichtseinheiten geübt. Die beiden wollen nun noch weiter Dinge auf Nikos Waage wiegen und dabei Einheiten umrechnen. Ich hoffe, es hat dir Spaß gemacht und du bist beim nächsten Mal wieder mit dabei. Tschüss!

38 Kommentare

38 Kommentare
  1. Super

    Von Itslearning Nutzer 2535 1128365, vor 5 Monaten
  2. Hey 👋🏻

    Von Emsi H., vor 5 Monaten
  3. Hi

    Von Anni S., vor 5 Monaten
  4. Ja ist cool

    Von Emsi H., vor 5 Monaten
  5. Cool 😝 und du bist cool 😎

    Von Emsi H., vor 5 Monaten
Mehr Kommentare

Wie rechne ich Gewichte um? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wie rechne ich Gewichte um? kannst du es wiederholen und üben.
  • Wie müssen die Gewichte umgerechnet werden? Vervollständige.

    Tipps

    Wenn du in die nächst kleinere Gewichtseinheit umrechnen möchtest, musst du mit 1000 malnehmen.

    Lösung

    Beim Vergleichen von unterschiedlichen Gewichtseinheiten, ist es gut, wenn du die Gewichte einheitlich schreibst. Dazu musst du sie umrechnen können.

    Wenn du von einer Gewichtseinheit in die nächst kleinere Gewichtseinheit rechnen möchtest, musst du mit 1000 malnehmen.

    Wen du von einer Gewichtseinheit in die nächst größere Gewichtseinheit rechnen möchtest, musst du durch 1000 teilen.

  • Wo hat sich Melina in ihrem Brief an den Weihnachtsmann verrechnet? Gib die Fehler an.

    Tipps

    In die nächst kleinere Gewichtseinheit rechnet man um, indem man mit 1000 multipliziert.

    In die nächst größere Gewichtseinheit rechnet man um, indem man durch 1000 dividiert.

    Lösung

    Melina hat in ihrem Brief 2 Fehler gemacht.

    Der erste Fehler ist, dass sie 76,5 t falsch umgerechnet hat. Um Tonnen in Kilogramm umzurechnen, muss man mal 1000 rechnen, also sind 76,5 t = 76500 kg, denn 76,5 $\cdot$ 1000 = 76500. Melina hatte eine Null zu wenig geschrieben.

    Der zweite Fehler war, dass sie 35 t falsch umgerechnet hat. Hier hat sie eine Null vergessen. 35 t sind 35000 kg, denn 35 $\cdot$ 1000 = 35000.

    Die 8 t hat sie richtig umgerechnet in 8000 kg.

  • Welche Gewichtsangaben gehören zusammen? Ermittle.

    Tipps

    Wenn du in eine kleinere Einheit umwandelst, rechnest du mal 1000. Wenn du in eine noch kleinere Einheit gehen willst, also zum Beispiel von Kilogramm über Gramm zu Milligramm, dann rechnest du mal 1000 mal 1000 oder kürzer mal 1000000.

    Lösung

    Wenn du in eine kleinere Einheit umwandelst, rechnest du mal 1000. Wenn du in eine noch kleinere Einheit gehen willst, also zum Beispiel von Kilogramm über Gramm zu Milligramm, dann rechnest du mal 1000 mal 1000 oder kürzer mal 1000000.

    • 45 kg entsprechen 45 kg = 0,045 t.
    • 4,5 g entsprechen 4,5 g = 0,0045 kg.
    • 450 kg entsprechen 450 kg = 450000000 mg.
    • 450 t entsprechen 450 kg = 450000000 g.
    Jetzt ist Lisa endlich mit ihren Hausaufgaben fertig.

  • Welches Gewicht ist am schwersten? Ordne die Gewichte.

    Tipps

    Wenn du in eine kleinere Einheit umwandelst, also von Gramm zu Milligramm, Kilogramm zu Gramm oder Tonne in Kilogramm, dann musst du immer mit 1000 multiplizieren.

    Wenn du in eine größere Einheit umwandelst, also von Kilogramm in Tonne, Gramm in Kilogramm oder Milligramm in Gramm, dann musst du immer durch 1000 dividieren.

    Lösung

    Wir wollen die Gewichte etwas übersichtlicher aufschreiben.

    • 1500 kg entsprechen 1,5 t. Wir haben hier durch 1000 geteilt.
    • 0,8 t entsprechen 800 kg. Hier haben wir mit 1000 multipliziert.
    • 1600000 mg entsprechen 1600 g. Hier wurde durch 1000 geteilt.
    • 0,95 g entsprechen 950 mg. Hier wurde mit 1000 multipliziert.
    Die richtige Reihenfolge ist:

    1. 1500 kg
    2. 0,8 t
    3. 1600000 mg
    4. 0,95 g
  • Wie lassen sich die Gewichtseinheiten umrechnen? Gib die gleichschweren Gewichte an.

    Tipps
    • Wenn du in die nächst kleinere Einheit umwandelst, also von Gramm zu Milligramm, Kilogramm zu Gramm oder Tonne in Kilogramm, dann musst du immer mit 1000 multiplizieren.
    • Wenn du in die nächst größere Einheit umrechnest, dividierst du durch 1000
    Lösung

    Wenn du in eine kleinere Einheit umwandelst, also von Gramm zu Milligramm, Kilogramm zu Gramm oder Tonne in Kilogramm, dann musst du immer mit 1000 multiplizieren.

    • 1 g = 1000 mg
    • 1 kg = 1000 g
    • 1 t = 1000 kg
    Wenn du in eine größere Einheit umwandelst, also von Kilogramm in Tonne, Gramm in Kilogramm oder Milligramm in Gramm, dann musst du immer durch 1000 dividieren.

    • 1000 kg = 1 t
    • 1000 g = 1 kg
    • 1000 mg = 1 g
  • Wie lautet das Gewicht in der Einheit t? Gib es an.

    Tipps
    Lösung

    Wenn du in eine größere Einheit umwandelst, rechnest du durch 1000. Wenn du in eine noch größere Einheit gehen willst, also zum Beispiel von Gramm über Kilogramm zu Tonne, dann rechnest du durch 1000000.

    Wenn du durch 1000 rechnest, musst du das Komma um 3 Stellen nach links verschieben, da die 1000 genau 3 Nullen hat. Rechnest du durch 1000000 musst du das Komma um 6 Stellen nach links verschieben, da 1000000 genau 6 Nullen hat.

    • 186,2 kg = 0,1862 t
    • 727,65 g = 0,72765 kg = 0,00072765 t
    • 1,5 mg = 0,0015 g = 0,0000015 kg = 0,0000000015 t
    • 3653,22 g = 3,65322 kg = 0,00365322 t
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.800

Lernvideos

44.109

Übungen

38.757

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden