30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Ungerade Zahlen 03:12 min

  • Ohne Druck

    Wissenslücken schließen

    videos
  • Überall

    wiederholen und üben

    tests
  • Im eigenen Tempo

    mit Arbeitsblättern lernen

    worksheets
  • Jederzeit

    Fragen stellen

    chat
Mit Spaß

Noten verbessern

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Textversion des Videos

Transkript Ungerade Zahlen

Hallo! Schön, dass du wieder dabei bist und dir das Video zu den ungeraden Zahlen anschauen möchtest. Weißt du noch was gerade Zahlen sind? Lilli hatte Niko Hilfen gegeben, wie er gerade Zahlen erkennen kann. Die erste Merkhilfe war, dass man gerade Zahlen immer gleichmäßig aufteilen kann. Wenn zum Beispiel vier Kinder Achterbahn fahren wollen und es Zweierwagen gibt, hat jedes Kind einen Partner, mit dem er fahren kann. Auch wenn acht Kinder fahren wollen, hat jedes Kind einen Partner im Wagen. Schauen wir uns doch noch ein anderes Beispiel, als das Achterbahnbeispiel an: Wenn man zum Beispiel zehn Bonbons auf zwei Kinder aufteilt, dann bekommen beide Kinder gleich viele Bonbons. Und zwar Fünf! Also ist die Zehn auch eine gerade Zahl. Hat man vierzehn Bonbons, kann man diese auch gleichmäßig auf zwei Kinder aufteilen. Jedes Kind bekommt dann sieben Bonbons. Also ist die vierzehn auch eine gerade Zahl

Jede zweite Zahl ist eine gerade Zahl. Es fängt mit der Zwei an, die nächste ist eine Vier, dann die Sechs, dann die Acht und dann die Zehn. Und jede weitere Zahl die mit Zwei, Vier, Sechs, Acht und Null endet, ist auch eine gerade Zahl. Und was ist mit den anderen Zahlen?! Was ist mit der Drei, Fünf, mit der Sieben und der Neun? Na, das ist doch ganz klar!!! Das sind die ungeraden Zahlen! Nach jeder geraden Zahl folgt eine ungerade Zahl. Und ungerade Zahlen kann man daran erkennen, dass sie nicht gleichmäßig auf zerlegt werden können. Wenn man zum Beispiel fünf Lollis hat, dann bekommt das eine Kind zwei Lollis und das andere bekommt drei. Oder jedes Kind bekommt zwei Lollis und eins bleibt übrig. Immer dann, wenn bei einer gewissen Anzahl etwas übrig bleibt, wenn man es auf zwei aufteilt, dann handelt es sich um eine ungerade Zahl. Du kannst dir aber auch merken, dass alle Zahlen die mit Drei, Fünf, Sieben oder Neun enden, ungerade Zahlen sind. So ist die Neunzehn eine ungerade Zahl, weil die letzte Zahl die Neun ist. Auch die Siebzehn ist eine ungerade Zahl, weil die letzte Zahl eine Sieben ist. Jede Zahl die es gibt, ist entweder eine gerade oder eine ungerade Zahl. Du kennst mittlerweile den Unterschied. Das ist super!

Nun überlege mal, wie viele Klassenkamaraden du hast und ob das eine gerade Anzahl von Kindern ist oder eine ungerade Anzahl?

5 Kommentare
  1. guuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuut

    Von Oskar J., vor 9 Tagen
  2. gut

    Von Bernhard Fenk, vor etwa 2 Jahren
  3. Gut

    Von Mia G., vor mehr als 3 Jahren
  4. Danke jetzt habe ich es verstanden du erklärt es echt gut weiter so und nochmal danke

    Von Maria Pia , vor etwa 4 Jahren
  5. gut erklärt dickes lob

    Von Idaluzies, vor fast 5 Jahren

Ungerade Zahlen Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Ungerade Zahlen kannst du es wiederholen und üben.

  • Welche Zahlen sind ungerade?

    Tipps

    Willst du eine ungerade Anzahl Bonbons auf 2 Kinder aufteilen, dann bleibt ein Bonbon übrig.

    Lösung

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ungerade Zahlen zu erkennen. Jede zweite Zahl ist eine ungerade Zahl. Gerade Zahlen und ungerade Zahlen wechseln sich also ab. Außerdem kannst du ungerade Zahlen nicht in zwei gleich große Zahlen zerlegen.

    Du kannst aber auch eine andere Möglichkeit wählen. Stell dir vor, du hast 5 Murmeln. Du möchtest sie gerecht zwischen deinen 2 Freunden aufteilen. Das ist aber nicht möglich. Es bleibt eine Murmel übrig. Also ist die 5 eine ungerade Zahl. Diesen Test kannst du mit allen Zahlen machen. So findest du immer heraus, ob es eine gerade oder eine ungerade Zahl ist.

    In dem Bild sind die ungeraden Zahlen:

    1, 3, 5, 7, 9

    Alle Zahlen, die mit 1, 3, 5, 7 oder 9 enden, sind auch ungerade Zahlen.

  • Wie viele Murmeln bekommen Lilli und Niko?

    Tipps

    Nimm dir sieben kleine Dinge, zum Beispiel Stifte. Teile sie gerecht auf zwei auf.

    Lösung

    Dank dir können Lilli und Niko endlich mit dem Spielen anfangen. Jeder von ihnen hat 3 Murmeln bekommen. Eine Murmel ist übrig geblieben. Die 7 ist deshalb eine ungerade Zahl. Jetzt müssen sie sich nur noch überlegen, wem sie die übrig gebliebene Murmel schenken wollen.

  • Woran erkennt man eine ungerade Zahl?

    Tipps

    1,3,5,7 und 9 sind ungerade Zahlen.

    Lösung

    Danke, dass du Niko geholfen hast. Nun hat auch sein Freund verstanden, woran er ungerade Zahlen erkennen kann. Er fasst es noch einmal zusammen:

    Ungerade Zahlen kannst du nicht in 2 gleich große Zahlen zerlegen. Du kannst das auch an einem Beispiel versuchen.

    Die 8 kannst du in zwei gleich große Zahlen, also in 4 und 4 zerlegen. Sie ist also eine gerade Zahl.

    Die 7 kannst du nicht in zwei gleich große Zahlen zerlegen. Du kannst sie nur in
    2 und 5 oder
    3 und 4 oder
    6 und 1 zerlegen.
    Also ist die 7 eine ungerade Zahl.

    Ungerade Zahlen enden mit 1, 3, 5, 7 oder 9.

    So kannst du auch bei größeren Zahlen, wie zum Beispiel 13, erkennen, ob sie gerade oder ungerade sind.

  • Welche Aufgaben haben ein gerades und welche ein ungerades Ergebnis ?

    Tipps

    Rechne zuerst das Ergebnis aus.

    Gerade Zahlen enden auf 2, 4, 6, 8, 0

    Lösung

    Damit du die Aufgaben zuordnen konntest, musstest du sie erst einmal ausrechen. Die Aufgaben, die eine gerade Zahl als Ergebnis hatten, waren:

    3 + 3 = 6

    8 - 4 = 4

    5 + 5 = 10

    Die Aufgaben, die eine ungerade Zahl als Ergebnis hatten, waren:

    2 + 7 = 9

    5 + 8 = 13

    9 + 8 = 17

    11 - 2 = 9

    Gerade Zahlen enden auf 2, 4, 6, 8 oder 0. Ungerade Zahlen enden auf 1, 3, 5, 7 oder 9.

  • Wo sind die ungeraden Zahlen?

    Tipps

    Die erste ungerade Zahl ist die 1.

    Die letzte ungerade Zahl auf dem Zahlnstrahl ist die 19.

    Lösung

    Beim Eintragen der ungeraden Zahlen ist dir bestimmt aufgefallen, dass zwischen den ungeraden Zahlen immer eine gerade Zahl liegt. Die ungeraden Zahlen, die du eintragen solltest, sind:

    1, 3, 5, 7, 9, 11, 13, 15, 17 und 19.

    Ungerade Zahlen erkennst du immer daran, dass sie mit 1, 3, 5, 7 oder 9 enden. Sie können nicht in zwei gleich große Zahlen zerlegt werden.

  • Welche Gegenstände sind in einer ungeraden Anzahl vorhanden?

    Tipps

    2, 4, 6, 8 und 10 sind gerade Zahlen.

    Lösung

    Dank dir konnten Lilli und Niko herausfinden, bei welchen Sachen beim Aufteilen ein Rest übrig bleibt. Lilli und Niko teilen alle Sachen gerecht auf. Dann schauen sie, wo etwas übrig geblieben ist.

    Lilli und Niko möchten beide genau gleich viel von allem haben. Deshalb ist ein Apfel, ein Becher und ein Bauklotz übrig geblieben.

    Diese Sachen waren also in einer ungeraden Anzahl vorhanden.

    Alle anderen Sachen hatten eine gerade Anzahl.