30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Potenzgesetze – Aufgaben 27 04:08 min

2 Kommentare
  1. Karsten

    Hallo Delron Lukas D,
    dein Rechenweg und Endergebnis sind ebenfalls richtig.
    Man könnte auch noch 560*10^8=56 * 10 * 10^8=5,6 * 10^2 *10^8 = 5,6*10^10 draus machen, aber an sich ist es dasselbe Ergebnis.
    Genauso könnte man jetzt für die 10^8 bzw 10^10 das Komma entsprechend 8 bzw 10 Stellen nach rechts verschieben, dann kommt man auf die ausgeschriebene Zahl (56 000 000 000) .
    Viel Erfolg beim Lernen wünscht Sofatutor!

    Von Karsten Schedemann, vor 2 Monaten
  2. Default

    Ich habe mir das anders überlegt :
    7•10^5•2^3•10•8•5^3 kann man doch auch als 7•8•10•2^3•5^3•10^5 schreiben und anschließend zusammenfassen: 560•10^5•5^3•2^3 = 560•10^5•10^3= 560•10^8 und das war auch mein Endergebnis. Ist das falsch? Wenn ja warum?

    Von Delron Lukas D., vor 2 Monaten
Alle Videos & Übungen im Thema Potenzgesetze – Beispielaufgaben »