sofatutor 30 Tage kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Kalender: Tage, Wochen, Monate, Jahre 06:09 min

Textversion des Videos

Transkript Kalender: Tage, Wochen, Monate, Jahre

Jedes Jahr zu ihrem Geburtstag bastelt Zazie eine Fotowand. Sie klebt dann Fotos und Erinnerungen aus dem vergangenen Jahr auf. Sie hat an vielen Tagen der verschiedenen Monate etwas gesammelt. Dazu muss sie aber den Kalender kennen. In einem Kalender werden dir Tage, Wochen, Monate und Jahre angezeigt. Du siehst hier eine Wochenansicht in Zazies Kalender. Kennst du schon die verschiedenen Wochentage? Mo steht für Montag - da hat sie den Mond betrachtet. Di steht für Dienstag - da hat sie ganz viele Dinge gesammelt. Mi ist die Abkürzung für Mittwoch - Zazie hat einen langen Mittagsschlaf gehalten. Weißt du, wofür Do steht? Donnerstag - da hat es sehr viel gedonnert und geblitzt. Dann kommt Freitag - ein Ausflug zum Freibad ist doch immer eine gute Idee. Sa steht für Samstag - ein Sackhüpfenwettkampf. Und So ist die Abkürzung für Sonntag - da schien die Sonne. All diese Tage zusammen ergeben zusammen eine Woche. Eine Woche hat also 7 Tage. Zazie hat für jeden MONAT des Jahres einige Fotos ausgedruckt. Welche Monate gibt es denn alles? Der erste Monat im Jahr ist der Januar. Da war es dieses Jahr ganz schön kalt. Dann kommt der Februar. Verkleidest du dich auch gerne? Im März ist es dann endlich ein bisschen wärmer geworden. Im April feiern wir oft Ostern und Zazie und Freddie sind einkaufen gegangen. Das Wetter im Mai war einfach perfekt für einen Ausflug in den Park. Und im Juni haben die beiden das erste mal gegrillt. Im Juli war es so heiß. Ein Eis als Abkühlung hat da sehr geholfen. Freddie hat im August Geburtstag; das musste natürlich groß gefeiert werden. Im September wurde es dann ein bisschen regnerisch. Feierst du auch gerne Halloween im Oktober? Heiße Getränke helfen dabei im November warm zu bleiben. Der letzte Monat im Jahr ist der Dezember. Zazie und Freddy hatten einen riesigen Weihnachtsbaum! Doch wie viele Tage hat ein Monat eigentlich? Die Monate haben eine unterschiedliche Anzahl an Tagen. 7 Monate eines Jahres haben 31 Tage und 4 Monate eines Jahres haben 30 Tage. Ein Monat fehlt aber noch! Der Februar ist ein ganz besonderer Monat, er hat nur 28 Tage und alle 4 Jahre 29 Tage. Die Jahre, in denen der Februar 29 Tage hat, nennt man Schaltjahre. Damit du dir besser merken kannst, welche Monate 30 und welche 31 Tage haben, gibt es einen Trick. Wenn du beide Hände zu einer Faust machst, kannst du an deinen Knöcheln sehen, wie viele Tage jeder Monat hat. So entsprechen die Knöchel DEN Monaten, die 31 Tage besitzen. DIESE Zwischenräume geben die Monate mit 30 Tagen an. Nur bei dem Februar musst du dir IMMER merken, dass er eine andere Anzahl an Tagen hat. Wie viele Tage hat der August? Genau! 31 Tage. Und wie viele Tage hat der November? 30 Tage! Während Zazie ihre Fotowand zu Ende bastelt, schauen wir uns an, was wir gelernt haben. Du kennst nun die Wochentage: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag. Eine Woche hat also 7 Tage. Ein Monat hat 30 oder 31 Tage. Der Februar ist ein besonderer Monat, da er nur 28 Tage und alle 4 Jahre 29 Tage hat. Ein Jahr hat 12 Monate. Und die Fotowand ist fertig! Wow! Du kannst ein Jahr ja auch mal als Fotowand festhalten!