Jetzt ganz einfach den Schulstoff nachholen – 30 Tage gratis testen!

Mit unseren lustigen Videos & Übungen motiviert Wissenslücken schließen.

Die Jahreszeiten

Bewertung

Ø 4.4 / 74 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Mathe Grundschulteam

Die Jahreszeiten

lernst du in der 1. Klasse - 2. Klasse

Beschreibung Die Jahreszeiten

In diesem Video wirst du viel über die vier Jahreszeiten lernen. Dafür werden dir die typischen Merkmale jeder Jahreszeit aufgezählt. Dabei lernst du sicher auch einige neue Begriffe kennen. Außerdem wird dir erzählt, welche besonderen Ereignisse es in der jeweiligen Jahreszeit gibt.

Transkript Die Jahreszeiten

Hallo!

Kannst du dich noch an die Reise durch das Jahr mit Niko und Lilli erinnern? Da seid ihr einmal rund um das ganze Jahr gereist. Durch alle 12 Monate. Kennst du sie noch?

Zählen wir sie einfach nochmal alle auf: Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Wir haben auch schon über die verschiedene Jahreszeiten gesprochen: nämlich den Frühling, den Sommer den Herbst und den Winter. Zusammen ergeben sie das Jahr. Das kannst du hier sehr schön sehen…

Aber schauen wir uns die Jahreszeiten doch mal genauer an: Im Frühling fängt alles an zu blühen, und die Bäume werden grün. Das geschieht im März, April und Mai. Lilli mag den Frühling sehr, weil da alles so wunderschön bunt ist und alles wächst. Das triste Grau des Winters verschwindet. Lilli hat ein paar kleine Himbeerpflänzchen selbst gepflanzt. Nun ist sie sehr gespannt, ob sie im Spätsommer schon Früchte tragen.
Im Frühling feiern wir das Osterfest. Da sind dann viele bunte Eier versteckt, die wir suchen müssen. Im Sommer ist es, wenn wir Glück haben, schön warm. Die warmen Monate sind Juni, Juli und August. Dann können wir viele schöne Sachen machen wie: ins Freibad gehen, Segeln, Tretboot fahren, Radtouren machen, in den Freizeitpark gehen, und immer ganz viel draußen spielen.

Im Sommer haben wir die längsten Schulferien. Ungefähr 6 Wochen. Da fahren viele Leute für einige Wochen in den Urlaub und genießen die Sonne. Oft geht es ans Meer oder in die Berge. Niko sagt, dass er sehr gerne ans Meer fährt. Er liebt es, zu baden und Sandburgen zu bauen. Was gefällt dir am Sommer?
Nach dem Sommer kommt der Herbst. Im September werden noch viele Früchte geerntet. Lilli hofft auf eine gute Himbeer-Ernte mit vielen süßen Früchten. Es gibt im Herbst das Ernte-Dank-Fest und seit einiger Zeit hier auch das amerikanische „Halloween“. Im Oktober wird es schon deutlich kühler. Die Blätter werden rot, gelb und braun. Wenn sie noch nicht ganz welk geworden sind, sieht das wunderschön aus. Wenn die Sonne scheint, leuchten die Farben regelrecht. Im November wird es häufig sehr stürmisch. Dann fegt der Wind die welken Blätter von den Bäumen.

Niko findet den Herbst gar nicht so schlecht. Oft geht er mit seinen Geschwistern auf eine große Wiese und lässt Drachen steigen. Das macht richtig viel Spaß. Lilli bastelt im Herbst gerne Figuren aus Kastanien. Davon kann man unter den großen Kastanienbäumen jede Menge finden. Im November ist auch das Martinsfest. Im Winter ist es meist sehr kalt und manchmal schneit es sogar. Die Wintermonate, das sind Dezember, Januar und Februar. Lilli findet es zwar manchmal im Winter viel zu kalt. Aber sie mag unheimlich gerne Schlittenfahren. Wenn richtig viel Schnee liegt, dann geht sie mit ihrer Familie zum Hügel, und alle haben stundenlang Spaß beim Schlittenfahren. Manchmal bauen sie auch Schneehöhlen, wenn es viele Tage lang kalt ist. Im Winter gibt es gleich mehrere Feste, alle im Dezember: Nikolaus, Weihnachten und Silvester. Über die einzelnen Feste rund ums Jahr reden wir aber ein anderes Mal. Denn das ist wieder ein neues Thema.

Heute haben wir uns die Jahreszeiten mal genau angesehen und festgestellt, was denn so typisch für die einzelnen Jahreszeiten ist, was sie voneinander unterscheidet, und warum jede für sich ganz besonders ist. Wenn es dir gefallen hat, dann sei doch beim nächsten Mal wieder dabei. Bis dahin, Tschüss!

14 Kommentare

14 Kommentare
  1. Hallo Nina Frantzen,
    also von uns aus können wir das Video nicht kürzen. Da kannst das VIdeo natürlich dort starten , wo es für dich am Besten passt, in dem du mit der Maus über die Zeitleiste unter dem Video gehst und an die passende Stelle klickst. Ich hoffe, wir konnten dir weitehelfen.

    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Daniela Edas, vor etwa 2 Monaten
  2. Hallo zusammen,
    ist es möglich, auch nur Teile des Videos zu zeigen, es also zu kürzen? Wie würde ich das machen? Das wäre toll! Liebe Grüße Nina

    Von Nina Frantzen, vor etwa 2 Monaten
  3. Hallo Sara Thesen,
    hier findest du auch das Vorgängervideo zum Jahr: https://www.sofatutor.com/mathematik/videos/das-jahr?launchpad=video
    Viel Spaß dir damit!
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor 6 Monaten
  4. Am Anfang bezieht sich dieses Video auf das Vorgängervideo, das finde ich allerdings nicht - kann mir da vlt jemand helfen?

    Von Sara Thesen, vor 6 Monaten
  5. Hallo Oransoft,
    leider kann ich den Fehler nicht finden, hier in der Redaktion ist die Übung nämlich zugänglich. Bitte wende dich beim nächsten Mal an unseren support: support@sofatutor.com.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor etwa einem Jahr
Mehr Kommentare

Die Jahreszeiten Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Die Jahreszeiten kannst du es wiederholen und üben.
  • In welcher Reihenfolge kommen die ersten 10 Monate im Jahr vor? Ordne sie.

    Tipps

    Schreibe dir alle 12 Monate in der richtigen Reihenfolge auf.

    Vergleiche dann die gesuchten Monate.

    Lösung

    Das Jahr hat 12 Monate und 4 Jahreszeiten. Die 4 Jahreszeiten lauten Frühling, Sommer Herbst und Winter. Die 12 Monate sind:

    • Januar
    • Februar
    • März
    • April
    • Mai
    • Juni
    • Juli
    • August
    • September
    • Oktober
    • November
    • Dezember

  • Welche Monate gehören zu welchen Jahreszeiten? Ordne zu.

    Tipps

    Dieser Baum stellt den Frühling dar.

    Im Sommer ist es warm draußen und die Temperaturen steigen an.

    Lösung

    In einem Jahr durchlaufen wir 4 Jahreszeiten. Die Jahreszeiten sind: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Das Jahr besteht aber auch aus 12 Monaten. Zu jeder Jahreszeit passen 3 Monate.

    • Die Monate März, April und Mai zählen zum Frühling. Im Frühling erwacht alles aus seinem Winterschlaf und die Pflanzen beginnen zu blühen
    • Im Sommer ist es schön warm. Die warmen Monate sind Juni, Juli und August. Meistens sind die Sommerferien in diesen Monaten.
    • Die Monate September, Oktober und November gehören zum Herbst. In diesen Monaten kannst du beobachten, dass die Pflanzen langsam welk werden und es draußen kälter wird.
    • Im Winter ist es am kältesten. Die Monate Dezember, Januar und Februar gehören zu den Wintermonaten.

  • Welche Feiertage feiern wir zu welcher Jahreszeit? Ordne zu.

    Tipps

    Beginne mit den Jahreszeiten, bei denen du dir sicher bist.

    Die Wintermonate sind Dezember, Januar und Februar.

    Mariä Himmelfahrt ist ein christlicher Feiertag im August.

    Lösung

    Ein Feiertag ist ein arbeitsfreier Tag, den wir im ganzen Land feiern. Es gibt verschiedene Feiertage im Jahr.

    • Im Dezember feiern wir Weihnachten. Der Dezember ist ein Wintermonat, deswegen feiern wir Weihnachten im Winter.
    • Im Frühling feiern wir das Osterfest. Traditionell suchen wir zu Ostern bunte Ostereier.
    • Am 31. Oktober feiern wir Halloween. Der Oktober ist ein Herbstmonat. Also feiern wir Halloween im Herbst.
    • Mariä Himmelfahrt ist ein nicht ganz so bekannter Feiertag im Sommer. Es ist ein Hochfest der römisch-katholischen Kirche am 15. August.

  • Was ist typisch für die Jahreszeit? Vervollständige.

    Tipps

    Das Jahr hat 12 Monate und es gibt 4 Jahreszeiten. Jede Jahreszeit dauert 3 Monate.

    Der Sommer ist die wärmste Jahreszeit und wir können oft baden gehen.

    Lösung

    Das Jahr hat 12 Monate und 4 Jahreszeiten. Die 4 Jahreszeiten lauten Frühling, Sommer Herbst und Winter. Wir haben gelernt, was typisch für jede Jahreszeit ist und was sie voneinander unterscheidet.

    • Der Frühling kommt nach dem Winter und ist eine Jahreszeit, wo es wärmer wird. Im Frühling erwacht alles wieder zum Leben und es fängt an zu blühen. Das Osterfest wird im Frühling gefeiert und wir können viele schöne Spaziergänge machen.
    • Im Herbst verfärben sich die Blätter von vielen Pflanzen. Zu dieser Jahreszeit musst du dich auch wieder wärmer anziehen, denn es wird kühler. Häufig ist es im Herbst sehr windig, aber auch sonnig. An solchen Tagen kann man gut Drachen steigen lassen.
    • Der Winter ist es sehr kalt und dadurch kann viel Schnee fallen. Wenn der Schnee liegen bleibt, kann man draußen wunderbar spielen oder Schlittenfahren. Bei langanhaltender Kälte, frieren manchmal auch Seen ein und du kannst Schlittschuhlaufen gehen. Beachte dabei, dass du nur auf Seen Schlittschuh fahren solltest, die offiziell dafür freigegeben wurden. Der Winter ist auch die Jahreszeit, wo wir Fest wie Weihnachten, Nikolaus und Silvester feiern.
    • Im Sommer haben wir lange Schulferien. Das ist auch gut so, denn die Sommermonate sind schön warm und wir können an den Strand oder ins Freibad gehen. Dadurch, dass die Nächte wärmer sind und die Temperaturen nicht so stark abkühlen, kann man im Sommer auch wunderbar zelten. Der Monat August ist der letzte Monat des Sommers. Nach ihm folgt der September, wo man langsam die nächste Jahreszeit, den Herbst, spürt.
  • Welches Jahreszeit wird auf dem Bild dargestellt? Gib an.

    Tipps

    Im Winter ist es oft sehr kalt und es schneit.

    Im Herbst sind viele Obst- und Gemüsesorten reif.

    Lösung
    • Im Frühling fängt alles langsam an zu blühen und wir feiern das Osterfest. Der Osterhase ist ein Symbol für den Frühling.
    • Im Sommer scheint die Sonne und es ist warm. Es ist die ideale Zeit um ins Freibad zu gehen.
    • Im Herbst wird es wieder kühler und die Ernte wird eingeholt. Viele Obst- und Gemüsesorten sind dann reif. Im Herbst ist auch der Kürbis reif.
    • Im Winter ist es oft kalt und wir brauchen warme Sachen um draußen zu spielen. Wenn es schneit, können wir mit dem Schnee Schneemänner bauen.
  • In welchen Jahreszeiten haben die Freunde Geburtstag? Entscheide.

    Tipps

    Die Monate November und Dezember haben nicht die gleiche Jahreszeit.

    Lösung

    Die Monate März, April und Mai sind die Frühlingsmonate. Danach kommt der Sommer mit den Monaten Juni, Juli und August. Die Monate September, Oktober und November sind die Herbstmonate. Nach dem Herbst kommt der Winter mit den Monaten Dezember, Januar und Februar.

    • Toni hat im November Geburtstag, also im Herbst.
    • Moritz hat im Dezember Geburtstag, also im Winter.
    • Elena hat im März Geburtstag, also im Frühling.
    • Nina hat im Februar Geburtstag, also auch im Winter.
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.896

Lernvideos

44.430

Übungen

39.027

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden