30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wie ist die Zeit aufgeteilt?

Bewertung

Ø 4.1 / 125 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Mathe Grundschulteam
Wie ist die Zeit aufgeteilt?
lernst du in der 1. Klasse - 2. Klasse

Beschreibung Wie ist die Zeit aufgeteilt?

Dieses Lernvideo erklärt dir die wichtigsten Dinge über die verschiedenen Zeitabschnitte. Dafür erhältst du einen Überblick über die Zeiteinteilung in Monate, Wochen und Tage. Außerdem lernst du noch, wie du Stunden, Minuten und Sekunden gut auseinanderhalten kannst. Dadurch kannst du dann gut unterscheiden, wie lange die Zeitabschnitte dauern und wie du sie richtig einordnen kannst.

Transkript Wie ist die Zeit aufgeteilt?

Hallo!

Weißt du, was für ein Tag heute ist? Wie viele Tage die Woche hat, wie viele Wochen der Monat? Und wie viele Monate das Jahr? Was sagst du? Das ging zu schnell? Oh, dann also mal ganz von Anfang an. Wie alt bist du? 6 Jahre alt oder schon 7? Vielleicht auch erst 5? Das ist ganz egal, denn du kennst das Jahr. Jedes Jahr hast du Geburtstag und wirst ein Jahr älter. Da musst du immer wieder gleich lange warten: Es gibt Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Dann ist wieder ein Jahr vorbei. Alle, die du kennst, haben irgendwann im Jahr Geburtstag. Es gibt Ostern, Pfingsten, Nikolaus, Weihnachten, alle möglichen Feste, Feiertage und Ferien. Jedes Jahr.

Damit uns das nicht zu lang und unübersichtlich wir, haben wir das Jahr in Monate unterteilt. Weißt du, wie viele Monate das Jahr hat? Es sind 12. Monat, das kommt nämlich von „Mond“. Den hast du sicher schon oft gesehen, wenn es dunkel ist. Manchmal ist er schmal wie eine Sichel und manchmal rund wie ein Kreis. Dazwischen wächst er oder nimmt ab. Wenn man ihn fast gar nicht sieht, heißt das Neumond, ist er kugelrund, nennt man das Vollmond. Und von einem zum nächsten Neumond dauert es einen Monat. Das Ganze passiert im Jahr zwölfmal. Deshalb hat das Jahr zwölf Monate. Weißt du, wie sie heißen? Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November und Dezember. In welchem Monat hast du Geburtstag? Und wann in diesem Monat? Schließlich ist auch so ein Monat ziemlich lang. Deshalb haben wir auch den Monat nochmal unterteilt. Er hat 4 Wochen.

Die Woche kennst du von deinem Stundenplan. Der geht jede Woche wieder von vorne los. Das ist dann eine Schulwoche. Und danach gibt’s Wochenende. Woraus besteht aber die Woche? Genau, aus den Wochentagen. Davon haben wir sieben. Die Wochentage kennst du natürlich auch: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag ,Sonntag. Ein einzelner Tag ist, im Vergleich zum Jahr oder Monat, nicht so viel. Aber manchmal kann auch ein Tag richtig lang werden. Zum Beispiel, wenn man viele Sachen machen muss, die einem gar keinen Spaß machen. Dann fühlen wir jede einzelne Stunde. In die ist der Tag nämlich unterteilt. Ein Tag und eine Nacht haben zusammen 24 Stunden. Davon verbringst du natürlich einige im Schlaf. Ungefähr 9 bis 10 Stunden. Das heißt, wir sind ungefähr 14 bis 15 Stunden am Tag wach und beschäftigen uns mit etwas. Zum Beispiel in der Schule sein, Hausaufgaben machen, Essen, Spielen, Sport usw.

Solche Aktivitäten messen wir meistens in Stunden. Wenn etwas nicht so lange dauert, messen wir es in Minuten. Denn die Stunde ist in Minuten unterteilt. Weißt du schon, wie viele Minuten die Stunde hat? Es sind 60 Minuten. Also: 1 Stunde = 60 Minuten. Eine Unterrichtsstunde hat nicht ganz 60 Minuten. Sie hat 45 Minuten. Nach zwei Unterrichtsstunden hast du Pause. Die dauert ungefähr 20 bis 30 Minuten. Vieles wird in Minuten gemessen: Wie lange brauchst du zur Schule? 10 Minuten oder 20? Wie lang dauert deine Lieblingssendung im Fernsehen? 45 Minuten, oder 60? Wie lang dauert dein Lieblingssong? 3 Minuten, oder 5? Wenn etwas noch kürzer ist, oder genauer gemessen werden soll, dann haben wir noch die Sekunden. Die Minute hat 60 Sekunden.

Wenn Läufer eine kurze Strecke laufen, werden die Sekunden gemessen. Die besten Läufer der Welt schaffen 100 Meter in ca. 10 Sekunden. Schau dir einmal den Sekundenzeiger einer Uhr an. Dann kannst dir vorstellen, wie schnell 10 Sekunden vorbei sind. Das ist also richtig schnell! Heute hast du eine richtige Zeitreise gemacht! Du hast gesehen, wie wir so etwas Großes wie ein Jahr in immer kleinere Einheiten unterteilen. Bis hin zur winzigen Sekunde. Hast du alles behalten? Das Jahr hat 12 Monate. Der Monat hat 4 Wochen. Die Woche hat 7 Tage. Der Tag hat 24 Stunden. Die Stunde hat 60 Minuten und Die Minute hat 60 Sekunden. Dann tschüss, bis zum nächsten Mal.

20 Kommentare

20 Kommentare
  1. Hei L E O N I E,
    Cool schreibt man nicht ,, kul''

    Von Miriam G., vor 6 Monaten
  2. sehr gut (+) gemacht

    Von Tahaabdula49, vor 7 Monaten
  3. Hallo Metin196,
    wir wünschen dir viel Erfolg heute bei der Mathearbeit!
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v., vor etwa 2 Jahren
  4. AM 7.6.19 ARBEIT

    Von Metin1967, vor etwa 2 Jahren
  5. Ich habe morgen ein mahte ARBEIT ich brauche mehr

    Von Metin1967, vor etwa 2 Jahren
Mehr Kommentare

Wie ist die Zeit aufgeteilt? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wie ist die Zeit aufgeteilt? kannst du es wiederholen und üben.
  • Weißt du, wie viele Monate ein Jahr hat? Gib die jeweilige Anzahl an.

    Tipps

    Ein Jahr dauert sehr lange. Deshalb wird es in Monate unterteilt.

    Kennst du schon die Monate?

    1. Januar
    2. Februar
    3. März
    4. April
    5. Mai
    6. Juni
    7. Juli
    8. August
    9. September
    10. Oktober
    11. November
    12. Dezember

    Auch ein Monat wird nochmal unterteilt in Wochen:

    Eine Woche besteht aus Schultagen (Montag - Freitag) und dem Wochenende (Samstag und Sonntag).

    Schau doch mal auf deinen Stundenplan und zähle die Schultage.

    Lösung

    Lilly hat heute Geburtstag. Es ist eine tolle Feier. Sie fragt ihre Freundin Marie, wie lange es dauert, bis sie wieder Geburtstag hat.

    Na, 1 Jahr. Das ist ganz schön lang.

    Um besser abschätzen zu können, wie lange es bis zu Lilly's nächstem Geburtstag dauert, schaut sie sich die Monate an.

    1 Jahr hat 12 Monate.

    Lilly hat zum Beispiel im Oktober Geburtstag. Der Oktober ist ein Monat, der 10. Monat im Jahr.

    Wie viele Wochen hat denn ein Monat? Richtig: 4 Wochen.

    Jede Woche ist wieder in Tage unterteilt. Das kennst du: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag gehst du in die Schule und dann ist Wochenende. Viel Zeit zum Spielen und Ausruhen. Das Wochenende besteht aus dem Samstag und dem Sonntag. Zusammen sind das 7 Tage.

    1 Woche hat 7 Tage.

    Auch jeder Tag (und die Nacht) wird unterteilt in Stunden.

    1 Tag hat 24 Stunden.

    Du hast sich auch schon die Schreibweise h für Stunden gesehen: 1 Tag hat 24 h.

  • Wie viele Minuten sind eine Stunde und wie viele Sekunden sind eine Minute? Gib die jeweilige Anzahl an.

    Tipps

    Die Zahlen von 1 bis 12 stehen für die Stunden.

    Zwischen diesen Zahlen 1 bis 12 befinden sich Striche. Diese Striche beschreiben die Minuten und Sekunden.

    Wenn jemand sagt: „Wir treffen uns in einer halben Stunde.“, was meint er dann? Er meint: „Das Treffen findet in 30 Minuten (min) statt.“

    Eine Minute hat ebenso viele Sekunden wie eine Stunde Minuten hat.

    Die Stunde ist also die größte Zeiteinheit, dann kommt die Minute und dann die Sekunde.

    Lösung

    Auf dieser Uhr siehst du die Zahlen von 1 bis 12. Das sind die Stunden. Jeweils zwischen 2 Zahlen befinden sich Striche. Diese stehen für die Sekunden und die Minuten. Insgesamt gibt es

    12 $\cdot $ 5 = 60 Striche.

    Das ist die Anzahl der Minuten in der Stunde.

    1 Stunde (h) sind 60 Minuten(min).

    Was wird in Minuten angegeben?

    • Die Länge einer Schulstunde: 45 min.
    • Die Länge deines Lieblingsliedes: 3 min oder 5 min.
    • Wie lange brauchst du bis zur Schule? 30 min.
    Auch jede Minute wird weiter unterteilt in Sekunden.

    1 Minute (min) sind 60 Sekunden (sec).

    Was wird in Sekunden gemessen?

    • Wenn Läufer eine kurze Strecke laufen, wird diese in Sekunden gemessen.
    • Die besten Läufer der Welt brauchen für 100 Meter weniger als 10 Sekunden.
  • Wie viele Tage haben 3 Wochen? Berechne die Anzahl der Tage.

    Tipps

    Wenn eine Woche 7 Tage hat, haben 2 Wochen 7 + 7 Tage.

    Mit der Anzahl der Wochen wird auch die Anzahl der Tage immer größer.

    Lösung

    Tim und Jules üben „Wochen“ und „Tage“.

    Weißt du, wie viel Tage eine Woche hat? Eine Woche hat 7 Tage.

    Tim und Jules fahren 2 Wochen in Urlaub. Wie viele Tage sind das? Da 2 Wochen doppelt so viel sind wie eine Woche, verdoppelst du auch die Zahl der Tage: 2 $\cdot$ 7 Tage = 14 Tage.

    Das bedeutet, du multiplizierst 7 Tage jedes Mal mit der Anzahl der Wochen:

    • In 3 Wochen hat Tim Geburtstag. Das sind 3 $\cdot$ 7 Tage = 21 Tage.
    • In 4 Wochen beginnen die Ferien. Das sind 4 $\cdot$ 7 Tage = 28 Tage.
    • Noch 5 Wochen bis Weihnachten. Das sind 5 $\cdot$ 7 Tage = 35 Tage.
  • Wie viele Stunden verbringt Lilly mit Schule und mit Lernen? Berechne die Anzahl der Stunden.

    Tipps

    An einem Tag in der Woche, dem Montag, ist Lilly 6 Stunden in der Schule.

    An allen übrigen 4 Tagen jeweils 5 Stunden.

    Rechne:

    4 $\cdot $ 5 Stunden

    und addiere dazu die 6 Stunden vom Montag.

    Wenn Lilly an jedem Nachmittag 1 Stunde mit Hausaufgaben beschäftigt ist, dann sind das an 2 Tagen bereits 2 Stunden.

    Um die Gesamtzahl zu erhalten, musst du die Schulstunden und die Hausaufgabenstunden addieren.

    Lösung

    Um die gesamten Stunden zu berechnen, die Lilly in der Schule ist, schaust du dir die Stundenzahl an jedem Tag an:

    • 6 Stunden am Montag
    • 5 Stunden an jedem anderen Tag, das sind 4 Tage.
    Insgesamt sind das

    6 Stunden + 4 $\cdot$ 5 Stunden = 6 Stunden + 20 Stunden = 26 Stunden.

    Jetzt kannst du noch die Anzahl der Stunden berechnen, die Lilly mit Hausaufgaben verbringt:

    An jedem der 5 Tage 1 Stunde. Das sind 5 Stunden insgesamt.

    Jetzt musst du noch 26 Stunden und 5 Stunden addieren und erhältst

    26 Stunden + 5 Stunden = 31 Stunden.

    So viel Zeit verbringt Lilly mit Schule oder Hausaufgaben.

    Weißt du noch, wie viel Zeit du am Tag ungefähr wach bist? Das sind 14 Stunden. Manchmal mehr und manchmal weniger.

    Also bist du von Montag bis Freitag

    5 $\cdot$ 14 Stunden = 70 Stunden

    wach.

    Fast die Hälfte davon verbringt Lilly mit Schule oder Hausaufgaben. Auf der anderen Seite hat sie aber auch noch viel Zeit übrig für:

    • Sport,
    • Freunde Treffen,
    • Spielen,
    • Lesen
    • und Dinge, die ihr außerdem Freude bereiten.
  • Weißt du, wie die Monate eines Jahres und die Tage einer Woche heißen? Bestimme die Tage und die Monate.

    Tipps

    Die Wochentage enden fast alle auf „tag“, bis auf einen Tag.

    Wann hast denn du Geburtstag? In welchem Monat? Vielleicht ist dieser Monat ja dabei.

    Weißt du wofür „MO“, „DI“, „MI“, „DO“ und „FR“ stehen?

    „FR“ steht zum Beispiel für Freitag.

    Lösung

    Hier steht ganz oben „April“. Das ist ein Monat.

    Darunter stehen die Wochentage. Jede Woche besteht aus 7 Tagen:

    Montag - Dienstag - Mittwoch - Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag.

    Fast jeder Wochentag endet auf „-tag“, bis auf Mittwoch. Dieser Wochentag liegt genau in der Mitte der Woche.

    Der April ist nicht der einzige Monat im Jahr. Es gibt insgesamt 12 Monate:

    Januar - Februar - März - April - Mai - Juni - Juli - August - September - Oktober - November - Dezember.

  • Weißt du, wie du gemischte Zeitangaben in Minuten umrechnen kannst? Berechne die Zeit in Minuten.

    Tipps

    Luke geht mit seinem Hund spazieren. Der Spaziergang dauert 1 Stunde und 10 Minuten.

    Das sind

    60 min + 10 min = 70 min.

    Nicki braucht für den Mini-Marathon 1260 Sekunden.

    Denke daran, dass 1 Minute 60 Sekunden hat.

    Wie oft passen also 60 Sekunden in 1260 Sekunden?

    • 10 min sind 10 $\cdot$ 60 sec = 600 sec
    • 1260 sec = 2 $\cdot$ 600 sec + 60 sec
    Somit sind das 21 Minuten.

    Mache dir eine Tabelle mit Minuten und Sekunden oder Stunden und Minuten.

    Die könnte zum Beispiel so aussehen wie die, die du hier siehst.

    Lösung

    Das hast du sicher schon mal gehört: In 1 Stunde und 20 Minuten beginnt ... was auch immer. Wie viele Minuten sind das?

    Paul darf pro Woche 2 Stunden und 30 Minuten fernsehen. Das sind

    2 $\cdot$ 60 min + 30 min = 120 min + 30 min = 150 Minuten.

    Der Mini-Marathon ist genau ein Zehntel der Marathonstrecke, also ungefähr 4,2 km. Hannah braucht dafür 1200 Sekunden. Woher weiß sie das? Ihr Papa hat eine neue Stoppuhr. Leider hat er in der Aufregung vergessen, die Uhr umzustellen. Deswegen zählt sie die Sekunden.

    Wie viele Minuten sind das?

    • 1 Minute hat 60 Sekunden.
    • Dann sind 10 Minuten 10 $\cdot$ 60 sec = 600 sec.
    • 2 $\cdot$ 600 sec = 1200 sec
    • Somit sind 1200 Sekunden das Doppelte von 10 Minuten, also 20 Minuten.
    Julie sitzt bereits 1 Stunde und 20 Minuten an ihren Hausaufgaben. Das sind

    60 min + 20 min = 80 Minuten.

    Für Luise dauert der Schulweg eine halbe Stunde.

    Eine ganze Stunde dauert 60 Minuten. Die Hälfte von 60 Minuten sind 30 Minuten.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.822

Lernvideos

44.217

Übungen

38.866

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden