sofatutor 30 Tage
kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Uhrzeit – Sekunden, Minuten, Stunden 06:18 min

Textversion des Videos

Transkript Uhrzeit – Sekunden, Minuten, Stunden

Es ist ein ganz normaler Morgen. Wie jeder andere. Aber Zazie, du hast doch heute eine Verabredung mit Freddy! Die Haare sind in 6 Sekunden gebürstet. Man sollte sich immer drei Minuten lang die Zähne putzen. Mit dem Skateboard ist Zazie in einer Stunde bei Freddie. Aber was soll das überhaupt sein? Ein paar Sekunden, drei Minuten, eine Stunde. Dafür müssen wir uns mit der Zeit beschäftigen. Zeit kann man messen. Das heißt, man misst "wie lange etwas dauert". Dazu benutzt man oft Uhren. Es gibt ganz viele verschiedene Arten. Hier ist zum Beispiel eine Uhr, die mit Sand läuft. Diese Uhr nutzt man oft zum Kochen. Und diese Stoppuhr kann die Zeit ganz genau messen. Schauen wir uns jetzt mal eine Uhr an, die man fast überall entdecken kann. Du siehst hier drei Zeiger: Den Sekundenzeiger, den Minutenzeiger und den Stundenzeiger. Der Sekundenzeiger zeigt an, wie viele Sekunden vergangen sind. Sekunden kann man mit einem kleinen "s" abkürzen. Der Sekundenzeiger ist der schnellste Zeiger. Er bewegt sich in jeder Sekunde genau einen Strich vorwärts. Zähl doch mal mit, wie viele Sekunden hier vergehen: Das waren 6 Sekunden. Kannst du dir etwas vorstellen, das nur wenige Sekunden dauert? Eine Kerze auspusten dauert nicht mal eine Sekunde. Zazie hat sich in sechs Sekunden die Haare gebürstet. Bis Zehn zu zählen dauert ungefähr zehn Sekunden. Der Sekundenzeiger braucht genau 60 Sekunden, um eine ganze Runde auf der Uhr zu schaffen. 60 Sekunden sind genau eine Minute. Minuten kürzt man mit [ausgesprochen, nicht "m, i, n"] "min" ab. Der Minutenzeiger zeigt die Minuten an. Er ist dicker als der Sekundenzeiger. Und er ist auch langsamer! Wenn der Sekundenzeiger bereits eine ganze Runde geschafft hat bewegt sich der Minutenzeiger nur einen Strich weiter. Kannst du dir etwas vorstellen, das eine oder ein paar Minuten dauert? Ein kurzes Lied singt man in nur einer Minute. Man soll sich drei Minuten lang die Zähne putzen. Eine Frühstückspause in der Schule dauert oft 15 Minuten. Auch der Minutenzeiger schafft irgendwann eine ganze Runde. Und zwar nach genau 60 Minuten. 60 Minuten sind genau eine Stunde. Die Abkürzung für Stunden ist "h". Das kommt aus dem Lateinischen und steht für hora, was Stunde bedeutet. Die Anzeige der Stunden übernimmt der Stundenzeiger. Er ist der kürzeste und auch der langsamste Zeiger einer Uhr. Wenn der Minutenzeiger eine ganze Runde geschafft hat, ist der Stundenzeiger zur nächsten Zahl gewandert. Und das dauert ganz schön lange. Für welche Tätigkeiten brauchst du eine oder sogar mehrere Stunden? Ein langer Film kann schon mal zwei Stunden dauern. Bei einem Tag am Strand kann man sich sechs Stunden lang vergnügen. Bevor wir uns anschauen, was Zazie und Freddie unternehmen, überlegen wir noch einmal, was wir gelernt haben. Mit einer Uhr kann man messen wie lange etwas dauert. Zeiträume, die nur sehr kurz andauern und schnell vorbei sind, misst man in Sekunden. 60 Sekunden sind eine Minute. Und 60 Minuten sind eine Stunde. Man kürzt Sekunden mit einem kleinen "s" ab. Minuten kürzt man mit "min" ab. Stunden kürzt man mit einem kleinen "h" ab. Spulen wir die Zeit doch etwas vor und schauen, ob Zazie nach einer Stunde schon angekommen ist. Puh, eine Stunde Skateboardfahren ist ganz schön anstrengend. Jetzt muss Zazie erstmal eine kleine Pause machen. Na, da muss die Runde im Skatepark wohl noch ein paar Minuten warten. Sorry, Freddie!

8 Kommentare
  1. Hallo Nataliakozak1976,
    der Hausaufgaben-Chat ist von Montag bis Freitag zwischen 17-19 Uhr für dich da.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Christoph Jäschke, vor etwa 20 Stunden
  2. halo wan get der hausaufgaben chat

    Von Nataliakozak1976, vor etwa 22 Stunden
  3. Hallo Benromdhanesami ,

    wir freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge. Was können wir bei unseren Videos besser machen? Es wäre toll, wenn du uns möglichst konkrete Tipps geben kannst.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Daniela Edas, vor 22 Tagen
  4. Hat mir nicht so gut gefallen 😣

    Von Benromdhanesami, vor 24 Tagen
  5. Hallo Zinojohn,
    vielen Dank für deinen Kommentar!
    Natürlich passt auch der englische Begriff "hour" zur Abkürzung "h". Doch auch das Wort "hour" kommt ursprünglich aus dem Lateinischen und leitet sich von "hora" ab.
    Du kannst dir die Abkürzung natürlich trotzdem mit dem englischen Begriff "hour" merken, wenn das für dich leichter ist.
    Beste Grüße aus der Redaktion

    Von Christoph Jäschke, vor 29 Tagen
Mehr Kommentare