30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Gewichte – Kilogramm 06:10 min

Textversion des Videos

Transkript Gewichte – Kilogramm

Niko will mit seinen Eltern in den Urlaub fliegen. Sie haben alles in die Koffer gepackt, was sie unbedingt mitnehmen möchten. Als die Koffer am Check-in gewogen werden, bekommt Nikos Vater einen Schock. Da alle Koffer Übergewicht haben, soll er sehr viel Geld bezahlen. Denn erlaubt sind für jeden Koffer 20kg. Mutters Koffer wiegt 25kg, Vaters 22kg und Nikos 23kg. Jedes Kilogramm Übergepäck kostet 25,00€. Kannst du schon sagen, wie viel Nikos Vater bezahlen soll? Ja, richtig! Die insgesamt 10kg Übergepäck kosten 250,00€. Das Handgepäck, das man mit ins Flugzeug nimmt, wird nicht gewogen. Schnell machen alle drei ihre Koffer auf und stopfen noch schwere Teile in ihr Handgepäck. Mutter zwei Paar Schuhe mit 3kg Gewicht, Vater zwei Bücher mit 2kg Gewicht und Niko eine Spielkonsole mit 1 kg Gewicht und ein großes Spiel, das auch 1 kg wiegt.
Mehr passt leider nicht ins Handgepäck hinein. Wie viel Übergepäck hat die Familie jetzt noch? Ganz einfach! 7 kg sind ins Handgepäck gepackt worden. Also bleiben noch 3 kg übrig. Was muss jetzt noch dafür bezahlt werden? 3x25€ = 75€. Immer noch genug!

Du merkst schon, wir wollen uns mit der Gewichtseinheit Kilogramm (kg) befassen. Dir fallen bestimmt sofort Dinge aus dem Alltag ein, die in kg gewogen werden.

Wie viel wiegt eine große ausgewachsene Katze? Etwa 3kg. Wie viel wiegt eine durchschnittlich große Stute? Etwa 630kg. Darauf kommen wir später noch einmal zurück.

Wie viel wiegt eigentlich dein Schulranzen, wenn er voll gepackt ist? Wiege ihn doch mal nach. Du weißt schon, dass 1kg = 1000g sind. ½ kg = 500g Viele Leute sagen beim Einkaufen: Ich möchte 1 Pfund Pflaumen; damit meinen sie ½ kg = 500g. Weiter kannst du dir merken: 1000g = 1kg 1g = tausendster Teil von 1kg 1000kg = 1t 1t ist ein Gewicht, das sich auf sehr große Lasten bezieht. Zum Beispiel: LKW und Elefanten Lilli möchte wissen, wie viele Katzen zusammen genauso viel wiegen würden, wie ein Reitpferd wiegt. Sie hat aber keine Idee, wie sie das feststellen soll. Niko hat eine Idee. Er erinnert sich an eine alte Waage zu Hause. Auf der einen Seite ist die Waagschale, auf der anderen eine Plattform, auf die so lange unterschiedlich große Eisengewichte gestellt werden, bis die Waage im Gleichgewicht steht. Zum Beispiel, wenn man Äpfel abwiegt. Niko macht den Vorschlag, eine solche Waage in groß zu bauen. Auf der Plattform soll das Pferd stehen und auf der anderen Seite soll ein großer Korb angebracht werden, in den er so viele Katzen packen will, bis die Waage ausgeglichen ist. Er weiß ja, dass gut genährte, ausgewachsene Katzen ca. 3kg. Einerseits ist die Idee wirklich witzig. Andererseits muss Niko sicher ganz schön viele Katzen einfangen, um das Pferd aufzuwiegen. Außerdem glaube ich nicht, dass er solch eine riesige Waage bauen könnte. Trotzdem: Zum Durchrechnen eignet sich sein Vorschlag sehr gut. Das Problem ist nur, dass du das jetzt nicht ausprobieren kannst sondern zum Ausrechnen konkrete Gewichtsangaben brauchst. Also, eine Stute wiegt etwa 630kg. Was musst du jetzt rechnen, um die Anzahl der Katzen zu ermitteln? Ganz einfach:

630kg : 3kg = 210 kg

210 Katzen müsste Niko fangen, in den Korb packen und auch noch aufpassen, dass sie nicht wieder heraus klettern. Ich hoffe, dir hat das Video Spaß gemacht und du hast einiges über Kilogramm gelernt. Merke dir am Schluss: 1000g = 1kg 1g = tausendster Teil von 1kg 1000kg = 1t Tschüss!

38 Kommentare
  1. Hallo Qbickaj,
    gerne kannst du uns hier zum Video oder der Übung konkrete Fragen stellen, die wir dir dann beantworten werden.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor 2 Monaten
  2. Ich verstehe es immer noch nicht

    Von Qbickaj, vor 2 Monaten
  3. Ihr habt mir sehr geholfen.

    Von Dammasch, vor 10 Monaten
  4. Es hat mir bei alle Vidios geholfen und es macht Spaß

    Von Szabina081111, vor 11 Monaten
  5. Hallo die Übung hat mir sehr geholfen

    Von Melissa M., vor etwa einem Jahr
  1. Hallo Maria,
    vielen Dank für deinen Kommentar. Wir freuen uns sehr, dir beim Lernen geholfen zu haben.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor etwa einem Jahr
  2. Daher lernt man sehr fil und es macht Spaß und die Übungen werden nit Freundlichkeit geführt

    Von Marla S., vor etwa einem Jahr
  3. habe spas

    Von Moritz H., vor etwa einem Jahr
  4. Cooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooolllllllllllll

    Von Waegnerevelyn, vor etwa einem Jahr
  5. Hallo Sylvia,
    hast du auch die Übung zum Video schon gemacht?
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor mehr als einem Jahr
  6. Daswar ja leicht

    Von Sylvia R., vor mehr als einem Jahr
  7. merci hab alles verständen

    Von Fiona G., vor mehr als einem Jahr
  8. Ich liebe diese Website!

    Von Cyndindl, vor fast 2 Jahren
  9. 🙂

    Von Sirius B., vor fast 2 Jahren
  10. Vielen dank!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Eric Z., vor fast 2 Jahren
  11. Wow das habe ich endlichverstanden!!!!!!!!

    Von Eric Z., vor fast 2 Jahren
  12. Hallo Jiangying 1977,
    danke für deinen Kommentar. Ich würde dir gerne weiter helfen. Was brauchst du?
    Brauchst du Unterstützung beim Video?
    Oder brauchst du Tipps für die Aufgaben?
    Schreib deine Antwort gerne als Kommentar.
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Lisa A., vor fast 2 Jahren
  13. ich verstehe nicht alles

    Von Jiangying1977, vor fast 2 Jahren
  14. Ich habe etwas 30% darzustellen gelernt Danke 👍

    Von Omid T., vor etwa 2 Jahren
  15. Es hilft sehr !!! danke

    Von Albertalbertalbert, vor etwa 2 Jahren
  16. Ja geh

    Von Zahra Jasem, vor etwa 2 Jahren
  17. Könten sie eine Tabele machen ☺☺

    Von Zahra Jasem, vor etwa 2 Jahren
  18. Hallo Mgigouleu,
    ich würde dir gerne weiter helfen. Hast du eine Frage zum Thema Gewichte, die im Video nicht beantwortet wurde? Oder hast du Schwierigkeiten bei einer Aufgabe?
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Lisa A., vor mehr als 2 Jahren
  19. Hilft nicht viel !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Mgigouleu, vor mehr als 2 Jahren
  20. Hallo Kabiridoc,
    wie kann ich dir weiter helfen?
    Kann ich dir etwas aus dem Video erklären? Oder wolltest du etwas Anderes über Gewichte lernen als im Video erklärt wird?
    Ich würde mich freuen, wenn ich dir weiter helfen kann.
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Lisa A., vor mehr als 2 Jahren
  21. Doves video !!!Hilft nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Kabiridoc, vor mehr als 2 Jahren
  22. Ich finde, sofatutor macht viel Spaß

    Von Waible Annette, vor mehr als 2 Jahren
  23. Hallo Emine Bige,
    hast du schon die Übung zum Video gemacht? Du findest die Übung rechts neben dem Videokasten. Dort wählst du "Übung starten" und es geht los.
    Wenn du noch mehr über Gewichte lernen willst, kannst du dir die Liste rechts unter dem Video angucken. Dort kannst du andere Videos wählen, die auch zum Thema Gewichte gehören.
    Viel Erfolg beim Üben!
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Lisa A., vor fast 3 Jahren
  24. Hallo wo kann ich es lernen

    Von Emine Bige, vor fast 3 Jahren
  25. hat spass gemacht

    Von Jacquelineheldt, vor fast 3 Jahren
  26. wow das ist echt toll

    Von Karl Kantor, vor fast 3 Jahren
  27. Toll toll

    Von Melaku1970, vor etwa 3 Jahren
  28. Das war sehr

    Von Melaku1970, vor etwa 3 Jahren
  29. Video ist der Hammer. Besonders die zusätzlichen Arbeitsblätter runden das Ganze sehr sinnvoll ab. Konnte in 20 Minuten Stoff durchnehmen, für den man in der Schule Tage braucht.

    Von Sofa Tutor 3, vor mehr als 3 Jahren
  30. Es hat mir sehr geholfen und ihr macht wiedermal die besten Videos auf der ganzen Welt ! Danke ! Danke!

    Von Tuann, vor mehr als 4 Jahren
  31. Das hat mir sehr geholfen

    Von Anhkongmuonradi2005, vor fast 6 Jahren
  32. Hallo Yonatan,
    vielen Dank für deine netten Worte. Wir freuen uns sehr, dass dir unsere Videos so zusagen.

    Von Nathalie Zietz, vor etwa 6 Jahren
  33. Das ist ein supper video und wider mall super gemacht und auch schön gestaltet und das hat mir sehr geholfen und ich danke euch wie gewönlich ich würde gerne was zurück geben

    Von Yonatan F., vor etwa 6 Jahren
Mehr Kommentare

Gewichte – Kilogramm Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Gewichte – Kilogramm kannst du es wiederholen und üben.

  • Wie wandelst du die Einheiten um? Gib die Werte an.

    Tipps

    Denke an eine Tüte Mehl. Sie enthält 1 kg. Meistens steht aber die Grammangabe darauf.

    Lösung

    1 kg sind 1000 g. Häufig wiegen Mehltüten oder Zuckertüten 1 kg.
    Ein halbes Kilogramm sind das Gleiche wie 500 g. Das kannst du auch so schreiben: $\frac12$kg. Häufig kaufst du Erdbeeren in einer 500g-Schale.
    Der tausendste Teil von 1 kg ist 1 g. Denn 1 kg sind auch 1000 g.
    Eine Tonne ist ganz schön schwer. 1 t ist so viel wie 1000 kg. Kleine Autos wiegen etwa 1000 kg.

  • Wie viele Katzen wiegen so viel wie ein Pferd? Berechne.

    Tipps

    Überlege, wie viel mal die 3 in die 63 passt. Hast du es? Überlege dann, wie viel mal die 3 in die 630 passt.
    Beachte: 63 $\cdot$ 10 = 630

    Das Wort Stute bedeutet weibliches Pferd.

    Lösung

    Für die Lösung dieser Aufgabe musst du überlegen, wie viele Katzen genauso viel wiegen wie eine Stute.

    Das findest du mit dieser Rechnung heraus:
    630 kg : 3 kg = 210
    Die 630 kg stehen für das Gewicht des Pferdes. Die 3 kg stehen für das Gewicht einer Katze.
    Die 210 steht für die Anzahl der Katzen, die zusammen so viel wie ein Pferd wiegen.

    Das kannst du auch einfacher rechnen. Du weißt:
    63 $\cdot$10 = 630

    Rechne nun zuerst:
    63 : 3 = 21

    So gilt also:
    630 : 3 = 210

    Du brauchst also 210 Katzen.

  • Wieviel wiegen die Tiere und Gegenstände ungefähr? Zeige auf.

    Tipps

    Ein Pferd und eine Kuh wiegen etwa gleich viel.

    Lösung

    Viele Gewichtsangaben werden in Kilogramm angegeben. Weil Kilogramm ein sehr langes Wort ist, wird es mit kg abgekürzt.

    • Bist du schon einmal mit dem Flugzeug irgendwohin geflogen? Am Flughafen dürfen Koffer nur ein bestimmtes Gewicht haben. Meistens darf ein Koffer nicht mehr als 20 kg wiegen.
    • Auch das Gewicht von Menschen und kleineren bis mittelgroßen Tieren wird in Kilogramm angegeben. Eine Katze wiegt ungefähr 3 kg. Eine ausgewachsene Kuh wiegt etwa 650 kg.
    • In Kilogramm wird oft auch angegeben, wie schwer Lebensmittel sind. Eine Tüte Mehl oder Zucker wiegt meistens 1 kg. Achte doch beim nächsten Einkauf auf die Angaben auf den Verpackungen.
    • Bei dieser Aufgabe ist der Kleinwagen am schwersten. Er wiegt ungefähr 1000 kg. Dazu kannst du auch eine Tonne sagen. Ab 1000 kg rechnet man meistens in Tonnen um.
  • Wieviel kostet das Übergepäck? Bestimme.

    Tipps

    Niko hat 4 kg Übergepäck.

    Allein für Nikos Übergepäck müssen 100 € bezahlt werden.

    Du rechnest hierfür:
    4 $\cdot$ 25 € = 100€

    Lösung

    Zuerst berechnest du, wieviel Übergepäck Nikos Familie insgesamt hat.
    Ein Koffer darf höchstens 20 kg wiegen. Du ziehst also von dem Gewicht der Koffer jeweils 20 kg ab.

    • Nikos Koffer: 24 kg - 20 kg = 4 kg. Das sind 4 kg Übergepäck.
    • Der Koffer von Nikos Vater: 21 kg - 20 kg = 1 kg. Das ist 1 kg Übergepäck.
    • Der Koffer von Nikos Mutter: 26 kg - 20 kg = 6 kg. Das sind 6 kg Übergepäck.
    4 kg + 1 kg + 6 kg = 11 kg
    Zusammen haben sie also 11 kg Übergepäck.

    Für jedes Kilogramm Übergepäck muss Nikos Familie 25 € bezahlen.
    Du musst also das gesamte Übergepäck mit 25 € multiplizieren.

    11 $\cdot$ 25 € = 275 €

    Sie müssen also 275 € für 11 kg Übergepäck bezahlen.

  • Wie ist die richtige Reihenfolge der Gewichtseinheiten? Gib an.

    Tipps

    Du kannst Kilogramm in Gramm umrechnen.
    1 Kilogramm sind auch 1000 Gramm.

    Lösung

    Die kleinste Gewichtseinheit ist Milligramm.
    Die nächstgrößere Gewichtseinheit ist Gramm. Beim Backen werden sehr häufig Grammangaben gemacht.
    Danach kommt das Kilogramm. Dein Gewicht wird zum Beispiel in Kilogramm angegeben.
    Die Gewichtseinheit Tonne ist die größte Gewichtseinheit bei dieser Aufgabe. 1000 kg sind so viel wie eine Tonne. Autos und große Tiere werden in der Gewichtseinheit Tonne angegeben.

  • Wie kann das Gewicht noch angegeben werden? Entscheide.

    Tipps

    Wenn du von Kilogramm (kg) in Tonne (t) umrechnen möchtest, musst du geteilt durch 1000 rechnen:
    4500 kg = 4,5 t

    Wenn du von Gramm (g) in Kilogramm (kg) umrechnen möchtest, musst du auch geteilt durch 1000 rechnen:

    9000 g = 9 kg

    Wenn du in die nächst kleinere Einheit rechnen möchtest, musst du mal 1000 rechnen:

    • von Tonne zu Kilogramm
    • von Kilogramm zu Gramm
    Ein Beispiel:
    3 t = 3000 kg

    Lösung

    Bei dieser Aufgabe musstest du die passenden Gewichtsangaben finden. Am besten rechnest du dabei immer in die nächstgrößere oder nächstkleinere Gewichtseinheit um.
    Also: Gramm - Kilogramm - Tonne oder Tonne - Kilogramm - Gramm.

    Wenn du eine Gewichtsangabe in die nächstgrößere Gewichtseinheit umwandeln willst, dividierst du durch 1000.
    Wenn du eine Gewichtsangabe in die nächstkleinere Gewichtseinheit umwandeln möchtest, multiplizierst du mit 1000.

    • 1000 kg = 1 t
    • 500 g = $\frac12$ kg
    • 3200 kg = 3,2 t
    • 32000 g = 32 kg
    • 500 kg = 500000 g
    • 5 t = 5000 kg