30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Die Zahl 8

Bewertung

Ø 4.7 / 22 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Mathe Grundschulteam
Die Zahl 8
lernst du in der 1. Klasse - 2. Klasse

Beschreibung Die Zahl 8

In diesem Video wirst du die Zahl 8 kennen lernen. Dabei übst du die richtige Schreibweise der Zahl 8. Du lernst dabei auch, warum es das Wort Achterbahn gibt. Außerdem erfährst du von Dingen, die es achtmal gibt oder in denen die 8 vorkommt. Du übst auch das rückwärts zählen von der 8 bis zur 1 und lernst, in welchem Verhältnis die 8 zu den anderen Zahlen steht.

Transkript Die Zahl 8

Niko und Lilli waren heute Achterbahn fahren. Nach dem sie einmal, zweimal, dreimal, viermal, fünfmal, sechsmal, siebenmal, ja sogar achtmal gefahren sind, haben sie endlich genug und wollen nach Hause fahren. Auf dem Heimweg fragt Niko seine Mutter, ob die Achterbahn deshalb Achterbahn heißt, weil man nach achtmal Fahren keine Lust mehr hat? Nein, antwortet die Mutter und fordert ihn auf noch einmal genauer nachzudenken! Hast du eine Idee, warum die Achterbahn, Achterbahn heißt? Schau dir hierzu mal die Bahn mit der Lilli und Niko gefahren sind genauer an. Erkennst du die Acht in dem Gerüst der Achterbahn? Weil eine Fahrt in einer Achterbahn immer hoch und runter geht, nennt man sie auch Achterbahn. Der Verlauf einer Achterbahn erinnert an den Verlauf einer Acht.

Auch die Acht geht in ihrer Schreibweise hoch und runter. Um sie zu schreiben, musst du dir vorstellen, als sei dein Stift ein Wagen auf einer Achterbahn. Du fängst oben an, fährst mit deinem Stift ein Stück nach links und dann geht es von links oben nach rechts runter. Dann geht es ein kleines Stück gerade aus, bis es wieder schräg rechts nach oben geht. Der Startpunkt ist auch das Ziel. An dieser Stelle trifft sich die Schleife der Acht wieder. Versuch es nun einmal selber. Die Acht zu schreiben, macht wirklich viel Spaß. Erst ein Stück nach links. Dann schräg runterfahren. Anschließend wieder ein Stück nach links und dann geht es wieder rechts hoch. Die Acht ist die nächste größere Zahl nach der Sieben. Sie steht zwischen der Sieben und der Neun. Wenn man etwas acht Mal hat, zum Beispiel diese Nüsse hier, und diese in zwei Hälfen teilst, dann hat zwei Mal vier Nüsse. Also ist die Hälfte von Acht die Vier.

Fallen dir Dinge ein, die es typischer Weise Acht mal gibt? Die Spinne hat genau acht Beine. Eins, Zwei, Drei, Vier, Fünf, Sechs, Sieben und Acht. An einer Krake sieht man auch immer acht Tentakel. Eins, Zwei, Drei, Vier, Fünf, Sechs, Sieben und Acht. Und ein Stoppschild. Wie viele Ecken hat das Stoppschild? Ecke Nummer Eins, Ecke Nummer Zwei, Ecke Nummer Drei, Ecke Nummer Vier, Ecke Nummer Fünf, Ecke Nummer Sechs, Ecke Nummer Sieben und Ecke Nummer Acht. Ein Stoppschild hat also acht Ecken. Ich weiß, dass du schon richtig gut zählen kannst. Lass uns daher noch einmal zum Abschluss von der Acht bis zur Eins rückwärts zählen. Vorwärtszählen kannst du ja schon richtig gut. Also los geht`s: Acht, Sieben, Sechs, Fünf, Vier, Drei, Zwei, Eins. Sehr gut. Nun hast du fast alle einstelligen Zahlen kennengelernt. Es fehlt nur noch die Neun. Lilli und Niko freuen sich schon mit dir im nächsten Video die Zahl Neun kennen zu lernen.

Also bis dahin. Tschüss.

2 Kommentare

2 Kommentare
  1. enya

    Von Kuen Kx159, vor mehr als 2 Jahren
  2. Holly

    Von Holger Van Oeffelt, vor fast 4 Jahren

Die Zahl 8 Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Die Zahl 8 kannst du es wiederholen und üben.
  • Wie schreibst du die Zahl 8?

    Tipps

    Lösung

    Um die Zahl 8 zu schreiben, musst du die richtige Schreibweise kennen.

    • Du fängst oben an und fährst ein kleines Stück nach links.
    • Jetzt fährst du von links oben nach rechts runter.
    • Dann kommt ein kleiner Bogen nach links.
    • Nun geht es schräg nach rechts oben.
    Wenn du beim Startpunkt angekommen bist, ist die 8 fertig. Gut gemacht!

  • Was weißt du alles über die Zahl 8?

    Tipps
    Lösung

    Hast du dich auch schon mal gefragt, warum die Achterbahn eigentlich Achterbahn heißt?

    Der Verlauf einer Achterbahn erinnert an den Verlauf der Zahl 8. Genau wie die 8 geht die Achterbahn rauf und runter. Wenn du eine 8 hinlegst, sieht sie einer Achterbahn sehr ähnlich.

    Die Zahl 8 findest du im Zahlenstrahl zwischen der Zahl 7 und der Zahl 9.
    Die Hälfte von 8 ist 4.

  • Mit wem hat Dschuja zusammen 8 Beine?

    Tipps

    Lösung

    Dschujas Freunde haben unterschiedlich viele Beine. Dschuja hat vier Beine. Zusammen mit einem ihrer Freunde will sie 8 Beine haben. Da fehlen also noch 4 Beine.

    Alle Käfer haben 6 Beine. So ist das auch bei dem Marienkäfer.
    Menschen und Vögel haben 2 Beine.
    Katzen haben 4 Beine.

    Also hat Dschuja zusammen mit Kater Fred 8 Beine. Gut gemacht!

  • Von welchem Gegenstand liegen 8 Stück auf dem Tisch?

    Tipps

    Hier siehst du 8 Bonbons.

    Lösung

    Auf dem Tisch liegen ganz schön viele Dinge. Du solltest herausfinden, von welchem Gegenstand es genau 8 Stück gibt.
    Auf dem Tisch stehen 3 Becher, 4 Lollis, 4 Murmeln, 5 Äpfel, 7 Bauklötze und 8 Sterne. Von den Sternen gibt es also 8 Stück!

    Schau dich mal bei dir zu Hause um. Findest du etwas, von dem ihr 8 Stück habt?

  • Welche Bilder passen zu der Zahl 8?

    Tipps

    Lösung

    Hier solltest du herausfinden, welche Bilder zu der Zahl 8 passen.

    Die Spinne hat acht Beine. Auch der Krake hat acht Beine. Seine Beine werden auch Tentakel genannt.
    Das Stoppschild hat acht Ecken.

    Die Ziege hat nur halb so viele Beine wie die Spinne. Die Ziege hat vier Beine.

  • Wie kannst du die Zahl 8 zerlegen?

    Tipps

    Lösung

    Die Zahl 8 kannst du auf verschiedene Weise zerlegen. Hier siehst du alle Zerlegungen der Zahl 8:

    3 + 5 = 8
    5 + 3 = 8
    1 + 7 = 8
    7 + 1 = 8
    6 + 2 = 8
    2 + 6 = 8
    4 + 4 = 8

    Ist dir dabei etwas aufgefallen?
    Sehen wir uns diese beiden Zerlegungen an:
    3 + 5 = 8
    5 + 3 = 8
    Die Aufgaben sehen fast gleich aus. Nur die beiden ersten Zahlen der Plusaufgabe haben die Plätze getauscht. Deshalb nennt man solche Aufgaben auch Tauschaufgaben. Wenn du die Aufgabe 3 + 5 = 8 kennst, dann musst du bei 5 + 3 = 8 gar nicht mehr nachdenken.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.833

Lernvideos

44.365

Übungen

39.003

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden