30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Funktionsgraphen im Koordinatensystem (2) – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Funktionsgraphen im Koordinatensystem (2)

Man kann Funktionen veranschaulichen, indem man einen Graph in ein Koordinatensystem einzeichnet. Nicht jeder Graph wird durch einen durchgehenden Strich veranschaulicht. Es gibt auch Zuordnungen, die sogenannte Sprungstellen haben.
Wie du diese Funktionen interpretieren kannst, weißt du, nachdem du das Video gesehen hast.
Dir wird zuerst erklärt, was ein Funktionswert ist und dir werden die verschiedenen Zuordnungen gezeigt.
Damit du unterscheiden kann, wie groß der Funktionswert bei den sogenannten Sprungstellen ist, gibt es eine besondere Weise, wie du diese veranschaulichen kann. Wie diese Darstellung aussieht, wird dir genau erklärt.
Anhand eines Beispiels erfährst du zum Schluss, welche Zuordnungen Sprungstellen haben können.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Ergänze die Funktionswerte zu den angegebenen x-Werten.
Schildere eine Alltagssituation, die durch einen Graphen mit Sprungstellen beschrieben werden kann.
Ordne mithilfe des Handytarifs der jeweiligen Gesprächsdauer einen Preis zu.
Skizziere das Angebot der Firma anhand eines Graphen.
Definiere, wie Sprungstellen im Koordinatensystem eindeutig gekennzeichnet werden.
Ermittle den richtigen Funktionsgraphen des Wassertonnenexperiments.