30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Die a-Deklination

In der a-Deklination beschäftigst du dich mit einer spannenden Wortgruppe und deren Deklinationsregeln.

Die a-Deklination

Die a-Deklination ist eine der zentralen Deklinationen im Lateinischen. Flamma (= die Flamme), amica (= die Freundin) und lacrima (= die Träne) gehören beispielsweise zu dieser Deklination. Beim Anblick der Beispiele wird deutlich, dass Wörter der a-Deklination immer auf den Buchstaben a enden. Ein weiteres Merkmal, das sich jeder/jede Lateiner/in merken sollte ist, dass die meisten Wörter der a-Deklination das feminine Geschlecht haben. Ausnahmen sind Wörter wie nauta,-ae m. (= der Seemann) und poeta, -ae m. (= der Dichter). Die Ausnahmen sind meistens Wörter, die Berufe oder andere Begriffe darstellen, die im antiken Rom von Männern bestimmt wurden.

Substantive der a-Deklination

Substantive der a-Deklination werden in allen fünf Kasus (Fällen) dekliniert. Dabei werden dir einige Formen doppelt begegnen, die dir beim Lernen helfen können.

Beispiel: flamma, -ae f.

Singular

  • Nominativ: flamma
  • Genitiv: flammae
  • Dativ: flammae
  • Akkusativ: flammam
  • Ablativ: flamma
  • Vokativ: flamma

Plural

  • Nominativ: flammae
  • Genitiv: flammarum
  • Dativ: flammis
  • Akkusativ: flammas
  • Ablativ: flammis
  • Vokativ: flammae

Beispiel

Wie du siehst sind der Nominativ, Ablativ und Vokativ Singular identisch. Genauso wie der Genitiv, Dativ und der Vokativ Singular und Nominativ Plural. Der Dativ und Ablativ Plural sind wie in jeder Deklination identisch. Mit Hilfe dieser Erkenntnisse kannst du dir Eselsbrücken bilden und dir das Lernen erleichtern.

Adjektive der a-Deklination

Die Adjektive der a-Deklination verhalten sich in ihrer Deklination und Erkennung wie die Substantive. Zur Verdeutlichung schauen wir uns das Beispiel bona an:

Singular

  • Nominativ: bona
  • Genitiv: bonae
  • Dativ: bonae
  • Akkusativ: bonam
  • Ablativ: bona

Plural

  • Nominativ: bonae
  • Genitiv: bonarum
  • Dativ: bonis
  • Akkusativ: bonas
  • Ablativ: bonis

Wichtige Merkmale der a-Deklination

  • der Nominativ endet immer auf den Buchstaben a
  • die meisten Substantive sind feminin
  • die Deklination von seltenen maskulinen Substantiven unterscheiden sich nicht von den femininen Substantiven
  • der Nominativ Singular, Ablativ Singular und Vokativ Singular enden immer auf a
  • der Genitiv Singular, Dativ Singular, Nominativ Plural und der Vokativ Plural enden immer auf ae
  • der Dativ und Ablativ Plural enden immer auf is, Merke: das a fällt weg → is wird nur an den Wortstamm gehängt

Jetzt weißt du schon viel über die lateinische a-Deklination. Du wirst sehen, dass du dich mit ein bisschen Übung bald bestens mit dem Thema auskennen wirst. Viel Erfolg beim weiteren Lernen und Üben!

Alle Videos im Thema

Videos im Thema

Die a-Deklination (1 Video)

Alle Arbeitsblätter im Thema

Arbeitsblätter im Thema

Die a-Deklination (1 Arbeitsblatt)