30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wie verwende ich die Indefinitpronomen „tout” und „chaque”? (Übungsvideo)

Bewertung

Ø 5.0 / 2 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Joanna030
Wie verwende ich die Indefinitpronomen „tout” und „chaque”? (Übungsvideo)
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Beschreibung Wie verwende ich die Indefinitpronomen „tout” und „chaque”? (Übungsvideo)

Bonjour ! Hast du schon das Lernvideo zum Thema "Tout und chaque" gesehen und weißt, wann welches Indefinitpronomen gebraucht wird und wie sie sich unterscheiden? Super - dann kannst du hier deine Kenntnisse überprüfen und anwenden. In verschiedenen Beispielsätzen sollst du hier entscheiden, ob tout oder chaque benutzt werden soll. Mit ein bisschen Übung wirst du sehen, dass das Thema gar nicht so schwierig ist. Viel Erfolg!

Wie verwende ich die Indefinitpronomen „tout” und „chaque”? (Übungsvideo) Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wie verwende ich die Indefinitpronomen „tout” und „chaque”? (Übungsvideo) kannst du es wiederholen und üben.
  • Beschreibe die Formen von tout.

    Tipps

    Bei weiblichen Formen wird meistens ein -e an die Grundform gehängt.

    Die männliche Form verändert ihre Endung im Plural.

    Lösung

    Das Indefinitpronomen tout ist veränderlich, wie du im Video gelernt hast. Es richtet sich nach dem Geschlecht und der Anzahl des Nomens.

    Folgende Formen werden unterschieden:

    • tout = männlich, Singular
    • toute = weiblich, Singular
    • tous = männlich, Plural
    • toutes = weiblich, Plural
    Du siehst, dass im Singular die weibliche Form lediglich mit einem zusätzlichen e geschrieben wird, wie es oft bei weiblichen Formen geschieht. Im Plural wird daran noch das Plural-s gehangen. Nur die männliche Form im Plural unterscheidet sich von den anderen Formen, da es mit einem s anstatt des t am Ende geschrieben wird.

    Präge dir diese vier unterschiedlichen Formen und ihre Verwendung ein.

  • Bestimme, welche Paare zusammengehören.

    Tipps

    Die Formen von tout werden an das Geschlecht und die Zahl des Substantives angeglichen.

    Bei weiblichen Substantiven werden Formen mit e verwendet.

    Nach einer Form von tout kann ein Artikel, ein Possessivbegleiter oder ein Demonstrativbegleiter mit einem Substantiv stehen.

    Chaque ist unveränderlich und ersetzt einen Artikel.

    Lösung

    Wie du gelernt hast, gibt es vier verschiedene Formen des Indefinitpronomens tout: tout = männlich, Singular; toute = weiblich, Singular; tous = männlich, Plural und toutes = weiblich, Plural. Die Form von tout muss daher an das Nomen angeglichen werden. Es bedeutet auf Deutsch der, die, das Ganze oder alle. Nach den Formen von tout können Artikel (le/la...), Possessivbegleiter (mon/ses...) oder Demonstrativbegleiter (ce/cette/ces) + das Substantiv stehen.

    Das Indefinitpronomen chaque hingegen ist unveränderlich. Das heißt, es wird nicht an das Nomen angeglichen. Nach diesem Pronomen kommt außerdem nie ein Artikel oder ein anderes Pronomen. Chaque steht also immer direkt vor dem Substantiv. Es bedeutet auf Deutsch jeder (Einzelne).

    Daraus ergeben sich folgende Paare in dieser Aufgabe:

    • toute la classe : mit Artikel; classe ist weiblich und Singular.
    • tous mes amis : mit Possessivbegleiter; amis sind männlich und Plural.
    • tout le monde : mit Artikel; monde ist männlich und Singular.
    • chaque élève : chaque steht direkt vor dem Substantiv élève, ohne Artikel oder Pronomen.
    • toutes ces filles : mit Demonstrativbegleiter; filles sind weiblich und Plural.

  • Entscheide, in welchen Sätzen die Indefinitpronomen tout und chaque richtig verwendet wurden.

    Tipps

    Das Pronomen tout bezieht sich immer auf das nach ihm folgende Substantiv in Geschlecht und Anzahl. Schaue daher, ob Substantiv und Pronomen übereinstimmen.

    Chaque ersetzt den Artikel vor dem Substantiv. Es wird nicht angeglichen.

    Lösung

    In dieser Aufgabe werden die Indefinitpronomen tout und chaque nicht immer entsprechend ihrer richtigen Verwendung eingesetzt. Die Veränderlichkeit von tout, welches in Geschlecht und Zahl zum Substantiv passen muss, muss beachtet werden. Bei chaque hingegen darf nicht vergessen werden, dass dieses nicht verändert oder angepasst wird und dass es niemals gemeinsam mit einem Artikel steht, sondern diesen vielmehr ersetzt.

    Entsprechend dieser Regeln gehören zu den richtigen Sätzen in dieser Aufgabe:

    • der zweite und der fünfte Satz. Im zweiten Satz wurde chaque richtig verwendet. Es wurde nicht angepasst und ohne Artikel, direkt vor page eingesetzt. Im fünften Satz ist die richtige Form von tout verwendet worden. Da chocolat männlich ist, muss hier die Grundform tout stehen.
    Die falschen Aussagen sind hingegen:
    • der erste Satz, da année zum einen weiblich ist und es daher toute heißen müsste und da es mit einem Artikel oder anderem Pronomen, also z. B. l' stehen muss. Hier passt aber viel eher das Pronomen chaque, da es dann jedes Jahr heißt. Toute l'année bedeutet nämlich das ganze Jahr über.
    • der dritte Satz, da jours männlich ist und in dem Satz daher tous les jours stehen müsste.
    • der vierte Satz, da chaque niemals gemeinsam mit einem Artikel verwendet wird. Hier würde außerdem das Pronomen toute viel besser passen, weil es dann den ganzen Tag heißt.
    • der sechste Satz, da chaque unveränderlich ist. Hier müsste der Satz also Chaque école a... lauten.
    In dieser Aufgabe hast du gesehen, dass es auch einen Unterschied zwischen den beiden Pronomen gibt und dass diese in unterschiedlichen Wendungen eingesetzt werden.

  • Ermittle, welches Pronomen in welcher Form eingesetzt werden muss.

    Tipps

    Erinnerst du dich, was der Unterschied zwischen tout und chaque war? Es gibt einen inhaltlichen, aber auch einen formalen Unterschied.

    Eines der Pronomen wird ohne Artikel verwendet.

    Schaue dir die nach der Lücke stehenden Substantive sowie die dazugehörigen Artikel oder Pronomen an. Sie zeigen dir, welche Form eingesetzt werden muss.

    Lösung

    In dieser Aufgabe, musst du wissen, wann du tout und wann chaque einsetzt und zudem die Formen von tout entsprechend der nachfolgenden Substantive richtig verwenden.

    Der Unterschied zwischen tout und chaque besteht zum einen auf der inhaltlichen Ebene: Tout bedeutet der, die, das Ganze oder alle, während chaque jeder Einzelne auf Deutsch heißt. Aber auch auf formaler Ebene gibt es einen Unterschied: Chaque steht immer allein vor dem Substantiv, ohne Artikel oder Pronomen, da es dieses ersetzt. Tout in seinen verschiedenen Formen wird hingegen zusammen mit Artikeln, Possessivbegleitern oder Demonstrativbegleitern und dem Substantiv verwendet. Steht also nach der Lücke ein Artikel, Possessivbegleiter oder Demonstrativbegleiter vor dem Substantiv, musst du in jedem Fall eine Form von tout einsetzen. Das solltest du dir merken.

    Dementsprechend müssen folgende Pronomen in den Sätzen eingesetzt werden:

    • Im ersten Satz: chaque, da vor mercredi kein Artikel steht und es somit jeden Mittwochabend heißt.
    • Im zweiten Satz: tous, da danach der Possessivbegleiter ses und das männliche Substantiv im Plural livres folgt.
    • Im dritten Satz: toute, da salade weiblich ist und zusammen mit einem Artikel verwendet wird.
    • Im vierten Satz: chaque, da vor année kein Artikel oder Pronomen steht und es somit jedes Jahr heißt.
    • Im fünften Satz: toutes, da nach der Lücke das Substantiv couleurs steht, welches weiblich und im Plural ist. Außerdem wird dieses mit dem Demonstrativbegleiter ces verwendet.
    • Im sechsten Satz: tout, da die Redewendung tout le temps = die ganze Zeit/dauernd heißt. Außerdem erkennt man es auch wiederum an dem männlichen Artikel le und dem männlichen Geschlecht von temps.
    Präge dir diesen Unterschied bei der Verwendung der beiden Indefinitpronomen gut ein, damit du sie nicht verwechselst. Wenn du dir unsicher bist, weil inhaltlich beide Pronomen passen würden, schaue ob danach ein Artikel oder anderes Pronomen folgt. So kannst du entscheiden, ob du tout oder chaque einsetzen musst.

  • Nenne einige Singular- und Pluralformen von tout und chaque.

    Tipps

    Bei Pluralformen im Französischen wird meistens ein Buchstabe angehängt.

    Chaque bedeutet auf Deutsch jeder (Einzelne).

    Lösung

    Die Formen von tout lassen sich folgendermaßen zuordnen:

    • Tout und toute sind die männliche und weibliche Form im Singular.
    • Tous und toutes stellen hingegen die männliche und weibliche Form im Plural dar. Das erkennst du an der typischen Endung mit -s, da im Französischen der Plural meistens so gekennzeichnet wird.
    Das Pronomen chaque ist hingegen unveränderlich. Da es jeder (Einzelne) bedeutet, kann es nur mit Substantiven im Singular verwendet werden. Es muss daher ebenfalls dem Singular zugeordnet werden. Eine Form von chaque im Plural gibt es nicht.

    Wenn du dir bei der Verwendung der verschiedenen Formen der Pronomen noch unsicher bist, überlege dir einige deutsche Sätze mit alle/das, der, die ganze... oder jede/r/jedes und versuche diese auf Deutsch zu übersetzen.

  • Zeige, dass du tout und chaque richtig verwenden kannst.

    Tipps

    Alle Vokabeln, die du zusätzlich mit eintragen musst, solltest du bereits kennen. Kannst du dich an ein Wort nicht mehr erinnern, schaue im Wörterbuch nach.

    Erinnerst du dich, wie du jeden auf Französisch übersetzt? Welches Pronomen musst du dafür verwenden?

    Wenn du eine Form von tout eintragen willst, musst du an die bestimmten Endungen je nach Geschlecht und Zahl des Substantives denken.

    Lösung

    In dieser Aufgabe musst du zum einen überlegen, welches der beiden Pronomen tout oder chaque in den Sätzen stehen muss und zum anderen die Vokabeln sowie deren Schreibweise auf Französisch beherrschen.

    So ergeben sich folgende Lösungen:

    • Im ersten Satz muss chaque soir après l'école eingetragen werden, da jeden Abend mit chaque soir übersetzt wird. Bei den Vokabeln nach und Schule musst du außerdem an die Akzente denken.
    • Beim zweiten Satz lautet die Übersetzung des Satzanfangs Tous les amis oder Tous les copains de Théo, da man dies mit alle Freunde übersetzt. Da amis oder copains männlich sind und im Plural stehen, muss tous mit s eingetragen werden.
    • Im dritten Satz muss die Wendung tout le temps und des livres eingetragen werden. Tout le temps ist eine häufig verwendete Formulierung im Französischen und bedeutet die ganze Zeit/ständig/immer. Dabei steht tout immer in seiner Grundform, da temps männlich und Singular ist. Die Vokabel für Bücher solltest du bereits kennen. Da Bücher hier unbestimmt sind, steht im Französischen der Artikel des.
    • Im vierten Satz kann chaque année eingetragen werden, da dies jedes Jahr bedeutet. Da chaque unveränderlich ist, wird es nicht angeglichen, auch wenn année weiblich ist. In diesem Satz kann jedoch auch tous les ans eingetragen werden, da es zwar alle Jahre bedeuten kann, in diesem Zusammenhang aber auch jedes Jahr heißt. Beide Lösungen sind somit richtig.
    • Der letzte Satz beginnt mit der Wendung Toute la famille de Marie, da dies die ganze Familie von Marie übersetzt bedeutet. Die Vokabel für Familie solltest du bereits kennen, dabei musst du an das Doppel-l denken. Da diese Vokabel weiblich ist, muss toute mit e verwendet werden.
    Du siehst also, dass in einigen Fällen sowohl chaque als auch tout verwendet werden können. Wichtig ist dabei nur, dass du sie korrekt (mit oder ohne Artikel etc.) benutzt. Sind dir jedoch schon Satzteile vorgegeben, kannst du, wenn vor dem Substantiv (k)ein Artikel oder Pronomen steht, sofort entscheiden, ob tout oder chaque eingesetzt werden muss.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.800

Lernvideos

44.109

Übungen

38.757

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden