30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Indefinite Begleiter und Pronomen: chose, même, nul, personne 10:17 min

Indefinite Begleiter und Pronomen: chose, même, nul, personne Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Indefinite Begleiter und Pronomen: chose, même, nul, personne kannst du es wiederholen und üben.

  • Bestimme, welche Aussagen richtig sind.

    Tipps

    Überlege dir Beispielsätze, um die Aussagen zu überprüfen.

    Lösung

    Hast du alle richtigen Aussagen gefunden? Lies dir hier noch einmal die Lösungen und Erklärungen durch.

    Von dem indefiniten Pronomen chose gibt es folgende Varianten:

    • pas grand-chose (nicht viel)
    • quelque chose (etwas)
    • peu de chose (wenig)
    • autre chose (etwas anderes)
    Ein nachgestelltes même übersetzt man auf Deutsch mit selbst oder in Person.

    • Le batteur de Rouge Désir est le rythme même. (Der Schlagzeuger von Rouge Désir ist der Rhythmus in Person.)
    Das Wort chose kann an unterschiedlichen Stellen im Satz vorkommen.

    • J'ai faim. Je voudrais manger quelque chose. (Ich habe Hunger. Ich möchte etwas essen.)
    • Quelque chose ne va pas ? (Stimmt was nicht?)
    Auf Deutsch bedeutet les mêmes dieselben.

    • Jaime bien tes baskets. J'ai les mêmes.* (Ich mag deine Sneaker. Ich habe dieselben.)
    Das Wort même wird immer mit einem accent circonflexe auf dem ersten e geschrieben.

    Es gibt eine maskuline und eine feminine Form von nul. Eine Pluralform gibt es nicht.

    • Nulle d'entre nous a envie de faire ses devoirs. (Keine von uns hat Lust, ihre Hausaufgaben zu machen.)
    • Nul d'entre nous veut aller à l'école aujourd'hui. (Keiner von uns will heute in die Schule gehen.)
  • Vervollständige die Sätze.

    Tipps

    Achte auf das Nomen nach der Lücke. Ist es feminin oder maskulin? Steht es im Singular oder Plural?

    Lösung

    Bei dieser Aufgabe kam es darauf an, die passende Form des indefiniten Begleiters le même in die Satzlücken einzufügen. Wie genau die passende Form aussieht, findest du heraus, indem du das dazugehörige Nomen genauer unter die Lupe nimmst.

    • Les voisins ont la même voiture que nous. (Die Nachbarn haben das gleiche Auto wie wir.) → Voiture ist feminin und steht im Singular. Hier musst du also la même einsetzen.
    • Matthieu porte le même pullover que Martin. (Matthieu trägt den gleichen Pullover wie Martin.) → Pullover ist maskulin und steht im Singular. In diesen Satz passt deshalb le même.
    • Je lis le même livre que ma prof. (Ich lese das gleiche Buch wie meine Lehrerin.) → Livre ist ebenfalls maskulin und im Singular. Natürlich passt hier also wieder le même.
    • Ma sœur et moi avons les mêmes parents. (Meine Schwester und ich haben die gleichen Eltern.) → Parents sind immer zu zweit. Deshalb wird hier die Pluralform les mêmes benötigt.
    • Anne et Laure aiment la même musique. (Anne und Laure mögen die gleiche Musik.) → Musique ist feminin und steht im Singular. Deshalb musst du hier la même einsetzen.
  • Bestimme die deutschen Übersetzungen der indefiniten Pronomen.

    Tipps

    Drei deutsche Wörter sind keine passende Übersetzung der französischen Pronomen.

    Lösung

    Hast du dir das Video bereits angeschaut? Dann konntest du die Übersetzungen sicher schnell zuordnen!

    Hier sind die indefiniten Pronomen mitsamt ihrer deutschen Übersetzung noch einmal für dich aufgelistet:

    • autre chose - etwas anderes
    • peu de chose - wenig
    • quelque chose - etwas
    • pas grand-chose - nicht viel
    Beispielsätze:

    • La soupe est bonne, mais il manque encore quelque chose. (Die Suppe ist lecker, aber es fehlt noch etwas.)
    • Tu veux savoir ce que j'ai fait pendant les vacances ? Pas grand-chose, je suis resté à la maison. (Du willst wissen, was ich während der Ferien gemacht habe? Nicht viel, ich bin zu Hause geblieben.)
    Drei deutsche Wörter aus der Liste bleiben übrig:

    • Nichts heißt auf Französisch rien.
    • Genug wird mit assez übersetzt.
    • Zu viel heißt trop.
  • Bestimme die Wortart von même in den Sätzen.

    Tipps

    Schau dir den Satz genau an. Begleitet das même ein Nomen?

    Wie würdest du den französischen Satz auf Deutsch übersetzen?

    Lösung

    Das Wort même kann auf unterschiedliche Arten genutzt werden. In den fünf Sätzen dieser Aufgabe kommt es mal als Pronomen, als Begleiter oder auch als Adverb vor. Konntest du die Wortarten richtig zuordnen?

    • Les profs sont tous les mêmes. (Lehrer sind alle gleich.) → Hier ist même ein Pronomen. Das erkennst du daran, dass kein Nomen folgt. Même steht hier nämlich für das Nomen.
    • Quand j'étais à Los Angeles, j'ai même vu une grande star de cinéma. (Als ich in Los Angeles war, habe ich sogar einen großen Filmstar gesehen.) → In diesem Satz ist même ein Adverb. Du übersetzt es mit sogar.
    • Anne et Jeanne habitent dans le même appartement. (Anne und Jeanne wohnen in derselben Wohnung.) → Hier begleitet même ein Nomen und gehört deshalb zur Kategorie der Begleiter. Logisch!
    • J'aime toutes les matières scolaires, même les mathématiques. (Ich mag alle Schulfächer, sogar Mathe.) → In dem deutschen Satz wurde même wieder mit sogar übersetzt. Es handelt sich dabei also wieder um ein Adverb.
    • Tous les joueurs de l'équipe portent le même maillot. (Alle Spieler der Mannschaft tragen das gleiche Trikot.) → Auch hier steht hinter dem Begleiter même wieder ein Nomen.
  • Nenne die fehlenden Formen von nul.

    Tipps

    Wie du siehst, passen zwei Wörter in keine der Lücken.

    Die große Frage lautet: Gibt es Pluralformen von nul oder gibt es keine? Im Video erfährst du es.

    Lösung

    Pluralformen von nul – gibt es sie? Nein, den indefiniten Begleiter und das indefinite Pronomen nul gibt es nur im Singular: nul (m.) und nulle (f.)

    Beispielsätze:

    • Nul d'entre eux ne viendra à ta fête. (Niemand von ihnen wird zu deiner Party kommen.)
    • Nul argument ne peut le convaincre. (Kein Argument kann ihn überzeugen.)
    • Cette musique existe nulle part ailleurs dans le monde. (Diese Musik gibt es nirgendwo sonst auf der Welt.)
  • Vervollständige die Sätze.

    Tipps

    Gibt es eine Lücke am Anfang eines Satzes? Hier passt ein Wort, das mit einem Großbuchstaben beginnt.

    Achtung! Vier der aufgelisteten Wörter passen in keine Lücke.

    Lösung

    Konntest du die sechs fehlenden Wörter richtig zuordnen? Hier kannst du die Sätze mitsamt ihrer deutschen Übersetzung noch einmal in Ruhe durchlesen.

    • C'est toujours la même chose avec Alexandre. Nous avons rendez-vous à 15 heures et il a une demi-heure de retard. Ça m'énerve ! (Es ist immer dasselbe mit Alexandre. Wir haben eine Verabredung um 15 Uhr und er kommt eine halbe Stunde zu spät. Das nervt mich!)
    • Il n'est pas en retard normalement. Peut-être que quelque chose lui est arrivé. (Normalerweise verspätet er sich nicht. Vielleicht ist ihm etwas passiert.)
    • Je pense qu'Alexandre était occupé avec autre chose et n'a pas fait attention à l'heure. (Ich glaube, Alexandre war mit etwas anderem beschäftigt und hat nicht auf die Zeit geachtet.)
    • C'est bizarre. Normalement, il est la ponctualité même. (Das ist komisch. Er ist sonst die Pünktlichkeit in Person.)
    • Il y a sans nul doute une bonne raison pour ce retard. (Es gibt ohne Zweifel einen guten Grund für die Verspätung.)
    • Personne ne sait où est Alexandre. (Niemand weiß, wo Alexandre ist.)
    Diese vier Wörter passen in keine Lücke:
    • nulles
    • Personnes
    • rien
    • nuls