30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Modalverben: „vouloir“, „pouvoir“ und „savoir“ – Bildung 06:38 min

26 Kommentare
  1. Hallo Kalee,
    ja, die Bonusaufgabe der Übung zu diesem Video ist ein Lückentext. Viel Erfolg beim Üben!
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Cara Gaffrey, vor 5 Monaten
  2. Gibt es auch Lückentexte?

    Von Kalee, vor 5 Monaten
  3. Hallo Eugster 1,
    ja, das stimmt, der grüne Stift ist schwer lesbar. Wenn du etwas nicht lesen kannst und eine Frage hast, helfen wir dir gern weiter!
    Liebe Grüße

    Von Cara Gaffrey, vor 8 Monaten
  4. war prima
    Man konnte bei der stelle wo man das Verb savoir konjungiert, konnte man den grünen Stift leider nicht erkennen. Beziehungsweise nicht gut erkennen denn es war leider zu hell.

    Von Eugster 1, vor 8 Monaten
  5. Hallo Schulister,
    vielen Dank für deine hilfreiche Anmerkung. Du hast völlig Recht, die Aufgabenstellung war nicht eindeutig; wir haben sie entsprechend verändert. Nun sollte klarer sein, dass auch die Personalpronomen angegeben werden sollen. Danke für deine konstruktive Hilfe, unsere Plattform zu verbessern.
    Beste Grüße aus der Redaktion!

    Von Cara Gaffrey, vor 9 Monaten
  1. Bei Aufgabe 4 konnten keine Leerzeichen eingegeben werden. Und weil die Aufgabe auch lautete die Verbform einzugeben, hat mein Sohn die Personalpronomen weggelassen. Daraufhin wurden alle Angaben als Fehler gewertet :-(
    Die Aufgabenstellung ist somit nicht eindeutig und die Aufgabe kann nicht korrekt bearbeitet werden.

    Grüße von der Mutter

    Von No N., vor 9 Monaten
  2. Super Gut :)
    hat spass gemacht

    Von Matandree, vor 9 Monaten
  3. Sehr gut erklärt :-)

    Von Pink Fluffy Unicorn Dancing On Rainbow, vor 10 Monaten
  4. krass

    Von Sandra H., vor mehr als einem Jahr
  5. Merci

    Von Maya S., vor mehr als einem Jahr
  6. ALLES FERSTANDEN
    THANK YOU
    AHHHH SORRY
    MERCI

    Von Cumaak, vor mehr als einem Jahr
  7. le film c'est genial

    Von Gebrekidanketema, vor mehr als einem Jahr
  8. genau

    Von Gebrekidanketema, vor mehr als einem Jahr
  9. Ich stimme dem Kommentar von Cara völlig zu. Derartige Kommentare (von Jürgen) haben auf dieser Plattform nichts zu suchen! Wenn er frustriert ist, sollte er eventuell etwas mehr trainieren. Da er auch orthographisch nicht besonders gut zu sein scheint, rate ich zu weiteren Kursen auf Sofatutor 😊

    Von Mhjschmidt, vor fast 2 Jahren
  10. Echt tolle Aufgaben, und super verständliches Video. Vielen Dank!

    Von Jeremias R., vor fast 3 Jahren
  11. Liebe Lernende, vielen Dank für das positive Feedback, darüber freuen wir uns sehr. Viele Grüße aus der Französisch-Redaktion

    Von Stella S., vor fast 3 Jahren
  12. Das Video ist sehr gut zu verstehen, es hat mich weiter gebracht! Bitte mach weiterhin solche Videos!

    Von Kolaxi, vor fast 3 Jahren
  13. sehr gut

    Von 2dgd, vor etwa 3 Jahren
  14. sehr gutes Video

    Von Sanjay, vor mehr als 3 Jahren
  15. tolles Video

    Von Tina Euskirchen, vor mehr als 3 Jahren
  16. War sehr gut

    Von Mhjschmidt, vor mehr als 3 Jahren
  17. Hat mir sehr geholfen

    Von Marc H., vor mehr als 4 Jahren
  18. super

    Von Marc H., vor mehr als 4 Jahren
  19. Danke jetzt habe ich es verstanden:):)

    Von Corinna 5, vor mehr als 4 Jahren
  20. Sehr gut erklärt, auch super dargestellt.

    Danke hat sehr geholfen. :)

    Von Hendi1996, vor mehr als 5 Jahren
  21. Gut gemacht schöne Darstellung

    Von Riskand, vor fast 7 Jahren
Mehr Kommentare

Modalverben: „vouloir“, „pouvoir“ und „savoir“ – Bildung Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Modalverben: „vouloir“, „pouvoir“ und „savoir“ – Bildung kannst du es wiederholen und üben.

  • Bestimme, welche Form zu welchem Subjektpronomen gehört.

    Tipps

    Ein Subjektpronomen bezeichnet man auch als Personalpronomen. Im Französischen sind das je, tu, il/ elle und on, nous, vous, ils und elles.

    Die Modalverben savoir, pouvoir und vouloir sind unregelmäßige Verben, das heißt, sie verändern beim Konjugieren ihren Verbstamm.

    Die Endungen im Plural sind dieselben wie bei den regelmäßigen Verben.

    Lösung

    Die Formen der Modalverben pouvoir, savoir und vouloir sind unregelmäßig. So lauten ihre Konjugationen:

    • je peux, tu peux, il/elle/on peut, nous pouvons, vouz pouvez, ils/elles peuvent
    • je sais, tu sais, il/elle/on sait, nous savons, vous savez, ils/elles savent
    • je veux, tu veux, il/elle/on veut, nous voulons, vouz voulez, ils/elles veulent

  • Vervollständige die Tabelle.

    Tipps

    Die Formen der ersten und zweiten Person Singular lauten bei den drei Verben jeweils gleich.

    Der Verbstamm der ersten und zweiten Person Plural ist jeweils derselbe. Nur die Endung verändert sich in diesen Personen beim Konjugieren.

    Lösung

    Die Modaladverben pouvoir, savoir und vouloir kommen häufig vor. Ihre Formen sind unregelmäßig und man muss sie auswendig lernen. Sie werden folgendermaßen konjugiert:

    • je peux, tu peux, il/elle peut, nous pouvons, vouz pouvez, ils/elles peuvent
    • je sais, tu sais, il/elle sait, nous savons, vous savez, ils/elles savent
    • je veux, tu veux, il/elle veut, nous voulons, vouz voulez, ils/elles veulent
    Wenn du Schwierigkeiten hast, dir die Formen einzuprägen, dann wiederhole sie am besten schriftlich und gleichzeitig mündlich. Wie die Formen richtig ausgeprochen und verwendet werden, erfährst du auch in den Beispielen im Video.

  • Gib die Formen von pouvoir, savoir und vouloir an.

    Tipps

    Der Anfangsbuchstabe ist entweder ein p, ein s oder ein v.

    Lösung

    Die Formen von pouvoir, savoir und vouloir sind unregelmäßig. Sie ändern beim Konjugieren die Form ihres Verbstamms. Da diese Verben häufig vorkommen, ist es wichtig, dass du dir ihre Formen gut einprägst.

  • Bestimme, welche Verbform in die Lücke gehört.

    Tipps

    Um die Aufgabe zu lösen, musst du nicht nur auf die Form, sondern auch auf die Bedeutung der Verben achten.

    Das Subjektpronomen im Satz zeigt dir an, wie die Verbform lauten muss.

    Lösung

    Die Formen von pouvoir, savoir und vouloir sind unregelmäßig, das heißt, sie verändern beim Konjugieren ihren Verbstamm.

    Diese Modalverben kommen im Sprachgebrauch sehr häufig vor:

    • pouvoir bedeutet können
    • savoir bedeutet wissen
    • und vouloir bedeutet wollen

  • Bestimme, welche Verbform mit welcher Person steht.

    Tipps

    Die Endungen der 3. Person Singular und im Plural sind dieselben wie bei den regelmäßigen Verben.

    Lösung

    Die Verbformen von pouvoir, savoir und vouloir lauten:

    • je peux, je sais, je veux
    • tu peux, tu sais, tu veux
    • il/elle peut, il/elle sait, il/elle veut
    • nous pouvons, nous savons, nous voulons
    • vouz pouvez, vous savez, vouz voulez
    • ils/elles peuvent , ils/elles savent, ils/elles veulent
    Auch wenn die Formen unregelmäßig sind, gibt es ein paar Tricks, wie du dir die Konjugationen leichter merken kannst:
    1. Die Formen der ersten und zweiten Person Singular sind jeweils dieselben.
    2. Die Form der dritten Person Singular endet immer auf ein -t.
    3. Bei den Formen der ersten und zweiten Person Plural musst du aufpassen, denn hier verändert sich der Verbstamm im Vergleich zu den Singularformen. Die Endungen lauten hier allerdings wie bei den regelmäßigen Verben -ons und -ez.
    4. Bei der 3. Person Plural verändert sich der Stamm erneut, aber auch hier endet das Verb auf die bekannte Endung -ent.

  • Ermittle die Übersetzung der Formen auf Französisch.

    Tipps

    Ein Subjektpronomen nennt man auch Personalpronomen und es steht stellvertretend für eine Person.

    Lösung

    Die Verben pouvoir, savoir und vouloir sind unregelmäßig. Die Formen lauten:

    • je peux, tu peux, il/elle peut, nous pouvons, vouz pouvez, ils/elles peuvent
    • je sais, tu sais, il/elle sait, nous savons, vous savez, ils/elles savent
    • je veux, tu veux, il/elle veut, nous voulons, vouz voulez, ils/elles veulent