30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Adverbien – Steigerung (Übungsvideo)

Bewertung

Ø 4.4 / 11 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Nele Améry
Adverbien – Steigerung (Übungsvideo)
lernst du im 3. Lernjahr - 4. Lernjahr

Beschreibung Adverbien – Steigerung (Übungsvideo)

In diesem Video geht es um die Steigergung von Adverbien. Ein Adverb beschreibt eine Tätigkeit näher, also wie man etwas tut - z.B. laut singen, schön malen, schnell laufen. Um auszudrücken, dass man etwas besser, schneller oder am besten, am schnellsten macht, benötigt man die Komparativ- bzw. Superlativform des Adverbs. Diese beiden Formen, die nach dem gleichen Muster gebildet werden wie die Steigerungsformen von Adjektiven, übst du in diesem Video. Der Komparativ wird im Französischen mit plus... que, aussi... que oder moins... que gebildet, der Superlativ mit le plus... (de) oder le moins... (de). Hier einige Beispiele: Jean crie plus fort que Paul. Le train roule plus vite que le vélo. Jean travaille moins sérieusement que Paul. Marie répond aussi poliment que son frère. Mon père gagne le plus.

Und nun viel Spaß beim Üben!

10 Kommentare

10 Kommentare
  1. Hallo Magdalena,

    du hast Recht, sollte der Satz heißen: Sie ist die Lauteste, würdest du mit la arbeiten. Hier heißt es aber: Sie schreit am Lautesten, le plus fort bezieht sich also garnicht auf elle, deshalb verwerndest du le

    Von Regina Lauffer, vor mehr als 2 Jahren
  2. Warum heisst es nicht "Elle crie LA plus fort" anstatt "le plus fort"? Denn sie ist ja weiblich? Liebe Grüße und danke schonmal im Voraus

    Von Magdalena15, vor mehr als 2 Jahren
  3. Hallo Kathrin,
    deine Lehrerin hat Recht, rapidement heißt auch wie vite schnell. Man kann beides verwenden.
    Liebe Grüße aus der Französisch-Redaktion.

    Von Anne S., vor etwa 6 Jahren
  4. Hallo meine Lehrerin hat gesagt das "schnell" ,"rapidement" heißt ( wenn es ein Adverb ist

    Von Kathrin 8, vor etwa 6 Jahren
  5. Liebe Lea, damit hast du absolut recht! Einzelheiten findest du im Erklärvideo zur Steigerung von Adjektiven: http://www.sofatutor.com/franzoesisch/videos/die-steigerung-von-adverbien. Viele Grüße aus der Französisch-Redaktion.

    Von Sabine M., vor mehr als 6 Jahren
Mehr Kommentare

Adverbien – Steigerung (Übungsvideo) Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Adverbien – Steigerung (Übungsvideo) kannst du es wiederholen und üben.
  • Zeige die richtige Wortstellung auf.

    Tipps

    Jeder Satz beginnt mit einem Wort mit Großbuchstaben und endet mit einem Punkt.

    Lösung

    Wird ein Adverb gesteigert, dann steht das gesteigerte Adverb an derselben Stelle wie das Adverb in seiner Grundform, also in der Regel nach dem Verb, auf das es sich bezieht.

  • Bestimme, ob es sich bei der Steigerung um einen Komparativ oder einen Superlativ handelt.

    Tipps

    Beim Superlativ kommt immer der bestimmte Artikel le vor.

    Lösung

    Ein gesteigertes Adverb bezieht sich immer auf eine Handlung. Im Gegensatz zu Adjektiven werden Adverbien nicht verändert.

    Ein Adverb kann:

    • positiv gesteigert werden mit plus.
    • negativ gesteigert werden mit moins.
    Der Superlativ wird immer mit le plus oder le moins und dem Adverb gebildet.

    Das Adjektiv bien [gut] kann nur positiv gesteigert werden (und zwar ohne zusätzliches plus). Die Formen lauten mieux [besser] und le mieux [am besten].

    Ähnliches gilt für peu, welches als Adverb in seiner Grundbedeutung wenig heißt. Die Steigerungsformen lauten: moins [weniger] und le moins [am wenigsten].

  • Prüfe, welche Sätze grammatikalisch falsch sind.

    Tipps

    Achte auf die unregelmäßig gesteigerten Adverbien.

    Verwechsle ein Adverb nicht mit einem Adjektiv.

    Lösung

    Eine häufige Fehlerquelle beim Steigern von Adverbien ist, dass man die unregelmäßig gesteigerten Adverbien falsch verwendet. Es gibt drei Adverbien und sie lauten:

    • beaucoup (viel) – plus (mehr) – le plus (am meisten)
    • peu (wenig) – moins (weniger) – le moins (am wenigsten)
    • bien (gut) – mieux (besser) – le mieux (am besten)
    Außerdem muss man beim Bilden von Sätzen mit Adverbien auch darauf achten, dass man nicht das Adjektiv verwendet: z. B. ist rapide [schnell] das Adjektiv (es muss immer mit einem Nomen stehen); das Adverb von rapide hat zwei Formen: vite und rapidement [schnell].

    Mit autant que kann man den Komparativ der Gleichheit bei Adverbien ausdrücken.

  • Erschließe, welche Steigerungsform in die Lücke gehört.

    Tipps

    Die Adverbien beaucoup, peu und bien werden unregelmäßig gesteigert.

    Versuche die Sätze zu verstehen, bevor du die Lösungen einsetzt.

    Lösung

    Um die Lücken richtig zu füllen, solltest du als Erstes den Text als Ganzes verstehen und dir unbekannte Wörter klären.

    In dieser Aufgabe kommen einige unregelmäßige Steigerungsformen vor. Sie sind deshalb unregelmäßig, weil sie nicht mit moins oder plus bzw. le moins oder le plus gesteigert werden, sondern eigene Formen besitzen bzw. aus diesen Formen bestehen.

    Das sind:

    • bien (gut): mieux (besser) und le mieux (am besten)
    • beaucoup (viel): plus (mehr) und le plus (am meisten)
    • peu (wenig): moins (weniger) und le moins (am wenigsten)

  • Entscheide, welche Formen zu welchem Adverb gehören.

    Tipps

    Diese drei Adverbien werden unregelmäßig gesteigert.

    Lösung

    Bei den Adverbien gibt es nur drei, die unregelmäßig gesteigert werden:

    • beaucoup (viel) – plus (mehr) – le plus (am meisten)
    • peu (wenig) – moins (weniger) – le moins (am wenigsten)
    • bien (gut) – mieux (besser) – le mieux (am besten)

  • Bilde die Sätze auf Französisch.

    Tipps

    Das Adverb bien wird unregelmäßig gesteigert.

    Lösung

    Ein gesteigertes Adverb bezieht sich immer auf eine Handlung. Im Gegensatz zu Adjektiven werden Adverbien nicht verändert.

    Ein Adverb kann:

    • positiv gesteigert werden mit plus.
    • negativ gesteigert werden mit moins.
    Der Superlativ setzt sich immer aus le plus oder le moins und dem Adverb zusammen.

    Das Adjektiv bien [gut] kann nur positiv gesteigert werden (und zwar ohne plus). Die Formen lauten mieux [besser] und le mieux [am besten].

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.843

Lernvideos

44.360

Übungen

38.981

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden