30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Unregelmäßige Verben 02:47 min

  • Ohne Druck

    Wissenslücken schließen

    videos
  • Überall

    wiederholen und üben

    tests
  • Im eigenen Tempo

    mit Arbeitsblättern lernen

    worksheets
  • Jederzeit

    Fragen stellen

    chat
Mit Spaß

Noten verbessern

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Textversion des Videos

Transkript Unregelmäßige Verben

Im Englischen gibt es regelmäßige und unregelmäßige Verben. Diese unterscheiden sich in der Bildung des Simple Past und des Past Participle. Zum Beispiel: start – started – started. Aber: begin – began – begun oder bring – brought – brought. Bei den regelmäßigen Verben wird das Simple Past und das Past Participle mit der Endung “­ed” gebildet, bei den unregelmäßigen scheint es kein solches System zu geben. Auf den zweiten Blick erkennt man aber, dass man die unregelmäßigen Verben in Kategorien einteilen und sie sich dadurch besser einprägen kann. Diese Kategorien möchte ich dir hier vorstellen.Es gibt die Katzenverben, die Ochsenfroschverben, die Laubfroschverben, die Hühnerverben und die Echoverben. Warum sie diese Namen tragen erfährst du jetzt.Die Katzenverben oder auch Miau-Verben sind alle Verben, bei denen sich der Vokal “i” im Infinitiv zu “a” im Simple Past und dann zu “u" im Past Participle ändert, wie bei begin – began – begun oder sing – sang – sung. Es gibt noch viele weitere Verben, die zu dieser Gruppe gehören. Die Ochsenfroschverben haben ihren Namen vom froschähnlichen Laut in den Past- und Past-Participle-Formen. Zum Beispiel: bring – brought – brought und buy – bought – bought. Weitere Verben dieser Kategorie siehst du hier. Ganz ähnlich sind die Laubfroschverben, aber hier werden die Formen in Past und Past Participle mit au wie in Laub statt ou wie bei den Ochsenfroschverben geschrieben. Zum Beispiel: catch – caught – caught und teach – taught – taught. Die Hühnerverben haben ihren Namen vom Standardbeispiel diese Kategorie, nämlich put – put – put. Dazu gehören alle einsilbigen Verben, deren Form in allen drei Stammformen gleich ist. Als Echoverben kann man die Verben bezeichnen, bei denen die zweite und dritte Stammform gleich ist. Zum Beispiel: build – built – built oder spend – spent – spent. Teile die Verben beim Lernen in diese und weitere Kategorien ein, und du wirst sie besser im Gedächtnis behalten.

64 Kommentare
  1. war nicht das was ich lernen wollte aber war trotzdem okay und in der übung hatte ich alles richtig

    Von Daniel9, vor 10 Tagen
  2. Hallo Katrin,
    danke für dein Feedback. Schön, dass dir das Video gefallen hat!
    Herzliche Grüße aus der Redaktion

    Von Kilian Söllner, vor 15 Tagen
  3. richtig gut

    Von Katrin Winter, vor 17 Tagen
  4. naja

    Von Philipp B., vor 21 Tagen
  5. ich fand das Video super denn es war schön kurz

    Von Paula G., vor 28 Tagen
  1. Hallo Julia,
    danke für dein Feedback. Wie schön, dass dir Video und Übung gefallen haben!
    Herzliche Grüße aus der Redaktion

    Von Kilian Söllner, vor etwa einem Monat
  2. Das war eine sehr gute Lern Übung für die Schule👍

    Von Julia Kamp1978, vor etwa einem Monat
  3. Liebes Englischteam, Das bringt einen nun in Englisch viel weiter wenn man dieses Video geguckt hat!!
    Danke!
    LGN

    Von Deleted User 759018, vor 7 Monaten
  4. Gutes Video aber das mit den Tieren verstehe ich nicht so ganz

    Von samuel w., vor 8 Monaten
  5. Echt super erklärt 👍 mit der Zuordnung von Tieren 🐱🐸🐔

    Von Julia7, vor 8 Monaten
  6. gutes Vidio

    Von Alias55, vor 9 Monaten
  7. Danke für die Hilfe ich habe es schon viel besser verstanden und es ist jetzt schon viel leichter für mich
    Danke !!! Englisch Team

    Von Heilpraktikerin 1, vor 12 Monaten
  8. Hallo Bonsaix,
    vielen Dank für dein positives Feedback. Es freut uns zu hören, dass dir das Video so gut gefällt. Viel Spaß weiterhin beim Lernen mit unseren Videos!
    Beste Grüße
    Deine Englischredaktion

    Von Marie Kindler, vor 12 Monaten
  9. Sagenhaftes Video

    Von Titus Roll, vor 12 Monaten
  10. Danke für das Video, ich habe es schon viel besser verstande! Danke!

    Von Viki Himmelsbach, vor etwa einem Jahr
  11. Hallo Stock Michel,
    herzlichen Glückwunsch zu deiner guten Note! Mamas wollen immer nur das Beste für ihre Kinder :). Gut, dass du auf sie gehört hast. Viel Spaß weiterhin beim Lernen mit unseren Videos!
    Beste Grüße
    Deine Englischredaktion

    Von Marie Kindler, vor etwa einem Jahr
  12. meine Mutter hat mich zum lernen gezwungen und dann habe ich eine 1plus geschrieben juhu danke mama

    Von Stock Michel, vor etwa einem Jahr
  13. Lino C.,
    es freut uns zu hören, dass dir das Video zu den unregelmäßigen Verben gefallen hat und dass es dir weiterhelfen konnte. Viel Spaß weiterhin mit unseren Videos! Beste Grüße aus der Redaktion

    Von Marie Kindler, vor etwa einem Jahr
  14. Super Video
    Konnte es durch die Eselsbrücken gut merken.
    Es war auch sehr kreativ erklärt und man konnte es gut lesen.
    SUPER!

    Von Christoph B., vor etwa einem Jahr
  15. Ich habe in meiner Klasse das ganz anders gelernt.wir haben es in 9 LIsten eingeteilt, aber trotzdem finde ich das eine gute Idee

    Von Yasminjeng, vor etwa einem Jahr
  16. Hallo Masa81,
    Ich habe Aufgabe 4 gerade ausprobiert und bei mir funktioniert es ohne Probleme. Klicke auf das Play Zeichen um dir die unregelmäßigen Verben anzuhören. Verbinde dann die Hörbeispiele mit der richtigen Kategorie. Wenn die Aufgabe immer noch nicht klappt, dann hilft oft eine Aktualisierung von deinem Browser. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Marie Kindler, vor etwa einem Jahr
  17. Eigentlich sind alles tolle Aufgaben, aber Nr. 4 funktioniert nicht.

    Von Masa81, vor etwa einem Jahr
  18. Finde ich super als Eselsbrücke !!!

    Von Karin Meyer19, vor mehr als einem Jahr
  19. Tolles video Echt
    S U P E R K L A S S E

    Von Kim Heilig123, vor mehr als einem Jahr
  20. bei den übungen mal das zeigen das falsch is und nich so blöde tipps geben die man sowieso schon weis

    Von Nadja Z., vor mehr als einem Jahr
  21. Guter Mann!! War sehr hilfreich 😜 Mach weiter so!!

    Von Malte G., vor mehr als einem Jahr
  22. KEINE BEGRÜ?UNG ABER EGAL :(

    Von Memolu1978, vor fast 2 Jahren
  23. ok

    Von Malte G., vor fast 2 Jahren
  24. wowowowoentjuwowoogamubienossas

    Von Andrea S., vor fast 2 Jahren
  25. sehr hilfreich danke

    Von Tinareucher, vor fast 2 Jahren
  26. SUPER NICE !!!!:):):):):):):):):):):)

    Von Melanie22streit, vor fast 2 Jahren
  27. Super nice! Jetzt merk ich mir endlich alle Irregular Verbs merken. Süß gemacht!!! 👍😘😎😆

    Von Nina Otto, vor fast 2 Jahren
  28. nice

    Von Marie G., vor etwa 2 Jahren
  29. Entweder es hat nur bei mir nicht geklappt oder das ist dumm gemacht.. Ich könnte mir die Audios nicht anhören, weil wenn ich auf das ,,Abspielen"-Button gedrückt hatte kam dieser Verbinde Faden mit und hat somit Verhindert, dass ich mir das Audio anhören könnte.. Somit hatte ich alles was mit hören zutun hatte Falsch!!😢😢😱😱😠😡

    Von Dilara Hanan K., vor etwa 2 Jahren
  30. ich kann es mir auch merken jehuuuuuuuu

    Von T Gloss, vor etwa 2 Jahren
  31. super Video. ich finde ich kann mir es endlich merken. ._.

    Von Theo 2006, vor etwa 2 Jahren
  32. Jetzt kann ich mir die unregelmäßigen Verben bestimmt besser merken!!!Vielen Dank

    Von T Viefhaus, vor etwa 2 Jahren
  33. Hat mir sehr viel geholfen

    Von Sh Bagheri, vor etwa 2 Jahren
  34. Man merkt gleich wenn ein Video vom Englisch Team ist.

    Von Jakob F., vor mehr als 2 Jahren
  35. Wir haben 2 A4 Blätter gekriegt auf denen die meisten unregelmässigen Verben in allen Formen draufstehen und wir mussten alle auswendig lernen, und ich bin jemand der sehr langsam auswendig lernt, aber dank diesem video konnte ich die Verben schneller lernen und kann sie immer noch danke dafür:)

    Von Rubavany, vor mehr als 2 Jahren
  36. Dieses Video ist echt hilfreich und ich glaube ich kann mir die Verben jetzt besser merken! Leider muss ich über dieses Thema nach den Ferien eine Kurzprobe schreiben und ich hatte vor dem Video nichts in denn zwei Wochen in den Kopf bekommen, aber jetzt kann ich es mir viel besser merken. Danke :D.

    Von Celina Yasu, vor mehr als 2 Jahren
  37. jetzt kann ich mir die unregelmäßigen Veben besser merken

    Von Darius K., vor mehr als 2 Jahren
  38. Hat mir sehr geholfen!DANKE

    Von Muffin' s., vor mehr als 2 Jahren
  39. ganz okay

    Von Engel L, vor mehr als 2 Jahren
  40. Super:)>

    Von Ilias 2, vor mehr als 2 Jahren
  41. super video, super Übungen, super erklärt!!!!!!
    können sie noch mehr videos machen?

    Von Noemi P., vor mehr als 2 Jahren
  42. Tolles Video, einfach Klasse ! Woooow :-) ;-) Nelly

    Von Jonas Nelly b., vor fast 3 Jahren
  43. kurz, knapp und übersichtlich. wow! sehr gut

    Von Jessica N., vor fast 3 Jahren
  44. super beispiel jetzt kann ich mir sie besser merken

    Von Richard 12, vor fast 3 Jahren
  45. Echt super hat mir viel geholfen

    Von Ulrikeotter47, vor etwa 3 Jahren
  46. Cool hab alles verstanden! DANKE!

    Von Denise M., vor etwa 3 Jahren
  47. Super Video hab ich mir so gar gemerkt weil ich das nicht so gut kann aber du hast mir echt geholfen

    Von Sophie H., vor etwa 3 Jahren
  48. Danke, hat mir geholfen!

    Von Kevin P., vor etwa 3 Jahren
  49. Sehr gutes und Lustiges Video ich hab es gemarkert wirklich ser gut. Kann man nichts dran aussetzen!!!

    Von Tatjana Vennen, vor etwa 3 Jahren
  50. Hallo finde es sehr hilfreich. Nur leider kann ich einige nicht zuordnen wie z.b beat, beat, beaten / drive drove driven / give gave given / written wrote written / break broke broken
    Außerdem : draw drew drawn / fly flew flown/ know knew known / grow grew grown / throw threw thrown . Haben sie da noch 2 mögliche Gruppen ? Wäre echt super vielen Dank

    Von Niklas K., vor mehr als 3 Jahren
  51. Sehr Hilfreich und Lustig

    Von Arven, vor mehr als 3 Jahren
  52. hat mir sehr gut geholfen

    Von Carolina D., vor mehr als 3 Jahren
  53. Kann es mir viel leichter merken thx

    Von Carolina D., vor mehr als 3 Jahren
  54. seher hlfreich

    Von Kathleen Peter, vor mehr als 3 Jahren
  55. Lustig und HILFREICH!!!

    Von Guenter Duerre, vor mehr als 3 Jahren
  56. ich auch

    Von Annapurnax, vor mehr als 3 Jahren
  57. Ich auch

    Von T Preiss, vor mehr als 3 Jahren
  58. Ich finde das Video sehr Hilfreich Ich kann es nur weiterempfehlen

    Von Sophie H., vor mehr als 3 Jahren
  59. Lustig. Hätte unser Englischlehrer damals uns auch sagen können....Hihi.

    Von Juliane Viola D., vor etwa 4 Jahren
Mehr Kommentare

Unregelmäßige Verben Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Unregelmäßige Verben kannst du es wiederholen und üben.

  • Entscheide, welche Verben nicht in die Verbkategorien passen.

    Tipps

    Bei den Hühnerverben sind alle drei Stammformen gleich.

    Laubfrosch und Ochsenfroschverben unterscheiden sich zwar vom Klang her nicht, aber in der Schreibweise.

    In jede Gruppe haben sich jeweils 2 Verben eingeschlichen, die dort nicht hingehören.

    Lösung

    Bei dieser Aufgabe musstest du die Verben identifizieren, die nicht zur angegebenen Kategorie gehören.

    • Zu den Katzenverben gehören nicht: run - ran - ran (Echoverb) und bring - brought - brought (Ochsenfroschverb)
    • Zu den Laubfroschverben gehören nicht: swim - swam - swum (Katzenverb) und build - built - built (Echoverb)
    • Zu der Kategorie Echoverben gehören nicht: drink - drank - drunk und sing - sang - sung (Katzenverben)
    • Zu der Gruppe Hühnerverben zählen nicht: teach - taught - taught (Laubfroschverb) und keep - kept - kept (Echoverb)
    • Zur Kategorie Ochsenfroschverben gehören nicht: catch - caught - caught (Laubfroschverb) und let - let - let (Hühnerverb)
  • Ergänze die Eselsbrücken für die Kategorien der unregelmäßigen Verben.

    Tipps

    Die Namen der Kategorien helfen dir, die Lücken richtig zu füllen.

    Bei den Echoverben sind die 2. und 3. Stammform gleich.

    Lösung

    Mit ein paar Tricks, z.B. guten Eselsbrücken, kannst du dir das Lernen der unregelmäßigen Verben im Englischen leichter machen. So hilft es, die Verben in Kategorien aufzuteilen:

    Die Laubfrosch- und Ochsenfroschverben klingen zwar in ihrer 2. und 3. Stammform gleich (z.b. taught und brought), sie unterscheiden sich aber in der Schreibweise:

    • Laubfroschverben schreibt man in der 2. und 3. Stammform mit au: teach - taught - taught
    • Ochsenfroschverben werden in der 2. und 3. Stammform dagegen mit ou geschrieben: bring - brought - brought
    • Auch bei den Katzenverben hilft dir der Name. Denn hier verändern sich die Vokale wie im Klang miau - von i zu a zu u: sing - sang - sung
    • Hühnerverben sind solche, die sich gar nicht verändern: put -put - put
    • Bei den Echoverben sind die 2. und 3. Stammform gleich, beinhalten aber nicht (wie Laub- bzw. Ochsenfroschverben) ein au oder ou: keep - kept - kept
  • Entscheide, zu welcher Kategorie die Verben gehören.

    Tipps

    Zur Kategorie Laubfrosch (hellgrün) gehören nur zwei Verben, zu allen anderen vier.

    Das Wort kaufen bildet im Englischen die Formen buy - bought - bought.

    Lösung

    Unregelmäßige Verben in Kategorien zu ordnen, kann dir helfen, sie besser einzuprägen. Vier der insgesamt 5 genannten Kategorien sind in dieser Aufgabe gelistet:

    • Ochsenfroschverben, die von der Aussprache her einem Froschlaut ähneln und die man mit ou schreibt: bring - brought - brought, buy - bought - bought, fight - fought - fought, think - thought - thought
    • Laubfroschverben, die auch wie ein Froschlaut klingen, die man aber mit au schreibt:teach - taught - taught, catch - caught - caught
    • Hühnerverben, einsilbige Verben, bei denen alle Formen gleich sind: let - let - let, cost - cost - cost, hurt - hurt - hurt, put - put - put
    • Katzenverben, bei denen sich ein Vokal bei den Stammformen wie beim Wort miau verändert: sink - sank - sunk, drink - drank - drunk, swim - swam - swum, sing - sang - sung, begin - began - begun
  • Ordne die Verben der passenden Gruppen zu.

    Tipps

    Schaue dir die fettgedruckten Bestandteile der Beispiele an. Sie zeigen dir die Besonderheiten der Gruppe. So sind zum Beispiel bei der Gruppe become - became - become die erste und dritte Stammform gleich.

    Wenn du die Stammformen eines Verbs nicht kennst, schlage es im hinteren Teil deines Englischbuches oder einem Wörterbuch nach. Dort findest du zum Beispiel: freeze - froze - frozen

    Lösung

    In dieser Übung solltest du selbst Verben zu Gruppen zusammenstellen. Dafür war dir ein Beispiel vorgegeben. Die Schwierigkeit dieser Übung besteht natürlich auch darin, die Stammformen bereits zu kennen. Hier hilft dir dein Englischbuch oder ein Wörterbuch dabei, die richtigen Formen zu finden und sie vergleichen zu können.

    • throw - threw - trown
    Bei dieser Gruppe verändert sich der Vokal nur in der 2. Stammform. Für die 3. Stammform wird ein -n an den Infinitiv gehängt. Beispiele, die in diese Kategorie passen, sind: draw - drew - drawn, drive - drove - driven, grow - grew - grown.
    • become - became - become
    Bei diesen Verben sind die erste und dritte Stammform gleich. In der zweiten Stammform verändert sich der Vokal. Beispiele hierfür sind: come - came - come, run - ran - run.
    • break - broke - broken
    Diese Gruppe ähnelt der ersten Gruppe, auch hier wird in der 3. Stammform ein -n angehängt. Hier ändert sich der Vokal aber in der 2. und 3. Stammform. Beispiele sind: speak - spoke - spoken, steal - stole - stolen, wear - wore - worn, freeze - froze - frozen.
  • Bestimme, welche der folgenden Verben Echoverben sind.

    Tipps

    Fünf Antworten sind korrekt.

    Lösung

    Um diese Aufgabe lösen zu können, musst du wissen, welche Verben in die Kategorie der Echoverben gehören. Echoverben sind in der 2. und 3. Stammform gleich, sie wiederholen sich also wie ein Echo.

    In dieser Übung waren das: leave - left - left, tell - told - told, say - said - said, sit - sat - sat, feel - felt - felt.

    • ring - rang - rung gehört zu den Katzenverben.
    • go - went - gone gehört in keine Kategorie, die du kennengelernt hast.
    • cut - cut - cut gehört zu den Hühnerverben, denn alle drei Formen sind gleich.
  • Ordne die Verben ihrer entsprechenden Kategorie zu.

    Tipps

    Achtung! Zwei Verben hören sich ähnlich an. Sie werden allerdings unterschiedlich geschrieben. Erinnerst du dich an den Unterschied zwischen Ochsenfrosch- und Laubfroschverben?

    Das Verb fangen nimmt im Englischen folgende Formen an: catch - caught - caught.

    Lösung

    Die Verben aus dieser Übung solltest du den Kategorien zuordnen, die du kennengelernt hast.

    • Ochsenfroschverben klingen wie das Geräusch, das ein Frosch macht. Man schreibt sie mit ou. Deshalb gehört seek - sought - sought (suchen) zu dieser Gruppe.
    • Laubfroschverben klingen ebenfalls wie der Laut eines Frosches, sie schreibt man aber mit au: catch - caught - caught (fangen) gehört in diese Gruppe.
    • Hühnerverben sind Verben mit einer Silbe, die in allen Stammformen gleich bleiben. Dazu gehört auch shut - shut - shut (schließen).
    • Katzenverben verändern ihren Vokal bei den Stammformen wie beim Wort miau von i zu a zu u. Deshalb gehört stink - stank - stunk (stinken) zu den Katzenverben.