30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Simple Past – Signalwörter 04:34 min

Textversion des Videos

Transkript Simple Past – Signalwörter

Hi, this is a video made by Katty.

Heute besprechen wir die Grammatik des Simple Past. Genauer gesagt, geht es um die Signalwörter, die Dir deutlich zeigen, dass Du Simple Past verwenden sollst. Let's start!

I went to England last week. Letzte Woche bin ich nach England gefahren. I went ist Simple Past. Wie Du bestimmt schon weißt, gibt es zwei Gruppen von Verben: regelmäßige und unregelmäßige Verben. Regelmäßige Verben im Simple Past bekommen die Endung -ed, zum Beispiel played, watched oder cleaned. Die unregelmäßigen Verben muss man auswendig lernen, weil sie keinen bestimmten Regeln folgen. Zum Beispiel wird das Verb go zu went, sleep wird zu slept und come wird zu came.

Aber heute geht es vor allem um die Signalwörter, die dir zeigen, dass es sich um das Simple Past handelt. Lass uns noch einmal den Satz vom Anfang des Videos anschauen: I went to England last week. Last Week wird häufig mit Simple Past verwendet. Es ist ein Signalwort des Simple Past. I went to the museum last month. Letzten Monat bin ich ins Museum gegangen. Last month sagt dir hier wieder, dass du Simple Past verwenden sollst. I had sushi for dinner yesterday. Gestern aß ich Sushi zum Abendessen. Yesterday ist auch typisch für Simple Past. I went to Italy last summer. Letzten Sommer bin ich nach Italien gefahren. Last summer. I went to a café with a friend three weeks ago. Vor drei Wochen bin ich mit einem Freund ins Café gegangen. Three weeks ago. I had a long shower last night. Letzte Nacht habe ich mich lange geduscht. Last night. Two years ago I flew to the USA. Vor zwei Jahren bin ich in die USA geflogen. Two years ago. Last weekend I had a really big breakfast. Letztes Wochenende aß ich ein großes Frühstück. Last weekend.

Super! Und jetzt zeige ich dir die Signalwörter noch einmal, sodass Du sie Dir besser merken kannst: last month yesterday three days ago last summer three weeks ago last night two years ago last weekend last monday

Ok, that's all for today. I hope to see you soon. Bye!

73 Kommentare
  1. Sehr gut ich kann es weiterempfehlen

    Von Helgawagner, vor 7 Tagen
  2. Ok

    Von Zahra Bakhouz1983, vor 20 Tagen
  3. Schlechte Übersetzung ansonsten kann jch es weiter empfehlen😊☺

    Von Till R., vor etwa einem Monat
  4. :)(

    Von Kawasylvi, vor etwa 2 Monaten
  5. Das ist aber nicht die originelle Stimme von Katerina? Dann kann das Video auch nicht von ihr sein? Warum wurde ihre Stimme ersetzt? Fand ihren Akzent nicht schlecht und abwechslungsreich

    Von Julia7, vor 8 Monaten
  1. sehr gut gemacht ich bin so glücklich :
    - 1. weil ich mich endlich gut fühle vor der Arbeit
    -2. weil morgen Karneval ist : - )

    Von Zahra N., vor 9 Monaten
  2. super Viedeo !
    Gut das die Signalwörter am ende nochmal genannt wurden

    Von Jaisai N., vor 12 Monaten
  3. Gutes Video mach weiter so XD :-D

    Von Diane 1, vor 12 Monaten
  4. Vielen Dank für euer Feedback. Es freut uns zu hören, dass euch das Video gefällt.
    Beste Grüße
    Eure Englischredaktion

    Von Marie Kindler, vor 12 Monaten
  5. Sehr gut erklärt

    Von Wolfvicky, vor etwa einem Jahr
  6. Sehr Hilfreiches Viedeo sieht schön aus

    Von Jan F., vor etwa einem Jahr
  7. Ich fand es einbischen langweilig, wegen den ganzen Beispielen es hätten schon 3-4 gereicht finde ich.

    Von Yasminjeng, vor etwa einem Jahr
  8. Ich hatte 2 Monate lang keine Englischlehrerin weil sie krank war.Deswegen konnte ich kein Simple past lernen und hab es überhaupt nicht verstanden aber dieses Viedio war einfach GROßARTIG !!! und ich habe alles ganz schnell verstanden und kann es meinen Freundinin erklären die es auch nicht verstehen :-D

    Dankeschön!!!

    Von Alma-Victoria L., vor mehr als einem Jahr
  9. gutes video

    Von Nina Schiller75, vor mehr als einem Jahr
  10. oh mein gott danke ich war schon am verzweifeln in der schule :C Aber das hier hat mir escht geholfen lol☺

    Von Rjkuchler, vor mehr als einem Jahr
  11. Super erklärtes Video!! Hast mir sehr geholfen, kurz gesagt, ICH BIN BEGEISTERT!!!

    Von Xmina Xp, vor mehr als einem Jahr
  12. gut

    Von Nadine R., vor mehr als einem Jahr
  13. Hallo Henry Gilberto,

    ja, "in 2010" ist auch eines der Signalwörter für das simple past im Englischen. Es kommt allerdings darauf an, was du beschreiben möchtest.
    Wenn du über einen bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit berichtest, nimmst du üblicherweise das simple past. Für Zeiträume in der Vergangenheit, über die du erzählst, benutzt du im Englischen das present perfect.

    Viele Grüße aus der Redaktion!

    Von Phillip Saar, vor mehr als einem Jahr
  14. Ist in 2010 auch Simple past "¿

    Von Henry Gilberto L., vor mehr als einem Jahr
  15. SEHR SEHR GUT :)
    WEITER SO

    Von Bindl, vor mehr als einem Jahr
  16. Am Anfang zuviel Text und zu lange Sätze. Mit einem Beispiel anfangen.

    Von 139rossdorf29a, vor fast 2 Jahren
  17. Am Anfang zuviel Text und zu lange Sätze. Mit einem Beispiel anfangen.

    Von 139rossdorf29a, vor fast 2 Jahren
  18. war ganz gut erklärt habe aber aus anderen videos mehr erfahren

    Von juli01xyx r., vor etwa 2 Jahren
  19. sehr schön erklärt

    Von Alina Melzer, vor etwa 2 Jahren
  20. P

    Von Matthias Eifler, vor etwa 2 Jahren
  21. naja ich weiß schon vom vorherigen Video alles aber wenn ich das nicht wüsste hätte ich das so nicht verstanden..... ;(

    kommen sie aus Russland?

    Von Sgerax, vor etwa 2 Jahren
  22. aber war super

    Von Noah010506, vor mehr als 2 Jahren
  23. jetzt hab ich Hunger :)

    Von Noah010506, vor mehr als 2 Jahren
  24. nice

    Von Franke 3, vor mehr als 2 Jahren
  25. Gut

    Von Luong Karen, vor mehr als 2 Jahren
  26. sehr hilfreich !!!

    Von Carlotta W, vor mehr als 2 Jahren
  27. cooles video

    Von Mspjansen, vor fast 3 Jahren
  28. gut

    Von salih han b., vor fast 3 Jahren
  29. ich fand das video sehr hilfreich

    Von Bogi, vor fast 3 Jahren
  30. voll leicht

    Von Hellerlisa1, vor etwa 3 Jahren
  31. sushi und sehr gut erklärt

    Von Hellerlisa1, vor etwa 3 Jahren
  32. tolles deutsch hahahahahah

    Von Ds0506, vor etwa 3 Jahren
  33. das war garnicht so schwer

    Von Ds0506, vor etwa 3 Jahren
  34. so ziehmlich ganz schön gut

    Von Jutta Merkt, vor etwa 3 Jahren
  35. sehr gut erklärt

    Von Anre0863, vor etwa 3 Jahren
  36. thank you,this video was very good

    Von D Dimi, vor mehr als 3 Jahren
  37. tolles deutsch hahahahaha

    Von Catrin Eitle, vor mehr als 3 Jahren
  38. no

    Von Catrin Eitle, vor mehr als 3 Jahren
  39. Danke

    Von Olga Grosul, vor mehr als 3 Jahren
  40. es geht

    Von Isabelhessberger, vor mehr als 3 Jahren
  41. Cool !!!!

    Von Johanna H., vor mehr als 3 Jahren
  42. Danke das video war sehr hilfreich ;D

    Von Christina Mara Antonia K., vor mehr als 3 Jahren
  43. Bor man Leute ist das euer ernst
    meine güte da hat sie eben ein Akzent so schlimm und du hast Rechtschreibfehler ist das so schlimm? nein. Hauptsache du verstehst es!

    Von Christina Mara Antonia K., vor mehr als 3 Jahren
  44. irgenwie nicht gutgedeutscht ??

    Von Max 29, vor fast 4 Jahren
  45. Gut erklärt und wie vllt manche andere hätte ich plötzlich Hunger als ich das Wort Sushi gehört hab

    Von Nguyenhien, vor etwa 4 Jahren
  46. sehr gutes video

    Von Amilak 14, vor etwa 4 Jahren
  47. geile vidio !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Yasin G., vor etwa 4 Jahren
  48. Gut

    Von S Blinn, vor etwa 4 Jahren
  49. Gutes video

    Von Istanbulreklame, vor mehr als 4 Jahren
  50. Eifach ein gutes Video

    Von Maryam Soraya, vor mehr als 4 Jahren
  51. Suuuuuuuuuuuuuuuper Video bin jetzt gut auf Arbeit vorbereitet! !!!

    Von Henrydornbusch27, vor fast 5 Jahren
  52. war ganz ok

    Von Mulimen, vor fast 5 Jahren
  53. Gut erklärt, danke

    Von David E., vor etwa 5 Jahren
  54. Suuuuuuuuuuuuuper ;)

    Von Henning 3, vor etwa 5 Jahren
  55. gutes video

    Von Simon Mayer14, vor mehr als 5 Jahren
  56. jami

    Von Top Model .., vor mehr als 5 Jahren
  57. einfach nur super !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Irina Thierbach, vor fast 6 Jahren
  58. Leg besser mal alle Schlüsselwörter auf einen Haufen aber sonst ganz ok ;) 8)!)€)

    Von Deleted User 56562, vor etwa 6 Jahren
  59. Sushii jum jum :-) 8)

    Von Ah Riedel, vor mehr als 6 Jahren
  60. es war cool

    Von Ly Truong75, vor mehr als 6 Jahren
  61. Du malst so schöööön!!!!!!

    Von Yenisha, vor fast 7 Jahren
  62. ich mag kein sushi kein fisch ansich

    Von Leon1404, vor fast 7 Jahren
  63. Danke

    Von Denizhessen, vor fast 7 Jahren
  64. :-))) ich auch manchmal

    Von Katerina Lanickova, vor etwa 7 Jahren
  65. Als ich die Sushi gesehen habe, habe ich hunger bekommen xD

    Von max m., vor etwa 7 Jahren
  66. lol^^

    Von Silla1968, vor mehr als 7 Jahren
  67. :-))))

    Von Katerina Lanickova, vor mehr als 7 Jahren
  68. mhh lecker sucii

    Von Jessica Maria, vor mehr als 7 Jahren
Mehr Kommentare

Simple Past – Signalwörter Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Simple Past – Signalwörter kannst du es wiederholen und üben.

  • Ergänze die Regeln zur Bildung des Simple Past.

    Tipps

    Denke an folgende zwei Simple Past Formen:

    • (to) walk - walked
    • (to) go - gone
    Lösung

    Der vollständige Text gibt dir Auskunft über die wichtigsten Regeln des Simple Past. Und die wären:

    • Im Englischen gibt es regelmäßige und unregelmäßige Verben. Diese bilden die zweite Stammform auf unterschiedliche Art und Weise.
    • Regelmäßigen Verben bestehen aus der Grundform und der Endung -ed, so wie played oder talked.
    Die Simple Past Formen der unregelmäßigen Verben lernst du am besten auswendig, denn hier gibt es von Verb zu Verb Unterschiede. So zum Beispiel *(to) go - went, (to) think - thought oder (to) do - did.

  • Nenne alle Zeitangaben, die den folgende Satz ergänzen könnten.

    Tipps

    Denke daran: das Simple Past erfordern zeitlich abgeschlossene Räume in der Vergangenheit oder einmalige Handlungen.

    Schaue dir den Beispiel Satz an:

    He ordered a large Pizza with mushrooms yesterday because he was hungry.

    Lösung

    Der Satzanfang steht im Simple Past. Das bedeutet alle Zeitangaben, die passen könnten, müssen einen Zeitpunkt oder - raum in der Vergangenheit signalisieren. Hier tun das:

    • last night.
    • 30 minutes ago.
    • when I was in the USA last summer.
    Somit passen alle drei.

    Die anderen Ausdrücke verweisen auf die Zukunft.

  • Zeige auf, welche Signalworte zum Simple Past gehören.

    Tipps

    Schaue dir den Beispielsatz genau an:

    • Last year I was in Spain for my holidays.

    Welche Signalwörter verweisen auf die Vergangenheit, welche eher auf die Gegenwart oder die Zukunft?

    Lösung

    Zum Simple Past gehören meistens die Zeitausdrücke, die einen abgeschlossenen Zeitraum in der Vergangenheit bezeichnen. Hier sind das

    • last month
    • yesterday
    • three days ago
    • in 2001
    Die anderen Ausdrücke werden meist mit Verben im Präsens oder in der Zukunftsform verwendet.

  • Vervollständige den Text mit den Verben in der richtigen Zeitform.

    Tipps

    In diesem Text benötigst du regelmäßige und unregelmäßige Simple Past Formen, aber auch das Simple Present und den Infinitiv.

    Schaue diesen Satz gut an:

    Yesterday I talked to Jay and asked why he didn't call. He said: “I am very busy this week. I am sorry.

    Bei der Verneinung kommt die Verneinungspartikel zwischen das Hilfsverb und das Vollverb.

    Lösung

    Die Situation findet in der Vergangenheit statt. Das ist direkt am Anfang durch das Signalwort yesterday klar gestellt. Sofern nicht anders gekennzeichnet stehen die Verben der Erzählung im Simple Past.

    • Yesterday I helped my dad to clean out the basement.
    • I found my football shoes and many old fotos there.
    • One picture showed me as a child and a girl.
    • I didn't remember / did not remember who she was.
    • I asked my dad about it.
    • He said: “You don't remember / do not remember your cousin Jenny? That is a pity!”
    Ausnahmen sind der Infinitiv to clean out im ersten Satz sowie die Verben im Simple Present in der direkten Rede do not remember und is im letzten Satz.

    Achte sowohl bei der Verneinung im Simple Past als auch im Simple Present darauf, dass die Verneinung nach folgendem Schema passiert: Hilfsverb + Verneinngspartikel + Vollverb.

  • Ermittle alle Simple Past Signalwörter und die dazugehörigen Verben.

    Tipps

    Denke daran, dass es entweder Simple Past Formen mit der Endung -ed oder Sonderformen, z. B. von (to) be oder (to) meet geben kann.

    Zu den Simple Past Formen gehört in den Beispielen immer ein Signalwort bzw. ein Ausdruck, der auf die Vergangenheit hinweist.

    Lösung

    In den ersten drei Sätzen befindet sich je ein deutliche Zeitangabe für die Vergangenheit und ein Verb im Simple Past:

    1. Signalwort: Last summer - Verb im Simple Past: went
    2. Signalwort: on January 1st - Verb im Simple Past: met
    3. Signalwort : Three weeks ago - Verb im Simple Past: started; In diesem Satz gibt es auch noch das Verb to learn. Es steht aber im Infinitiv.
    4. Im vierten Satz ist The previous year das Signal für das Simple Past, nicht 2013. Das Verb im Simple Past ist was.
    5. Dieser Satz enthält keine Vergangeheitsform, da er in die Zukunft blickt. Das Wort excited ist hier ein Adjektiv und keine Vergangenheitsform. Der erste Teilsatz steht im Präsens mit dem Verb am und der zweite Teilsatz im Will-Future mit will be.

  • Ergänze die Sätze mit dem Simple Past der Verben.

    Tipps

    Vergleiche die Beispielsätze:

    • We were in the US the year before
    • Nobody saw the thief.

    Eins der Verben bildet das Simple Past regelmäßig.

    Lösung

    In diesen beiden Sätzen ist die Vergangenheitsform unregelmäßig:

    • I saw a seal in the zoo last week.
    • Me and my friends were in New York for New Year's Eve.
    Es muss were und nicht was sein, weil es sich auf mehrere Personen bezieht.

    Listen to ist ein regelmäßiges Verb. Hier wird die Form einfach mit -ed gebildet:

    • I listend to a lot of different bands last week.
    Und in diesem Beispiel sind beide Formen enthalten:
    • My grandfather told me once, that I looked like my father.