30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Jetzt Teil der Test-Community werden und tolle Dankeschöns kassieren!

Future Progressive 07:03 min

Textversion des Videos

Transkript Future Progressive

Hi and welcome to today's English lesson. My name is Amanda. Today we're going to learn, how to form and use the Future Progressive. Heute lernen wir, wie man das Future Progressive bildet und benutzt. You form Future Progressive by using "will be" plus the Present Participle, for example: eating. You normally form the Present Participle by adding "ing" to the Verb. Das Future Progressive wird gebildet mit "will be" und dann dem Present Participle. Normalerweise das Verb plus "ing" am Ende. So all we need is a Subject: She will be eating - Sie wird essen. But what's the difference between Future Progressive and Future Simple? I will be eating at 7 o'clock. I will eat at 7 o'clock. Beide Sätze werden gleich übersetzt: Ich werde um 7 Uhr essen. Aber "I will be eating at 7 o'clock" bedeutet, dass ich um 7 Uhr schon in der Küche sitze und esse. "I will eat at 7 o'clock" bedeutet eher, dass ich um 7 Uhr anfange zu essen. Let's look at some more examples: I will arrive at 8 o'clock - Ich werde um 8 Uhr ankommen. I will be waiting for you when the bus arrives - Ich werde auf dich warten wenn der Bus ankommt. Note, that Jackie uses Simple Present here and not Future Simple. This is because, "when the bus arrives" the interruption is in a time clause, and we are not allowed to use future tenses in time clauses. Beachte, dass Jackie das Simple Present verwendet und nicht das Future Simple, weil "when the bus arrives" in einem Temporalsatz steht. Ich werde zu diesem Punkt zurückkommen. I will be sleeping when the bus arrives - Ich werde schlafen wenn der Bus ankommt. My mother will be preparing dinner when we get home - Meine Mutter wird das Essen vorbereiten, wenn wir zu Hause ankommen. Das bedeutet, dass die Mutter mit dem Essen schon angefangen haben wird, wenn Jackie und John zu Hause ankommen. Let's try to put out the actions on a timeline: I will be eating between 6 and 7 o'clock. You will come home at half past 6. Also: Ich werde zwischen 6 und 7 Uhr essen und du wirst um halb 7 zu Hause ankommen. So: I will be eating when you come home - Ich werde angefangen haben zu essen, wenn du zu Hause ankommst. Also, wir benutzen das Future Progressive für unvollendete zukünftige Handlungen. Let's practise! What will you be doing at 8 o'clock? - Was wirst du um 8 Uhr machen? Versuch die Antwort von Jackie zu raten. Klick mal auf Pause. Let's correct it together: I will be playing soccer at 8 o'clock. What will you be doing when Jackie gets home? - Was wirst du machen, wenn Jackie zu Hause ankommt? Versuche jetzt, die Antwort von John zu raten. Klick mal auf Pause. Let's correct it together: I will be painting when Jackie gets home . Ich werde malen, wenn Jackie zu Hause ankommt. Hier müssen wir immer Present verwenden, weil es ein Temporalsatz ist - a Time Clause. Also, nach Wörtern wie "when", "by the time", "while", "before", "after", "as soon as", und so weiter, können wir nicht das Future verwenden. We also use Future Progressive to describe two parallel actions in the future. Wir benutzen auch das Future Progressive, wenn wir zwei zukünftige und parallele Handlungen beschreiben möchten: At 8 o'clock Jackie will be playing soccer and John will be painting. Now you try. Klick mal auf Pause und versuche, die Aufgabe zu lösen. Let's correct it together. At 9 o'clock Jackie will be watching television and John will be reading - Um 9 Uhr wird Jackie Fernsehen gucken und John wird lesen. Good job! Before we say goodbye let's have a look at some important details. Remember! Das Future Progressive wird mit "will be" und dem Present Participle gebildet. Das Future Progressive wird benutzt, wenn man unvollendete zukünftige Handlungen beschreiben möchte. Wir dürfen nicht das Future in Temporalsätzen verwenden, also nach Wörtern wie "when", "by the time", "while", "after", "as soon as", "before", und so weiter. Ich hoffe, du hast etwas gelernt. Bis zum nächsten Mal. Bye!  

8 Kommentare
  1. Hallo Chrissipapou,

    Wenn du weiterhin Probleme mit dem Future Progressive hast, kannst du dich gerne mit deinen Fragen dazu an unseren Hausaufgaben-Chat wenden (immer Mo-Fr. 17-19 Uhr).

    Liebe Grüße aus der Redaktion!

    Von Phillip Saar, vor etwa einem Jahr
  2. habe es nicht verstanden:(

    Von Chrissipapou 1, vor etwa einem Jahr
  3. geht so

    Von Jonas D., vor fast 3 Jahren
  4. Einfach nur geil. =)

    Von Jonas Nelly b., vor fast 3 Jahren
  5. Sagt ja nicht mal worum es geht in deutscher sprache am Anfang

    Von Dr Hans Peter Fleischmann, vor fast 3 Jahren
  1. geht so nicht so kapiert

    Von Tachenrechner, vor etwa 3 Jahren
  2. nichts kappiert

    Von Nina Heidebrecht, vor etwa 3 Jahren
  3. war sehr hilfreich

    Von Penner Johann, vor mehr als 3 Jahren
Mehr Kommentare

Videos im Thema

Future Progressive (1 Videos)

zur Themenseite

Future Progressive Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Future Progressive kannst du es wiederholen und üben.

  • Bestimme, welche Sätze das Future Progressive enthalten.

    Tipps

    Wie bildet man das Future Progressive? Du kennst das Progressive schon in anderen Zeiten, z. B. als Present Progressive: I am waiting oder I am sitting.

    Lösung
    • Das Future Progressive besteht aus will be und dem Present Participle, das gebildet wird, indem man -ing an den Infinitiv des Verbs hängt. Daher handelt es sich bei den Formen I will be waiting, my mother will be preparing, we will be watching und we will be sleeping um Formen des Future Progressive.
    • Beachte, dass das Future Progressive mit anderen Zeiten im Satz kombiniert werden kann. Das ist der Fall im 3. und 5. Satz, wo es im Nebensatz heißt when the bus arrives und when we get home. Hier handelt es sich um Temporalsätze, die mit when beginnen. In diesen Sätzen darf man im Englischen kein Futur verwenden; es muss Simple Present stehen.
  • Benenne die Verben, die im Future Progressive stehen.

    Tipps

    Das Future Progressive hat drei Bestandteile. Welche sind das?

    In welchen Sätzen geht es um Handlungen, die in Peters Zukunft im Verlauf sein werden?

    Achte auf Signalwörter, die dir Hinweise auf die verschiedenen Zeiten geben, z.B. right now, when he is 20 oder by the time he is 25.

    Lösung
    • Bei den Formen Peter plays, he is, his coach says und he knows handelt es sich um Verben im Simple Present, da wir von der Gegenwart sprechen. Das Simple Present verwendet man, wenn man von grundsätzlichen, länger andauernden Tatsachen spricht. Verben des Sagens und Wissens stehen nicht im Progressive.
    • Im dritten Satz und fünften Satz steht ein Present Progressive: he is playing und he is dreaming. Im Gegensatz zum Simple Present drückt das Present Progressive aus, dass im Moment gerade etwas passiert. Es unterscheidet sich vom Future Progressive dadurch, dass es um gegenwärtige Handlungen geht.
    • Im vierten Satz steht ein Present Perfect: He has not played for a while. Das Present Perfect umfasst einen Zeitraum, der in der Vergangenheit beginnt und bis zur Gegenwart reicht: Peter hat eine Weile nicht gespielt (bis jetzt).
    • Im sechsten, zehnten und elften Satz steht he will (not) be. Hier geht es um Peters Zukunft, Das Verb steht im Will-Future, da to be nicht im Progressive steht.
    • Im siebten, achten und neunten Satz steht Future Progressive, da es hier um unvollendete zukünftige Handlungen geht. Im siebten Satz steht am Anfang ein Temporalsatz mit when, in dem Simple Present stehen muss. Im Hauptsatz kommen zwei parallele Handlungen, die im Future Progressive stehen. Der achte Satz wird ebenfalls durch einen Temporalsatz eingeleitet, hier by the time. Die drei Verben, die darauf folgen, bezeichnen wieder parallele Handlungen.
  • Untersuche, ob du in den folgenden Sätzen Will-Future, Future Progressive oder Simple Present verwenden musst.

    Tipps

    In welchen Sätzen steht nie Futur?

    In welchen Sätzen hat zu einer bestimmten Zeit schon etwas angefangen und dauert noch länger an? Dort verwendest du Future Progressive.

    Manche Sätze kann man unterschiedlich interpretieren: Die alte Dame tut schon länger etwas oder sie fängt an, etwas zu tun. Dort hast du die Wahl, ob du Future Progressive oder Will Future verwenden möchtest.

    Lösung
    • In den temporalen Nebensätzen, die mit when und by the time beginnen, musst du Simple Present verwenden.
    • Im zweiten Satz muss du Will-Future verwenden, da das Verb recognise nicht im Progressive stehen kann. Es gehört zu den Verben des Wissens und Kennens, die nicht im Progressive stehen.
    • Im ersten und fünften Satz musst du im Hauptsatz jeweils Future Progressive verwenden, da die Handlung des Hauptsatzes (she will be watching und she will be sitting) länger andauert als der Vorgang im Nebensatz (they go to work, it is 3 o'clock).
    • Im dritten, vierten, sechsten und siebten Satz kannst du die Handlung unterschiedlich interpretieren. Wenn die alte Dame schon länger etwas tut, verwendest du Future Progressive. Wenn die alte Dame anfängt, etwas zu tun, verwendest du Will-Future. Beide Formen sind möglich, verleihen den Sätzen aber eine unterschiedliche Bedeutung, z.B. At 12 o'clock she will have lunch bedeutet Um 12 Uhr wird sie anfangen, zu Mittag zu essen. At 12 o'clock she will be having lunch heißt Um 12 Uhr wird sie schon zu Mittag essen.
  • Ergänze die folgenden Sätze mit einem Verb im Future Progressive oder im Simple Present.

    Tipps

    In welchen Teilsätzen darfst du kein Futur verwenden?

    Verwende das Future Progressive, wenn in der Zukunft schon etwas angefangen hat oder wenn zu einem zukünftigen Zeitpunkt etwas noch andauert.

    Lösung

    In Temporalsätzen, die mit when beginnen, darf man kein Future Progressive verwenden. Daher lautet die Lösung when the children come home und when he arrives. Vertauschen kannst du diese beiden Verben nicht, da nach he das Verb im Simple Present die Endung -s haben muss.

    Das Future Progressive verwendet man, wenn eine Handlung in der Zukunft schon angefangen hat, z.B. Mutti wird schon warten und Jackie und John werden schon essen. Im 3. und 4. Satz bezeichnet es parallele Handlungen, die in der Zukunft, d.h. after dinner und at 9 o'clock noch andauern.

  • Entscheide, ob das Verb im Simple Present oder im Future Progressive stehen muss.

    Tipps

    Welche Zeit steht im Hauptsatz? Beachte, dass der Hauptsatz sowohl vorne als auch hinten im Satz stehen kann.

    Welche Zeit steht im temporalen Nebensatz? Die Nebensätze beginnen mit before, as soon as, when, while, after und by the time.

    Lösung
    • Im Hauptsatz steht jeweils Future Progressive. Es wird gebildet mit will be und dem Infintiv des Verb mit der Endung -ing. Im dritten Satz kannst du travelling oder traveling schreiben. Die erste Form ist britisches Englisch, die zweite amerikanisches.
    • Im letzten Satz musst du auf die Wortstellung achten, da es sich um eine Frage handelt. In diesem Fall steht will vor dem Subjekt she.
    • In den temporalen Nebensätzen darf kein Futur stehen. Du musst Simple Present verwenden. Vergiss nicht, dass du an das Vollverb ein -s anhängen musst, wenn das Subjekt she ist.
  • Analysiere die Verwendung der Zeiten in den Sätzen.

    Tipps

    Vergleiche:

    • He will live in Chicago. - Er wird in Chicago leben. Hier wird eine Tatsache genannt, die in der Zukunft beginnt.
    • He will be living in Chicago. - Er wird schon in Chicago leben. Hier wird betont, dass eine Handlung in der Zukunft andauert.

    Temporalsätze sind Nebensätze, die mit when, while, by the time, before, after und as soon as beginnen.

    Lösung
    • Im ersten Satz siehst du zwei Handlungen, die beide im Future Progressive stehen. Dadurch wird ausgedrückt, dass sie im Verlauf gleichzeitig geschehen werden und in der Zukunft noch nicht abgeschlossen sind: Er wird (schon) in Chicago leben und er wird (schon) als Anwalt arbeiten.
    • Der zweite Satz steht im Futur Simple. Hier wird eher die Tatsache als Ganzes gesehen. Es wird nicht betont, dass die Handlung unvollendet ist. Theoretisch könnte man aber auch sagen: He will be spending more time with his wife and daughters. Dann würde man eher die Dauer betonen.
    • Im dritten Satz geht es um die Dauer der Handlung in der Zukunft. Hier könnte man theoretisch auch sagen: He will make speeches about his time in the White House. Damit sieht man die Tatsache insgesamt.
    • Im vierten Satz steht Future Progressive im Hauptsatz, weil hier die Dauer der Handlung in der Zukunft ausgedrückt wird. Im temporalen Nebensatz steht Present Progressive, weil hier die Dauer der Handlung durch while betont wird.
    • Im fünften Satz steht Future Progressive im Hauptsatz, weil hier wieder die Dauer der Handlung in der Zukunft betont wird. Im temporalen Nebensatz findet sich diesmal Simple Present, weil man bei Obama voraussetzen kann, dass er oft verreist. Für gewohnheitsmäßige Handlungen verwendet man die Simple Form.