30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Simple Past – Fragen mit to be – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Simple Past – Fragen mit to be

Hello! Ganz sicher hast du bereits das Verb "to be" (sein) in der Schule behandelt. In diesem Englisch-Lernvideo schauen wir uns die Besonderheiten dieses wichtigen Verbes noch einmal an. Im Speziellen geht es darum, wie man mit "to be" in der einfachen Vergangenheit, im Simple Past, Fragen formulieren kann. Außerdem schauen wir uns in diesem Video an, worin die Unterschiede zu Fragen mit anderen Verben bestehen und wann "was" oder "were" verwendet werden. Ich zeige dir, dass bei Fragen mit "to be" an erster Stelle ein Fragewort oder eine Form von "to be" und anschließend das Subjekt steht sollte. Weil diese Theorie auf den ersten Blick sehr kompliziert klingt, gebe ich dir viele Beispielsätze mit an die Hand. So wirst du schnell merken, dass Fragen mit "sein" in der einfachen Vergangenheit keine große Schwierigkeit darstellen. Lass uns anfangen. Bist du bereit?

Viel Spaß!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Bestimme, welches Personalpronomen welche Verbform verlangt.
Zeige den Satzbau der Fragen auf.
Ergänze die Fragen entsprechend der gegebenen Antwort.
Erschließe, welche Form von *to be* verwendet werden muss.
Entscheide, welche Fragen richtig gebildet wurden.
Bestimme, welche Form von *be* benötigt wird.