30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Geflügel auf dem Bauernhof – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Geflügel auf dem Bauernhof

Was versteht man unter Gefügel auf dem Bauernhof? Zu Geflügel, das auf dem Bauernhof gehalten wird, gehören Hühner, Puten, Enten und Gänse. Das Video zeigt dir, wie ein Hühnerküken schlüpft und wie der Körper von Hühner gebaut ist. Du lernst, warum Puten, Enten und Gänse beliebt sind zu Sankt Martin und Weihachten. Du erfährst Näheres zu den körperlichen Besonderheiten von Puten und warum bereits Römer und Germanen Gänse zähmten.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Wie ist ein Huhn aufgebaut? Beschreibe es.
Wie wird aus dem Ei ein Küken? Erkläre.
Welche Nutztiere leben auf einem Bauernhof? Nenne sie.
Was weißt du über Gänse? Erkläre.
Wer ist hier zusehen? Benenne die Geflügelarten.
Was weißt du über Hühner? Erkläre.