Lernen mit Spaß!

Verbessere deine Noten mit sofatutor!

Lernen mit Spaß!

sofatutor kostenlos testen!

14.081+

14.081+ Bewertungen

Wie leben Rinder?

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 4.5 / 78 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Interaktiv
Wie leben Rinder?
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Grundlagen zum Thema Wie leben Rinder?

In diesem Video reist du zu Kuh Emmi und Kuh 007. Sie leben sehr unterschiedlich. Du lernst einen sehr großen und einen kleineren Bauernhof kennen und erfährst, wie die Kühe dort leben und gemolken werden. Das geht heutzutage meist mit Maschinen. Du lernst auch, warum Milch manchmal günstiger und manchmal etwas teurer sein kann und was wichtig ist, damit die Kühe im Stall ein gutes Leben haben.

Transkript Wie leben Rinder?

Wie leben Rinder? Die Geschichte von Kuh Emmy und Kuh 007. Das sind Kuh Emmy und Kuh 007. Beide leben nicht frei in der Natur, sondern bei uns Menschen. Kuh Emmy und Kuh 007 sind Nutztiere. Kuh Emmys zu Hause ist der Bauernhof von Bauer Klein. Hier lebt sie zusammen mit ihrem Kalb, zehn anderen Kühen und Hühnern. Im Winter ist sie im kleinen Stall, im Sommer steht sie auf der Weide gleich nebenan. Die viele frische Luft tut ihr gut. Um Futter für den Winter, den Stall, frisches Futter und Wasser, kümmert sich Bauer Klein. Vieles ist Handarbeit, doch eines nicht. Das Melken seiner Kühe. Im Euter von Kuh Emmy ist viel Milch und mit einer Melkmaschine kann Bauer Klein sie schnell und sauber aus Emmys Euter pumpen. Das macht er jeden Morgen und jeden Abend, auch sonntags und an Weihnachten. Kuh Emmy lebt also auf dem Bauernhof. Und Kuh 007? Kuh 007 lebt in einem modernen Stall. Zusammen mit den 400 anderen Kühen von Bauer Groß. Der hat seinen Stall frisch umgebaut. Früher standen alle Kühe angebunden in Reih und Glied. Für Bauer Groß war das praktisch, für seine Kühe nicht. Heute weiß er, dass Bewegung für seine Kühe sehr wichtig ist. Im frisch umgebauten Laufstall laufen alle frei herum. Es gibt einen Laufbereich, einen Fressbereich und Boxen zum Ausruhen. Kuh 007 ist nie auf der Weide, sondern das ganze Jahr im Stall. Für Bauer Groß wäre eine Weide für so viele Kühe zu viel Arbeit. Für das Melken hat Bauer Groß ein Karussell, ein Melkkarussell. Die Kühe drehen zweimal am Tag eine Runde. In der Zeit werden sie gemolken. Viele Kühe haben hier Platz, so geht das Melken schneller. Auch Bauer Groß kümmert sich um den Stall und um Futter. Für alles hat er Maschinen. Ohne die würde er es nicht schaffen, sich um so viele Kühe zu kümmern. Die meisten Rinder leben wie Kuh 007 in großen Ställen. Die lohnen sich für viele Bauern mehr als kleine. Ein Stall und die Maschinen sind teuer und müssen bezahlt werden. Das Geld dafür kommt aus dem Verkauf der Milch. Je mehr Kühe Bauer Groß hat, umso mehr Milch kann er verkaufen. Er kann die Milch sogar billiger verkaufen. Bauer Klein verkauft dagegen weniger Milch und der Preis für Kuh Emmys Milch ist höher. Einige Menschen bezahlen aber gerne mehr Geld, weil sie es gut finden, wie Kuh Emmy bei Bauer klein lebt. Bauern wie Bauer klein und Bauer Groß müssen an vieles gleichzeitig denken. Wie viel Milch sie für welchen Preis verkaufen und wie wohl sich ihre Kühe fühlen. Das richtige Futter, genügend Auslauf, Ruhepausen und saubere Ställe sind wichtig für die Gesundheit von Kuh Emmy, Kuh 007 und all den anderen Kühen.

Wie leben Rinder? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wie leben Rinder? kannst du es wiederholen und üben.
  • Was liefert uns das Rind? Benenne.

    Tipps

    Ein Lebensmittel kommt vom Huhn.

    Das Rind liefert auch Leder für einige Gegenstände.

    Lösung

    In unserem Alltag stammen viele Lebensmittel oder Gegenstände vom Rind. Durch die Milch entstehen viele Milchprodukte wie Butter, Käse, Joghurt oder Sahne. Durch das Fleisch des Rindes entstehen viele Fleischprodukte wie Steaks, Wurst oder Hackfleisch. Die Haut des Rindes wird zu Leder verarbeitet. Aus dem Leder entstehen viele Lederprodukte wie Schuhe oder Handtaschen. Selbst aus den Hörnern oder Haaren des Rindes entstehen Gegenstände wie Kämme, Pinsel oder Bürsten.

  • Wie lebt ein Rind? Bestimme.

    Tipps

    Ein Rind lebt nur im Stall. Das andere Rind auf der Weide.

    Lösung

    Die meisten Rinder in Deutschland leben im Stall mit vielen anderen Rindern. Meist in großen Ställen und vielen Maschinen. Dabei steht die Milchmasse im Vordergrund. Diese Milch ist auch günstiger als von den Rindern auf dem Bauernhof. Durch das Melkkarusell können gleich mehrere Rinder gemolken werden. Das spart Zeit und Kosten.

  • Wie kommt die Milch zu uns nach Hause? Benenne.

    Tipps

    Schau dir die Bilder genau an. Der Beginn ist bei dem Rind.

    Lösung

    Bis die Milch bei uns landet hat sie einen langen Weg hinter sich. Vom Euter der Kuh gelangt die Milch durch einen Milchwagen in die Molkerei. In der Molkerei wird sie gereinigt und pasteurisiert, um dann in den Supermärkten verkauft zu werden. Dort kannst du die Milch dann kaufen.

    Wenn die Kühlkette der Milch nicht unterbrochen wird und ständig bei 4° Celsius bleibt, ist Milch sehr lange haltbar. Die H-Milch ist auch ohne Kühlung sehr lange haltbar, da sie durch ein spezielles Verfahren, dem Ultrahocherhitzen haltbar gemacht wird.

  • Welche Rassen gibt es? Bestimme.

    Tipps

    Sieh dir die Bilder genau an. Sie zeigen dir, wie die jeweilige Rasse aussieht.

    Lösung

    In Deutschland gibt es über 12 Millionen Rinder. Dabei gibt es verschiedene Rassen. Fast jedes zweite Rind gehört zu der Rasse des deutschen Holsteins. Diese Rasse ist vor allem beliebt wegen ihrer hohen Milchproduktion. Die zweithäufigste Rasse ist das Simmentaler Rind. Diese Rasse ist sehr beliebt wegen ihres guten Fleisches.

  • Wie sieht ein Rind aus? Benenne.

    Tipps

    Aus dem Euter kommt die Milch.

    Lösung

    Das Rind spielt in Deutschland eine sehr wichtige Rolle. Es wird als Nutztier gehalten. Die Rinder sind nicht nur Lieferant für Milch, sondern auch für Fleisch und Leder. Etwa 12,5 Millionen Rinder leben in Deutschland. Dabei ist das Aussehen der Rinder nicht immer gleich. Es gibt Rinder mit brauner oder schwarzer Färbung oder weiß mit braunen oder schwarzen Flecken. Das Aussehen hängt immer von der Rasse ab.

  • Wofür brauchen wir das Rind? Ermittle.

    Tipps

    Aus Kuhhaut werden zum Beispiel Schuhe oder Taschen hergestellt.

    Lösung

    Das Rind ist für uns Menschen ein sehr wichtiges Nutztier. Das Fleisch des Rindes essen wir. Mit der Milch des Rindes machen wir Butter, Joghurt, Sahne und Käse. Auch aus der Haut des Rindes machen wir nützliches Leder. Daher ist das Rind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.679

sofaheld-Level

6.280

vorgefertigte
Vokabeln

10.811

Lernvideos

43.887

Übungen

38.603

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden