30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Kurvendiskussion ganzrationaler Funktionen – Aufgabe zur Symmetrie

Bewertung

Ø 4.1 / 14 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Martin Wabnik
Kurvendiskussion ganzrationaler Funktionen – Aufgabe zur Symmetrie
lernst du in der 11. Klasse - 12. Klasse - 13. Klasse

Beschreibung Kurvendiskussion ganzrationaler Funktionen – Aufgabe zur Symmetrie

In zweiten Teil dieser Kurvendiskussion/ Funktionsuntersuchung geht es um die Symmetrie des Funktionsgraphen. Diese Symmetrie kannst du mit Hilfe zweier kleiner Formeln in jedem Fall feststellen. Die Formeln sind: 1) Ein Funktionsgraph ist genau dann achsensymmetrisch zur y-Achse, wenn gilt: f(x) = f(-x). 2) Ein Funktionsgraph ist genau dann punktsymmetrisch zum Koordinatenursprung, wenn gilt: f(x) = -f(-x). Bestimmst du die Symmetrie eines Funktionsgraphen einer ganzrationalen Funktion, kannst du dir einfach die Exponenten von x ansehen: Sind alle Exponenten gerade, ist der Graph der Funktion achsensymmetrisch; sind alle Exponenten ungerade, ist der Graph der Funktion punktsymmetrisch.

1 Kommentar

1 Kommentar
  1. Das Thema hätte man in unter einer Minute erklären können.

    Von Leonien2000, vor etwa einem Jahr
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.842

Lernvideos

44.348

Übungen

38.969

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden