30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Trigonometrie – Einführung – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, diese Übung ist zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übung zu machen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Trigonometrie – Einführung

Der klassische Zugang zur Trigonometrie ( Sinus , Kosinus , Tangens ) erfolgt über rechtwinklige Dreiecke. Hier ist die Vorbereitung dazu. Wenn du nur an der Definition interessiert bist, kannst du das Video überspringen.
Zuerst wird grob zusammengefasst, was die Trigonometrie bedeutet. Anschließend bekommst du eine Wiederholung der Strahlensätze und ähnlichen Dreiecken. Es werden deren Seitenverhältnisse allgemein betrachtet, bevor diese auf die Trigonometrie übertragen werden.
Für die Trigonometrie werden schließlich rechtwinklige Dreiecke betrachtet. Zuerst werden hier die Winkel berechnet und die Seitenverhältnisse betrachtet.
Welches Seitenverhältnis der Sinus beschreibt, wird dir hier anhand der Dreiecke gezeigt.
Im zweiten Teil wird dir erklärt, wie man den Sinus allgemein berechnen kann.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe ähnliche Dreiecke.
Gib das Verhältnis der Seiten an, welches $\sin(37^\circ)$ beschreibt.
Bestimme das Verhältnis, welches den Sinus von $53^\circ$ beschreibt.
Ordne jedem Winkel das entsprechende Seitenverhältnis zu.
Berechne den fehlenden Winkel in dem Dreieck.
Berechne jeweils die Werte für den Sinus.