30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Patrone und Klienten – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Patrone und Klienten

Patronat und Dominat... Schon einmal davon gehört? In diesem Video geht es um eben diese beiden grundlegenden Abhängigkeitsverhältnisse, die im alten Rom galten. Das Patronat beschreibt das Verhältnis zwischen dem Patron und seinem Klienten. Dabei haben beide Seiten gewisse Rechte und auch Pflichten, die sie in diesem Verhältnis erfüllen müssen. So erfüllt der Klient beispielsweise gewisse Dienste, die der Patron ihm aufträgt. Dafür beschützt der Patron seinen Klienten und kann ihn auch finanziell unterstützen. Der Satz "do ut des" gibt diesen rechtsphilosophischen Grundgedanken wieder. Auch über das Dominat kannst du dich in diesem Film informieren.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Ordne den Begriffen die richtige Erklärung zu.
Ordne dem Klienten und dem Patron die richtigen Begriffe zu.
Entscheide, ob die Begriffe zum Patronat oder zum Dominat passen.
Gib an, womit die beiden Römer gegen die Regeln des Patronats verstoßen.
Gib an, welche Aussagen über Patrone und Klienten richtig sind.
Arbeite heraus, was der Autor über die gegenseitigen Gefälligkeiten sagt.