30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Lange und kurze Silben – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Lange und kurze Silben

In diesem Video erfährst du etwas über die Quantität, also die Längen und Kürzen von Silben. Ich erkläre dir, was Naturlängen und Positionslängen sind. Außerdem erfährst du, was die Regel muta cum liquida besagt, und was eine Elision und eine Aphärese ist. Zu viele Begriffe? Keine Sorge, gemeinsam bringen wir Ordnung in die lateinische Metrik. Wir beschäftigen uns dabei auch mit vokalischen und konsonantischen Endsilben. Zum Schluss skandiere ich für dich die ersten vier Verse aus Ovids Metamorphosen und zeige dir die erklärten Regeln an einem Originaltext. Viel Spaß!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Bestimme alle Positionslängen der Verse.
Kennzeichne alle Silben, die vor den *Muta cum Liquida* stehen.
Bestimme bei den lateinischen Formen die Quantität der Endsilben.
Analysiere, welche Buchstaben durch Elisionen oder Aphäresen wegfallen.
Ordne die Begriffe den richtigen Erklärungen zu.
Analysiere die beiden Verse metrisch nach Längen und Kürzen.