30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Wegbeschreibung

Verschiedene Vokabeln und feste Formulierungen helfen dir, auf Französisch nach dem Weg zu fragen.

Auf Französisch nach dem Weg fragen

Wo genau in Paris war der „Tour Eiffel“? Wie kommst du zur Métro-Station „Opéra“? Wie du auf Französisch nach dem Weg fragen kannst und dich in einer fremden Stadt zurecht findest, erfährst du hier.

Fragestellung mit aller à

Das wichtigste Verb bei der Wegbeschreibung ist das Bewegungsverb aller, das du sicherlich schon kennst. Zunächst wiederholen wir kurz die Konjugation:

aller – gehen:

  • je vais
  • tu vas
  • il / elle / on va
  • nous allons
  • vous allez
  • ils / elles vont

Häufig brauchst du bei der Verwendung von aller die Präposition à. Sicher weißt du noch, dass sich à mit dem nachfolgenden bestimmten Artikel verbindet, wenn dieser männlich ist oder im Plural steht:

  • männlich: à + le → au
  • Plural: à + les → aux
  • weiblich: à + la → à la (keine Verbindung)

Schauen wir uns dazu ein Beispiel an:

  • Salut Julie ! Tu vas où ? (Hallo Julie! Wohin gehst du?)
  • Salut ! D’abord, je vais à la tour Eiffel, puis je vais aux Champs Élysées et après je vais au Centre Pompidou. (Hallo! Zuerst gehe ich zum Eiffelturm, dann zu den Champs Élysées und danach zum Centre Pompidou.)

Manon_et_son_correspondant

Wegbeschreibungen mit dem Verb aller und der Präposition à kannst du gut in einem Hörverständnisvideo anwenden und üben.

Wichtige Vokabeln für die Wegbeschreibung

Um nach dem Weg zu fragen, verwendest du am besten eine der folgenden Formulierungen:

  • Je cherche ... – Ich suche...
  • Où est-ce que je trouve ... ? – Wo finde ich ...?
  • Où est ... ? – Wo ist ...?

Hier siehst du eine Zusammenfassung der wichtigsten Bewegungsverben, die für Wegbeschreibungen nützlich sind:

  • aller – gehen
  • descendre – aussteigen, hinuntergehen
  • monter – einsteigen, hinaufsteigen
  • traverser – überqueren
  • tourner – abbiegen
  • continuer – weitergehen

Wegbeschreibungen

Jetzt brauchst du noch einige Vokabeln für die Wegbeschreibung:

Manon will ihrem Austauschpartner helfen, Paris zu erkunden. Folgende Wegbeschreibung von der Pariser Innenstadt gibt ihm Manon, um die nächste Métro-Station zu finden:

  • D'abord tu vas tout droit en direction de la Place de l’Étoile. – Du gehst zuerst geradeaus in Richtung Place de l’Étoile.
  • Puis, tu prends la première rue à gauche. – Dann biegst du in die erste Straße links ab.
  • Tu continues jusqu’au bout de la rue et tu tournes à droite. – Du gehst bis zum Ende der Straße weiter und biegst rechts ab.
  • En face du grand bâtiment tu trouves la station de métro. – Gegenüber des großen Gebäudes findest du die Métro-Station.

Paris

Mit diesem Wissen und ein bisschen Übung wirst du bald Profi der Wegbeschreibungen auf Französisch sein. Bon courage !