30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wann verwende ich den Partikel „si“ im Französischen? 04:26 min

4 Kommentare
  1. GUT erklärt :5 Sterne

    Von Fusanvoll 44, vor etwa 2 Jahren
  2. nice

    Von Florence, vor etwa 2 Jahren
  3. Sehr gut !

    Von Charlotte Voss, vor etwa 3 Jahren
  4. un peu trop vite

    Von Hwassmer, vor etwa 5 Jahren

Wann verwende ich den Partikel „si“ im Französischen? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wann verwende ich den Partikel „si“ im Französischen? kannst du es wiederholen und üben.

  • Gib an, welche Wortart si sein kann.

    Tipps

    Eine Wortart definiert sich immer über eine grammatikalische Funktion in einem Satz.

    Nicht alle aufgeführten Antworten sind Wortarten.

    Lösung

    Der Partikel si kann im Französischen als Konjunktion in der Bedeutung von wenn/falls oder als Adverb in der Bedeutung von doch vorkommen. Außerdem kann si als Adverb noch so und ob heißen, aber dann in anderen Kontexten.

  • Vervollständige den Merksatz.

    Tipps

    Denke an Beispielsätze, in denen si vorkommt.

    Lösung

    Der Partikel si hat im Französischen zwei Funktionen:

    • si kann eine Konjunktion sein und heißt dann wenn/falls. Gemeint sind damit die sogenannten si-Sätze, z. B.: Je ne viens pas, si tu ne m'invites pas.
    • si kann aber auch ein Adverb sein und doch meinen. Dann benutzt man si, wenn man bei einer verneinten Frage widerspricht, z. B.: « Tu n'aimes pas les tomates ? » – « Si, mais je n'ai pas faim maintenant. »

  • Erschließe die Frage auf die gegebene Antwort.

    Tipps

    Eine Intonationsfrage meint, dass die Satzstellung wie im Aussagesatz ist, und man am Ende der Frage mit der Stimme hochgeht. Diese Art von Fragen kommen auch im Video vor.

    Achte darauf, die Person bzw. das Subjekt in der Frage anzupassen. Derjenige, der auf eine Frage antwortet, ist nicht der, der eine Frage stellt.

    Überlege: Wurde die gestellte Frage verneint oder nicht?

    Lösung

    Eine Entscheidungsfrage kann verneint oder bejaht gestellt werden:

    • auf eine bejahte Frage antwortet man mit oui oder non
    • auf eine verneinte Frage antwortet man mit si oder non
    Im Deutschen ist das übrigens genauso.

  • Bestimme, welches Adverb in die Lücke gehört.

    Tipps

    Achte auf die Groß- und Kleinschreibung am Satzanfang.

    Überlege, ob in der Antwort widersprochen oder zugestimmt wird.

    Lösung

    Im Französischen gibt es drei Adverben, mit denen man auf eine Entscheidungsfrage antworten kann: oui, non und si.

    • oui braucht man, wenn man eine Frage bejaht.
    • non braucht man, wenn man eine Frage verneint. Außerdem steht non, wenn man eine verneinte Frage bestätigt.
    • si steht als Widerspruch bei einer verneinten Frage.
  • Entscheide, welche Frage zu welcher Antwort passt.

    Tipps

    Achte darauf, ob die Frage verneint wird oder nicht.

    Si kann nur als Antwort auf verneinte Fragen stehen.

    Lösung

    Das Adverb si in der Bedeutung von doch kann nur als Antwort bei Fragen stehen, die verneint gestellt wurden. Die Antwort stellt dann einen Widerspruch dar.

  • Leite die Antwort auf die Fragen auf Französisch her.

    Tipps

    Beantworte die Sätze in der Ich-Form.

    Beginne den Antwortsatz mit einem Großbuchstaben und denke an das Komma nach dem Adverb.

    Denke daran, die Sätze richtig zu verneinen, wenn die Antwort verneint ist.

    Kommt si in einer Antwort vor, so wird die Antwort nicht verneint.

    Entscheidungsfragen können mit oui, non und si beantwortet werden.

    Si heißt doch und steht als Widerspruch auf verneinte Fragen.

    Stehen diese drei Adverben am Satzanfang vor dem Subjekt, steht nach ihnen ein Komma.

    Lösung

    Entscheidungsfragen können mit oui, non und si beantwortet werden.

    Si heißt doch und steht als Widerspruch auf eine verneinte Frage.

    Stehen diese drei Adverben am Satzanfang vor dem Subjekt, steht nach ihnen ein Komma.