sofatutor 30 Tage
kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Personalpronomen Plural und Höflichkeitsform: nous, vous, ils, elles

Bewertung

Ø 4.4 / 47 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Nele Améry

Personalpronomen Plural und Höflichkeitsform: nous, vous, ils, elles

lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Beschreibung Personalpronomen Plural und Höflichkeitsform: nous, vous, ils, elles

Salut! Hast du schon das Video "Die Personalpronomen im Singular" gesehen? Dann geht's hier weiter mit den französischen Personalpronomen im Plural, also in der Mehrzahl. Neben den Personalpronomen "nous", "vous" und "ils/elles" lernt ihr auch die Höflichkeitsform "vous" kennen, die man braucht, um jemanden zu siezen. Im Video "Unbetonte Personalpronomen - Übungsvideo" könnt ihr die Personalpronomen dann üben.

25 Kommentare

25 Kommentare
  1. ein sehr hiflreiches Video.DANKEEEEEEEEEEEEEE

    Von Lina A., vor 6 Tagen
  2. Ein sehr hilfreiches Video. Merci, Madame Amery.

    Von H Elmrabet, vor 2 Monaten
  3. tolles video

    Von Yasmin Nassar, vor 9 Monaten
  4. Das Video ist Mega hilfreich MERCI (:

    Von Ramona Reichle, vor 11 Monaten
  5. dieses Video finde ich sehr gut und interessant. es hilft einm vor allem sehr weiter in der sprache französisch

    Von Dianaundmarko Schulz, vor etwa 2 Jahren
Mehr Kommentare

Personalpronomen Plural und Höflichkeitsform: nous, vous, ils, elles Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Personalpronomen Plural und Höflichkeitsform: nous, vous, ils, elles kannst du es wiederholen und üben.
  • Gib den Sinn dieser Sätze an.

    Tipps

    Kino bedeutet le cinéma auf Französisch.

    Danser bedeutet tanzen.

    Lösung

    Im Deutschen kann man Sie/sie an Stellen verwenden, an denen man im Französischen vous, ils oder elles benutzt.

    • Vous kann sowohl für ihr als auch für die Höflichkeitsformel Sie stehen.
    • Ils und elles bezeichnen eine Gruppe von Menschen, also sie im Deutschen.

  • Definiere die Personalpronomen dieser Sätze.

    Tipps

    Alle Personalpronomen in der Mehrzahl haben ein -s am Ende.

    Lösung

    Im Text tauchen vier verschiedene Personalpronomen auf: nous, vous, ils und elles. Weil sie eine Mehrzahl bezeichnen, haben sie alle ein -s am Ende.

  • Bestimme das Personalpronomen.

    Tipps

    Schau dir das Verb an. Die Konjugation des Verbs gibt dir Auskunft darüber, welches Personalpronomen du brauchst.

    Lösung

    Paul und Quentin sind zwei Jungen, deswegen verwendet man ils. Bei Marie und Julie handelt es sich um zwei Mädchen, also wird elles gebraucht. Avons entspricht der ersten Person Plural vom Verb avoir, also muss nous in die Lücke eingetragen werden. Êtes ist die zweite Person Plural vom Verb être, also muss vous verwendet werden.

  • Ergänze die Lücken mit dem richtigen Personalpronomen.

    Tipps

    Henri et Jean sind Jungen.

    Anne et Annabelle sind Mädchen.

    Achte auf die Großschreibung, da es sich um Satzanfänge handelt.

    Lösung

    Hier musstest du immer auf die Endung des Verbs schauen. Die Endung -ons weist auf nous hin. Die Endung -ez weist auf vous hin. Die Endung -ent weist auf ils oder elles hin. Wenn es sich um eine reine Männergruppe handelt, ist das Personalpronomen ils die richtige Wahl. Wenn die Gruppe nur aus Mädchen besteht, dann verwendet man das Personalpronomen elles.

  • Bestimme das Personalpronomen der Höflichkeitsform.

    Tipps

    Die französische Höflichkeitsform bedeutet Sie und ihr auf Deutsch.

    Lösung

    Im Französischen benutzt man die zweite Person Plural vous für die Höflichkeitsform.

  • Bestimme, ob es sich um die Höflichkeitsform handelt.

    Tipps

    Versetze dich in die Situation. Würdest du die Leute, die angesprochen werden, im Deutschen eher siezen oder eher duzen?

    Lösung

    Die Wörter madame, monsieur sollten dich gleich darauf aufmerksam machen, dass hier das Höflichkeitspersonalpronomen vous verwendet werden muss. Les collègues (die Kollegen) siezt man eigentlich auch und verwendet deshalb vous. Kinder, also Mädchen oder Jungen, hingegen siezt man nicht. Im Französischen wird jedoch hier dasselbe Wort benutzt: vous.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.862

Lernvideos

44.110

Übungen

38.669

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden