30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Passiv (Übungsvideo 2)

Bewertung

Ø 4.7 / 3 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Lionel Billan
Passiv (Übungsvideo 2)
lernst du im 3. Lernjahr - 4. Lernjahr

Beschreibung Passiv (Übungsvideo 2)

Salut ! Dieses Übungsvideo bezieht sich auf die beiden Erklärvideos zum Passiv. Wenn du beide Teile schon gesehen und verstanden hast, wie das französische Passiv gebildet wird und funktioniert, kannst du hier in unterschiedlichen Aufgaben dein Wissen dazu testen. Alles, was du brauchst, ist ein Zettel und ein Stift, um deine Antworten auf die Fragen notieren zu können. Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg!

Passiv (Übungsvideo 2) Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Passiv (Übungsvideo 2) kannst du es wiederholen und üben.
  • Fasse die Regeln des Passivs zusammen.

    Tipps

    La souris est mangée par le chat ist im Passiv.

    Lösung

    Das Passiv bildet man mit être + participe passé. Dabei wird der aktiv Handelnde vernachlässigt und kann sogar ganz ausgelassen werden. Man richtet den Blick eher auf den oder das, dem etwas passiert.

  • Gib an, ob die Sätze im Passiv oder im Aktiv stehen.

    Tipps

    In einem aktiven Satz kommt das Objekt direkt nach dem Verb, während in einem passiven Satz das Objekt durch par eingeleitet wird.

    Ist der aktiv Handelnde auch das Subjekt?

    Lösung

    Du kannst einen passiven Satz leicht an der Präposition par erkennen, die den aktiv Handelnden einleitet. Aber das ist nicht immer der Fall. Du musst dir im Passiv immer die Frage stellen, wer handelt und ob dieser Handelnde auch das Subjekt des Satzes ist.

    Die Schüler befragen den Lehrer nicht, sie werden selbst befragt und daher ist der Lehrer der aktiv Handelnde. Der Passivsatz ist also derjenige, wo der Lehrer nicht als Subjekt steht, sondern durch par als Objekt gekennzeichnet ist.

    Wer fährt den Wagen? Der Polizist ist also aktiv. Im zweiten Satz ist das Auto das Subjekt. Da es selbst nicht aktiv handelt, ist der zweite Satz passiv.

    Wer leitet, der Chef oder die Sekretärin? Der Chef ist also der aktiv Handelnde und er erscheint auch im ersten Satz als Objekt, da hast du also den Passivsatz.

    In der Bäckerei ist der Bäcker der Handelnde. Im zweiten Satz ist er das Subjekt, das ist also nicht der Passivsatz.

  • Ermittle die Sätze mit dem richtigen Verb im Passiv.

    Tipps

    Definiere erst die Zeitform im aktiven Satz! Diese Zeitform bleibt auch im passiven Satz.

    Lösung

    Das Verb des aktiven Satzes bestimmt die Zeitform des Verbs être im passiven Satz.

    Comprend steht im Satz 1 im Präsens. Die passive Form dazu ist est compris. Nicht zu verwechseln mit dem Satz 5, wo das Verb comprendra im Futur steht. Im Passiv ergibt es also sera compris.

    Im Satz 2 ist das Verb a préparé im passé composé. Das erkennst du daran, dass das Verb zweiteilig ist. Die passive Form muss also a été préparée sein. Im Satz 4 wird eine ähnliche Form benutzt, die aber im plus-que-parfait steht: avait préparé, und die in der passiven Form avait été préparée ergibt. Im Satz 6 haben wir noch eine weitere Form: das imparfait (préparait). Im Passiv sieht dieses imparfait so aus: était préparée.

    Commandera ist im Satz 3 im Futur. Die entsprechende Form im Passiv ist sera commandée.

  • Arbeite die Sätze im Passiv heraus.

    Tipps

    Subjekt und Objekt werden vertauscht.

    Welche Zeitform findest du im aktiven Satz?

    Lösung

    Der erste Satz steht im Präsens. Das Verb être setzt du also ins Präsens: est. Das participe passé von ouvrir ist ouvert. Das Objekt wird durch par eingeleitet.

    Im zweiten Satz ist das Verb commandera im Futur. Sera ist im Futur, commandé bildest du ganz normal mit für die Verben auf -er.

    Im dritten Satz ist livrait im imparfait. Etait ist die entsprechende Form von être im imparfait. Das normale participe passé livrées bekommt ein -es, weil les pizzas weiblich und in der Mehrzahl sind.

    Im letzten Satz ist a mangé im passé composé. Das Subjekt des passiven Satzes ist in der Mehrzahl männlich, deshalb wird das Verb zu ont été mangés.

  • Nenne die Zeitformen von être.

    Tipps

    Das passé composé ist immer zweiteilig.

    Lösung

    Das Verb être ist ziemlich unregelmäßig, ein Grund mehr es in allen Zeitformen gut zu kennen. Nach dieser Aufgabe versuche für jede Zeitform, die restlichen Formen für jedes Personalpronomen wiederzufinden.

  • Analysiere die Fehler in diesen Sätzen.

    Tipps

    Ist das participe passé in Numerus und Genus angeglichen?

    Ist das Passiv richtig gebildet?

    Lösung

    Im ersten Satz ist sont richtig, denn wir haben einen passiven Satz, also brauchen wir être. Par ist auch korrekt. Les enfants ist männlich, man braucht also nur ein -s beim participe passé, also ist écoutés richtig.

    Im zweiten Satz haben wir eine passive Form. Deswegen muss man das Verb être benutzen, also sont. Appréciés bekommt ein -s, weil es um les bonbons geht (männlich Plural). Des ist richtig, denn wir haben ein Verb der Wertschätzung (apprécier).

    Im dritten Satz war das Verb komplett richtig. Da es aber aimer ist, sprich ein Verb der persönlichen Wertschätzung, benutzt man hier die Präposition de statt par.

    Im vierten Satz ist le vélo männlich und steht in der Einzahl, das Verb être muss also a heißen. Das participe passé bekommt auch kein -s und lautet dann réparé.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.826

Lernvideos

44.240

Übungen

38.886

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden