Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Verben der Wahrnehmung: “smell, taste, hear, feel, see”

Erfahrt mehr über die menschlichen Sinne: Riechen, Schmecken, Hören, Fühlen und Sehen. Jeder Sinn hat sein eigenes Sinnesorgan, das es dir ermöglicht, deine Umwelt zu erleben. Interessiert? Diese Sinne sind entscheidend für unsere tägliche Interaktion mit der Welt!

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 3.4 / 103 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
sofatutor Team
Verben der Wahrnehmung: “smell, taste, hear, feel, see”
lernst du im 1. Lernjahr

Verben der Wahrnehmung: “smell, taste, hear, feel, see” Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Lerntext Verben der Wahrnehmung: “smell, taste, hear, feel, see” kannst du es wiederholen und üben.
  • Welchen der fünf Sinne erkennst du? Bestimme.

    Tipps

    Jedes Bild steht für einen der fünf Sinne.

    Falls du ein Bild nicht einordnen kannst, ordne zuerst den Rest der Sinne den Bildern zu und schau dann, welcher Sinn übrig bleibt.

    Solltest du noch Schwierigkeiten mit den Sinnen haben, kannst du dir die Video-Hilfe ansehen. Dort kannst du die fünf Sinne noch einmal wiederholen.

    Lösung

    Wir haben 5 Sinne:

    Hören - to hear, Schmecken - to taste, Riechen - to smell, Fühlen - to feel, und Sehen - to see.

    • Mit den Ohren (ears) hören wir (to hear).
    • Mit der Zunge (tongue) schmecken wir (to taste).
    • Mit der Nase (nose) riechen wir (to smell).
    • Mit der Haut (skin) fühlen wir (to feel).
    • Mit den Augen (eyes) sehen wir (to see).
  • Welchen Sinn benutzt du wofür? Bestimme.

    Tipps

    ear bedeutet Ohr.

    tongue bedeutet Zunge.

    nose bedeutet Nase.

    eye bedeutet Auge.

    skin bedeutet Haut.

    Lösung

    In dieser Aufgabe musstest du Paare finden und bestimmen, mit welchem Körperteil wir welchen Sinn nutzen:

    • Mit der Nase riechen wir (nose - to smell).
    • Und mit unseren Augen sehen wir (eyes - to see).
    • Mit unserer Haut fühlen wir (skin - to feel).
    • Mit unseren Ohren hören wir (ears - to hear).
    • Und zum Schmecken nutzen wir unsere Zunge (tongue - to taste).

  • Welchen der fünf Sinne suchen wir? Ermittle.

    Tipps

    Die Worte beginnen mit den Buchstaben: s, s, h, t und f

    Wir suchen die Wörter auf Englisch in folgender Reihenfolge: riechen, sehen, hören, schmecken und fühlen.

    In der Video-Hilfe kannst du dir die Schreibweise der Wörter anschauen.

    Lösung

    In dieser Aufgabe haben wir die Wörter: smell, see, hear, taste und feel gesucht. Diese Wörter benutzen wir für unsere 5 Sinne (Schmecken, Sehen, Hören, Riechen und Fühlen). Bei den Wörtern see und feel sprechen wir einen langen Vokal. Deswegen schreiben wir hier ein doppelten Vokal e. Präge dir die Schreibweise der fünf Sinne im Englischen gut ein.

  • Welchen der fünf Sinne hörst du? Benenne.

    Tipps

    Trage nur das Verb in die Lücken ein.

    Für jedes Hörbeispiel suchen wir einen der fünf Sinne auf Englisch.

    Denk daran, dass die Wörter anders geschrieben werden, als sie ausgesprochen werden.

    Lösung

    In dieser Aufgabe konntest du die Aussprache der englischen Verben der Sinneswahrnehmung hören und üben. Hier haben wir die Verben in der folgenden Reihenfolge gesucht:

    • to hear,
    • to smell,
    • to feel,
    • to see,
    • und to taste.
    Achte darauf, dass die Wörter anders geschrieben werden, als sie ausgesprochen werden. Die Schreibweise der Verben der Sinneswahrnehmung solltest du dir gut merken.

  • Welcher der fünf Sinne ist gemeint? Ergänze.

    Tipps

    Die fünf Sinne im Englischen sind: to see, to hear, to smell, to taste und to feel.

    Wenn du Hilfe bei der Übersetzung der fünf Sinne brauchst, kannst du dir jederzeit die Video-Hilfe ansehen.

    Lösung

    In dieser Aufgabe wurde dir bereits ein Bild vorgegeben. Hier konntest du sehen mit welchem Körperteil wir welchen Sinn nutzen.

    • Die Nase (nose) nutzen wir zum Riechen (smell).
    • Die Ohren (ears) nutzen wir zum Hören (hear).
    • Die Haut (skin) nutzen wir zum Fühlen (feel).
    • Die Zunge (tongue) nutzen wir zum Schmecken (taste).
    • Die Augen (ears) nutzen wir zum Sehen (see).

  • Welches Bild meint welchen der fünf Sinne? Bestimme.

    Tipps

    Achte auf die richtige Schreibweise der Wörter.

    Auf den Bildern kannst du erkennen, welches Verb und welcher Körperteil gesucht wird.

    Schreibe die englischen Wörter für "Augen" und "Ohren" in der Mehrzahl.

    Falls du Hilfe bei der Schreibweise benötigst, kannst du dir jederzeit die Video-Hilfe zur Hilfe nehmen.

    Lösung

    In dieser Aufgabe musstest du eigenständig entscheiden, welches Verb in welche Lücke gehört. Anhand der Bilder konntest du erkennen, welches Verb und welcher Körperteil im Satz fehlt. In dieser Aufgabe musstest du also sowohl das Verb der Sinneswahrnehmung, als auch das dazugehörige Körperteil auf Englisch benennen können. Diese Wörter haben wir gesucht:

    • nose - to smell
    • tongue - to taste
    • eyes - to see
    • skin - to feel
    • ears - to hear