30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Quantifiers: both, either, neither, no and none 06:28 min

Textversion des Videos

Transkript Quantifiers: both, either, neither, no and none

Hallo, in diesem Video möchte ich Euch erzählen, was die Mengenbezeichnungen, also die quantifiers "both", "either", "neither", "no" und "none" bedeuten. Und wie ihr sie im Englischen verwenden könnt. Dazu gebe ich Euch jeweils 1 oder 2 Beispielsätze und eine kurze Erklärung. Was ist also die Bedeutung von "both" ? "Both of us love Agatha Christie's novels." - Wir beide lieben Agatha Christies Romane. "Alistair has got two sisters. Both live in Paris." - Alistair hat zwei Schwestern. Beide leben in Paris. Wie ihr in diesem Beispiel sehen könnt, bedeutet "both" - "beide", das heißt der/die/das eine und der/die/das andere. Und wie verwendet man "both"? Da gibt es nur eine Kleinigkeit, auf die ihr achten müsst. Und das wird an diesem Satz deutlich: "Sie kennt die beiden Sänger." Im Deutschen steht das Wort "beide" nach dem bestimmten Artikel beziehungsweise dem Bestimmungswort. Im Englischen steht "both" aber vor dem bestimmten Artikel oder einem Bestimmungswort. Deshalb ist die Übersetzung dieses Satzes mit "She knows the both singers" nicht richtig. Sondern es muss heißen: "She knows both the singers." Dann kommen wir jetzt zu "either". "Either horse could win the race." - Das eine oder das andere Pferd könnte das Rennen gewinnen. "I believe, I have talked to either of you before." - Ich glaube, ich habe mit einem von euch beiden schon einmal gesprochen. Wie ihr seht, bedeutet "either" - "jeder oder einer von zweien" im Sinne von "der/die/das eine oder der/die/das andere." Und wie verwendet man nun "either"? "Either book is nice.", "Both Books are nice." - Jedes der beiden Bücher ist gut. Beide Bücher sind gut. Ihr habt ja schon an den anderen Beispielen gesehen, dass "either" genau so wie "both" immer im Zusammenhang mit zwei Dingen oder zwei Personen steht. Hier seht ihr, das manchmal auch "either" anstelle von "both" benutzt werden kann. Worauf ihr aber achten müsst ist, dass mit "either" das Verb im Singular steht und mit "both" im Plural. Als nächstes erkläre ich Euch nun "neither". "Neither of the girls speak Spanish." - Keines der beiden Mädchen spricht Spanisch. "We find neither of the candidates acceptable." - Wir finden keinen der beiden Kandidaten akzeptabel. An diese beiden Beispielen seht ihr, dass "neither" - "keiner von zweien" bedeutet. Und was muss man bei der Verwendung von "neither" beachten? "We do not know either of these men.", "We know neither of these men." - Wir kennen keinen dieser beiden Männer. Dieses Beispiel habe ich aufgeschrieben um euch zu zeigen, dass wenn dass Verb im Satz verneint ist, ihr "either" benutzen müsst. Und wenn die Verneinung über "neither" erfolgen sollt, dürft ihr das Verb nicht verneinen. Übrigens was die Aussprache von "either" und "neither" angeht, gibt es zwei Möglichkeiten. Die erste ist "either / neither" - das benutzt man überwiegend im britischen, kanadischen und australischen Englisch. Die zweite Möglichkeit ist "either und "neither", das sagt man im amerikanischen Englisch. Möglich und richtig sind aber beide Aussprachen. Okay, dann kommen wir jetzt zu der Bedeutung von "no". "There are no mountains in this area." - In dieser Gegend gibt es keine Berge. "He sais, he feels no longer at ease here." - Er sagt, er fühlt sich hier nicht mehr wohl. Anhand dieser beiden Beispiele könnt ihr feststellen, dass "no" - "keine oder keiner" heißt, wenn es vor einem Nomen steht. Und wenn es vor einem Komparativ steht, heißt es "nicht". Und wie verwendet man "no"? "There aren't any trees in this garden." "There are no trees in this garden." Das heißt, in diesem Garten gibt es keine Bäume. Wie ihr seht, geht es in beiden Sätzen um eine negative Bedeutung. Mit "no" wird diese negative Bedeutung allerdings stärker betont als mit "any". Und zu guter Letzt erzähle ich Euch noch etwas zu "none". "None of my friends called." - Keiner meiner Freunde hat angerufen. "Can I have some coffee ? There is none left" - Kann ich noch etwas Kaffee haben? Es gibt keinen mehr. Also hier könnt ihr sehen, dass "none" - "keiner oder keine" bedeutet. Und ihr benutzt es zum Beispiel, wenn ihr ein Nomen nicht wiederholen möchtet wie im zweiten Satz, oder vor einer "of-Fügung" wie im ersten Satz. Ich hoffe, ich konnte euch mit dieser Erklärung weiterhelfen und wünsche euch viel Spaß bei der Anwendung eures neuen Wissens.  

14 Kommentare
  1. Hallo Ifemelu,
    Danke für dein Feedback. Bitte gib zu deiner Anmerkung noch die genaue Stelle an. Wir freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Marie Kindler, vor 9 Monaten
  2. Das Video ist nicht gut nicht empfehlenswert

    Von Ifemelu, vor 9 Monaten
  3. Hallo C Fahimi,
    wir freuen uns über dein positives Feedback und dass dir das Video weiterhelfen konnte! Viel Spaß weiterhin beim Schauen unserer Videos!
    Beste Grüße
    Deine Englischredaktion

    Von Marie Kindler, vor etwa einem Jahr
  4. Sehr gut erklärt, vielen Dank

    Von David F., vor etwa einem Jahr
  5. cooler name

    Von Serpiltozlu, vor fast 4 Jahren
  1. gut erklärt, danke

    Von York Pareik, vor mehr als 4 Jahren
  2. danke, hat mir sehr geholfen. das mit der aussprache von either hat auch geholfen

    Von Thomas Kranz, vor mehr als 5 Jahren
  3. Hab es sofort verstanden

    Von Malexoae, vor fast 6 Jahren
  4. danke

    Von Anitadammann, vor fast 6 Jahren
  5. Hallo A. Weitze, vielen Dank für den Hinweis! Das ist natürlich ein Fehler, den wir in Kürze ausbessern. Viele Grüße!

    Von Erik B., vor mehr als 6 Jahren
  6. Seit wann schreibt man "he/she says" mit "i"?

    Von A Weitze, vor mehr als 6 Jahren
  7. Hallo Mamawuschel,
    es tut mir leid, dass das Video bei dir nach 2 Minuten abbricht. Am besten versuchst du die Seite nochmal zu aktualisieren oder es an einem anderen Computer anzuschauen.
    Viel Glück!
    Annelie von sofatutor

    Von Annelie B., vor etwa 7 Jahren
  8. Es geht nicht :-( Bricht nach ca. 2min ab.

    Von Mamawuschel, vor mehr als 7 Jahren
  9. tolles video!

    Von Bernadette W., vor mehr als 7 Jahren
Mehr Kommentare

Quantifiers: both, either, neither, no and none Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Quantifiers: both, either, neither, no and none kannst du es wiederholen und üben.

  • Beschreibe die Bedeutung der Quantifiers.

    Tipps

    Vorsicht, einige Quantifier beziehen sich auf zwei Personen oder Dinge. Andere hingegen sprechen die allgemeine Tatsache an, dass niemand, bzw. nichts gemeint ist.

    Lösung

    Both und either / neither beziehen sich grundsätzlich nur auf zwei Dinge oder Personen. Bei both sind beide gemeint, und bei either geht es um das eine oder das andere. Neither bedeutet, dass beide Personen oder eben beide Dinge verneint werden.

    Either of the horses could win. - Das eine oder das andere Pferd könnte gewinnen. Neither of the girls speaks Spanish. - Keines der beiden Mädchen spricht Spanisch.

    Bei no , was kein / keine * bedeutete, steht das Bezugswort immer direkt dahinter, wohingegen bei *none der Kontext entscheidend ist. There are no tress in this garden.

    Da none sich auf eine Sache oder eben auch auf mehrere Dinge beziehen kann, kann das Verb im Singular oder Plural stehen. Es bedeutet keine / r / s: There's none left. There are none here.

  • Bestimme die Wortstellung in Sätzen mit both.

    Tipps

    Both kann man unterschiedlich verwenden.

    Wichtig ist, dass man den bestimmten Artikel nach both verwendet, wenn benötigt. She knows both the singers.

    Man kann natürlich auch nur sagen: She knows both of them.

    Achte auf die typische Wortstellung in englischen Aussagesätzen: Subjekt + Prädikat + Objekt.

    Lösung

    Both kann man in unterschiedlichen Satzstrukturen verwenden. Die allgemeine Satzstruktur bleibt aber gleich. Wir haben immer ein Subjekt, gefolgt von einem Prädikat (Verb) und gegebenenfalls von einem Objekt. Both kann also entweder am Anfang des Satzes als Subjekt, oder am Ende des Satzes als Objekt verwendet werden.

    1. both of us: Hier möchte man betonen, wer mit both gemeint ist. In diesem Fall also du und ich. Das funktioniert nur mit Pronomen im Plural. The photographers took photos of both of them.
    2. Heidi and Seal both lived in Los Angeles. - Heidi und ihr Mann lebten beide in Los Angeles.: Wenn klar ist, von wem die Rede ist, kann man auch nur sagen: Both lived in Los Angeles.
    3. Heidi knew both the models: Wie in Punkt 1, wird hier betont, wer both ist. Wenn man aber kein Pronomen verwenden möchte (She knew both of them.), sondern betonen will, wer them ist, dann fügt man danach ein the models ein. Man kann auch genauso einfach nur die Namen verwenden: She knows both Sara and Annette. Hier brauchen wir aber dann keinen bestimmten Artikel.
  • Entscheide, wann both und neither verwendet werden.

    Tipps

    Both benutzen wir, wenn der / die / das eine und der/ die / das andere gemeint ist.

    Neither bedeutet keiner von zweien und das Verb wird im Satz nicht verneint.

    Lösung

    Both gebrauchen wir im Englischen, wenn man betonen will, dass beide von zwei Personen gemeint sind. Hier steht das Verb im Plural, wie zum Beispiel bei:

    • Both the girls are candidates....
    Neither benutzt man im negativen Fall, also wenn keiner von zweien gemeint ist. Hier steht das Verb wie bei either im Singular, zum Beispiel:
    • Neither of them likes the other.

  • Prüfe, in welchen Hörbeispielen die Quantifiers richtig verwendet wurden.

    Tipps

    Höre dir die Beispiele mehrmals an und konzentriere dich auf die Satzteile mit den Quantifiers either, both, no, none und neither.

    None und neither werden ähnlich verwendet:

    • none of the models - keine der Models (<2)
    • neither of the models - keine der Models (=2)
    Lösung

    Im ersten Satz kommen die Quatifier both und either vor. Sie wurden richtig verwendet, denn both steht hier für Anette und Sarah und either zeigt an, dass nur eine von beiden gewinnen kann.

    Man kann im Englischen Sätze mit den Quantifiers no, none oder neither verneinen. In den Hörbeispielen wurden sie alle richtig gebraucht. Wichtig dabei ist, dass in keinem der Fälle das Verb verneint wird.

    Die Verneinung mit no. Hier wird das Bezugswort verneint:

    • No person would look as great as these two models. - Keine Person würde so toll aussehen wie diese beiden Models.
    • There is no time left. - Es ist keine Zeit mehr übrig.*
    • No dress looks the same. - Keins der Kleider sieht gleich aus.
    Die Verneinung mit none. Es bedeutet hier keiner / keine und wird durch die of-Fügung näher definiert:
    • None of us could walk like this. - Keiner von uns könnte so laufen.
    • None of them wants to go home. - Keine von ihnen will nach Hause gehen.
    Die Verneinung mit neither. Es steht für keine / weder die eine noch die andere. Wenn man von mehr als zwei Dingen spricht, benutzt man none:
    • She liked neither of the performances. - Sie mochte keinen der (beiden) Auftritte.

  • Vervollständige das Interview mit either und neither.

    Tipps

    Either kann manchmal wie both verwendet werden und manchmal beudetet es eine von beiden.

    Lösung

    Either verwendet man, wenn man ausdrücken möchte, dass einer von beiden, im Sinne von der / die / das eine oder der / die / das andere, gemeint sind, zum Beispiel:

    • I have met either of the girls before.

    Either wird auch manchmal wie both verwendet, wenn es um jede / jeden / jedes von beiden geht:

    • Either of them is good.
    • Either girl has a huge potential.
    Neither bedeutet keiner von beiden und bezieht sich auf beide genannten Personen oder Elemente.
    • neither of the girls
    • neither of the last two candidates
    • neither of them

  • Ermittle, ob die Quantifiers neither, either, both, none und no richtig verwendet wurden.

    Tipps

    Denk daran, was bei verneinten Sätzen mit dem Verb passiert, wenn man either oder eben neither verwendet.

    Welcher der Quantifier kann nicht in einer of-Fügung stehen?

    Lösung

    Both kann man unterschiedlich verwenden. Es beideutet beide, also *der eine und der andere:

    • They looked terrible on both the models.
    • Both of the models looked beautiful.
    • Both of them definitely needed a make-over.
    • They both smiled at each other.
    Nach no steht immer ein Nomen. Es kommt also nicht in of-Fügungen vor:
    • There were no lights.
    • They had no lipstick in the right colour.
    None benötigt immer einen Bezug. Entweder steht das Bezugswort in dem Satz davor, oder der Bezug wird durch ein of... näher definiert:
    • ...happy with the clothes. None of them had the right colour. None kann sich auch auf mehr als nur zwei Personen oder Dinge beziehen. In diesem Fall sind die vielen Kleider gemeint.
    • None of them was sorry.
    Verneinung bei either oder neither:

    • I didn't like either of the two pink eye-shadows. Hier wird das Verb verneint.
    • ..neither of the dresses looked good on them. Hier wird das Verb nicht verneint.
    Eine Besonderheit gibt es noch:

    • Neither the photographer, nor the designer... - Weder der Fotograf, noch der Desinger...
    • Either he changed the dresses or he chose two new models. - Entweder änderte er die Kleider oder er wählte zwei neue Models.