30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Comparison of adjectives – Steigerung von Adjektiven 05:57 min

Textversion des Videos

Transkript Comparison of adjectives – Steigerung von Adjektiven

Cut! I want a faster car! Das Wort "faster" ist ein Adjektiv, adjective. Adjektive helfen dir, Personen oder Dinge näher zu beschreiben. Mit der Steigerung von Adjektiven kannst du Vergleiche anstellen. A fast car - a faster car - the fastest car: ein schnelles Auto - ein schnelleres Auto - das schnellste Auto. Die erste Steigerungsform heißt Komparativ, auf Englisch "comparative". Die zweite Steigerungsform ist der Superlativ, englisch "superlative". Es gibt im Englischen zwei Möglichkeiten, Adjektive zu steigern. Wie du vorgehen musst, hängt von der Anzahl der Silben eines Adjektivs ab. Cut! I want the highest jump! high - higher - highest: hoch - höher - höchste. Einsilbige Adjektive werden in der Regel durch die Endungen -er und -est gesteigert. An die Grundform des einsilbigen Adjektivs, also "high", hängst du die Endung "-er" für den comparative und "-est" für den superlative. Cut! I want the biggest explosion! "Biggest" ist der superlative des Adjektives "big". big - bigger - biggest: groß - größer - größte. Hier gibt es eine Änderung in der Schreibweise. Aus "big" mit einem "g" wird "bigger" mit zwei "g". Vorsicht! Auch Adjektive, die auf ein stummes "-e" enden, ändern ihre Schreibweise. Aus "nice" wird durch das Anhängen der Endungen "-er" und "-est" "nicer" und "nicest" mit nur einem "e". Cut! I want a prettier dress! Auch "prettier" ist ein gesteigertes Adjektiv. "Prettier" ist der comparative (also die 1. Steigerung) des Adjektives "pretty". pretty - prettier - prettiest: schön - schöner - schönste. "Pretty" zeigt, dass auch zweisilbige Adjektive, die auf -y enden, mit den Endungen "-er" und "-est" gesteigert werden. Beim Schreiben solltest du allerdings beachten, dass sich das -y in ein -i verwandelt. Auch zweisilbige Adjektive, die auf "-le", "-ow" oder "-er" enden, müssen mit den Endungen "-er" und "-est" gesteigert werden. Cut! I want the most famous actor! Cut! I want more exciting music! "More exciting" ist auch eine Steigerung eines Adjektivs. exciting - more exciting - most exciting: spannend - spannender - spannendste. Weil das Adjektiv "exciting" mehr als eine Silbe hat, muss es mithilfe von "more" und "most" gesteigert werden. "More" gibt dabei den comparative an, während "most" für den superlative steht. Auch "famous" hat mehr als eine Silbe und wird daher mit more und most gesteigert. famous - more famous - most famous: berühmt - berühmter - berühmteste. Zur Erinnerung: "famous" hat zwar zwei Silben, es gehört aber nicht zur vorher genannten Ausnahme der zweisilbigen Adjektive, weil es nicht auf -y, -le, -ow und -er endet und muss daher auch nicht mit -er und -est, sondern (wie alle mehrsilbigen Adjektive) mit "more" und "most" gesteigert werden. Cut! I want more drama and better cameras! Auch "more" und "better" sind gesteigerte Adjektive. Allerdings ist ihre Grundform auf den ersten Blick nicht erkennbar, denn es handelt sich um unregelmäßig gesteigerte Adjektive. Du musst daher auswendig lernen: "much - more - most". Viel Drama - mehr Drama - am meisten Drama. Merke dir außerdem: "good - better - best". Gute Kameras - bessere Kameras - die besten Kameras. Zu den unregelmäßigen gesteigerten Adjektiven gehören noch: bad - worse - worst: schlecht - schlechter - schlechteste und little - less - least: wenig - weniger – wenigste. Puh, an so einem Filmset ist ganz schön was los. Lass uns zusammenfassen. Wie du Adjektive steigern kannst, hängt von der Anzahl ihrer Silben ab. Einsilbige Adjektive steigerst du mit den Endungen "-er" und "-est." Mehrsilbige Adjektive steigerst du mit "more" und "most. Eine Ausnahme bilden zweisilbige Adjektive mit den Endungen "-y", "-le", "-ow" und "-er". Diese werden ebenfalls mit "-er" und "-est" gesteigert. Außerdem solltest du die unregelmäßigen Steigerungen von "much" bzw. "many", "good", "bad" und "little" auswendig lernen. Hat sich der ganze Aufwand jetzt überhaupt gelohnt?

2 Kommentare
  1. Hallo Birgit 26,
    Vielen Dank für dein Feedback. Es freut uns, dass dir das Video gefällt.
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Marie Kindler, vor etwa einer Stunde
  2. goooooooooooooooooooooooooooooooood

    Von Birgit 26, vor etwa 3 Stunden