Schulausfall:
sofatutor 30 Tage kostenlos nutzen

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

At the Airport – Vokabeln zum Thema Flughafen und Reisen 06:31 min

Textversion des Videos

Transkript At the Airport – Vokabeln zum Thema Flughafen und Reisen

Hello! Today we're going to learn what to do and what to say at the airport. Heute wirst du lernen, was du am Flughafen auf Englisch sagen und machen kannst. This video will mostly be in English, so you might want to keep a dictionary close to you. Are you ready? Let's go! This is Mike and his best friend Pete. They want to visit Mike's uncle in New York together. They already bought the flight tickets on the internet and now, they're at the airport. The flight to New York takes off at 09:35. Right now, it's 8'o clock, so they still have a lot of time until the flight leaves. First, they need to check-in. This means they have to go to a place called "the check-in counter" to show their flight tickets and their passports and to receive their boarding passes, also called "boarding cards". "Good morning, can I have your ticket, please?" - "Here you are..." - "May I have your passport too?" - "Yes, here it is."
Hör dir noch einmal die zwei Fragen an: "Can I have your ticket, please?" "May I have your passport too?" "Can" und "may" sind nützliche Fragewörter, die du benutzen kannst, um nach etwas höflich zu fragen. "Can I have your ticket, please?" - "May I have your passport too?". Auf Englisch reagierst du auf diese Fragen und höflichen Aufforderungen am besten so: "Here you are." und "Yes, here it is.". Lass uns jetzt wieder dem Gespräch am Flughafen zuhören: "Thank you. Would you like a window seat or an aisle seat?" - "A window seat, please." - "Do you have any luggage?" - "Yes, this suitcase and this bag." - "Here's your boarding pass.You need to go to Gate A15". Den letzten Satz konnte Mike nicht gut verstehen. "I'm sorry, what was the gate number again?" Wenn du etwas einmal nicht verstehst, ist es gut, wenn du deine Frage mit der Redewendung "I'm sorry..." beginnst. "I'm sorry, what was the gate number again?" - "It's gate A15. It's also written on your boarding pass." - "And how do I get there?" - "Go straight ahead and then turn left." - "Thank you." - "Have a nice flight!" Da Mike und Pete noch ein bisschen Zeit haben, ehe Gate A15 öffnet, spazieren sie noch etwas über den Flughafen und entscheiden sich, etwas zu essen zu kaufen. Wir üben währenddessen noch einmal alle bisherigen Sätze. Hör zu und sprich nach. - "Good morning" - "Can I have your ticket, please?" - "Here you are..." - "May I have your passport too?" - "Yes, here it is." - "Thank you. Would you like a window seat or an aisle seat?" - "A window seat, please." - "Do you have any luggage?" - "Yes, this suitcase and this bag." - "Here's your boarding pass.You need to go to Gate A15" - "I'm sorry, what was the gate number again?" - "It's gate A15. It's also written on your boarding pass." - "And how do I get there?" - "Go straight ahead and then turn left." - "Thank you." - "Have a nice flight!" Very Good! It's time for Mike and Pete to go now, because their plane will take off soon. Thank you for watching this video! See you soon! Bye bye!

19 Kommentare
  1. bei der Übung 4 habe ich kaum was verstanden

    Von Timo B., vor mehr als einem Jahr
  2. Schlechter englischer Akzent

    Von Tristan M., vor etwa 2 Jahren
  3. Hallo Benjamin K.,
    wir freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge. Was können wir bei unseren Videos besser machen? Es wäre toll, wenn du uns möglichst konkrete Tipps geben kannst. 
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Carolin Kasper, vor mehr als 2 Jahren
  4. ne das war ein bisschen zu schlecht gemacht

    best wishes benator1234

    Von Benjamin K., vor mehr als 2 Jahren
  5. könnt mal vokabeln ganzes schuljahr machen

    Von A Mohr, vor mehr als 2 Jahren
Mehr Kommentare

At the Airport – Vokabeln zum Thema Flughafen und Reisen Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video At the Airport – Vokabeln zum Thema Flughafen und Reisen kannst du es wiederholen und üben.

  • Bestimme, wie ein Gespräch am Flughafenschalter verläuft.

    Tipps

    Achte auf Einzahl und Mehrzahl.

    Alle Fragen und Antworten stammen aus dem Video. Wenn du gut aufgepasst hast, erkennst du sie bestimmt wieder.

    Luggage ist ein Sammelbegriff für Koffer und Taschen.

    Lösung

    Es kann dir das Leben beim Reisen erleichtern, am Flughafenschalter einen Dialog führen zu können. Hier solltest du ein paar typische Fragen und Antworten verbinden.

    • "Here you go" bedeutet "Hier, bitte schön."
    • Ein Koffer und eine Tasche sind Gepäckstücke (luggage)
    • Oft kannst du dir im Flugzeug aussuchen, ob du am Fenster (window) oder am Gang (aisle) sitzen möchtest.
    • Wenn du am Schalter nach dem Weg zum Gate fragst, wirst du sicher eine gute Beschreibung bekommen.
    Merke dir diese Standardsätze gut, denn du wirst sie am Flughafen immer gebrauchen können.

  • Bestimme die Schreibweise der Vokabeln zum Thema Flughafen.

    Tipps

    Das erste Wort ist ein Verb. Dies tust du, wenn du am Flughafen ankommst.

    Die dritte Vokabel kannst du auf dem Bild sehen.

    Zwei der Wörter haben doppelte Konsonanten.

    Hier siehst du die Anfangsbuchstaben der Vokabeln:

    1. c
    2. g
    3. a
    4. l
    5. p
    6. s

    Lösung

    In dieser Aufgabe wurden sechs Vokabeln aus dem Video gesucht. Hier kannst du die deutsche Übersetzung der gesuchten Vokabeln sehen:

    • einchecken
    • Flugsteig
    • Flughafen
    • Gepäck
    • Reisepass
    • Koffer
    Präge dir diese Vokabeln gut ein, du wirst sie beim Reisen oft brauchen!

  • Nenne die Vokabel, die definiert wird.

    Tipps

    Achte auf die Unterschiede der Definitionen. Manchmal unterscheiden sich nur Kleinigkeiten wie Einzahl und Mehrzahl.

    Wenn du Wörter im Satz nicht kennst, konzentriere dich auf die Wörter, die du kennst. Ansonsten kann dir auch immer ein Wörterbuch helfen.

    Auch der Anfangsbuchstabe oder der Artikel vor der Lücke kann dir etwas über die gesuchte Vokabel verraten.

    Lösung

    In dieser Aufgabe musstest du mit Hilfe der Definitionstexte die gesuchten Vokabeln finden. Du musstest dafür nicht alle Wörter verstehen können - einige Schlagworte reichen, um das passende Wort finden zu können. Wenn du mal ein Wort aus den Texten nicht kennst, ist das gar kein Problem. Hierfür bieten sich Wörterbücher als Hilfe super an! Ein einsprachiges Wörterbuch für Englischlernende gibt dir neben der Definition des Wortes auch immer noch Beispielsätze und weitere Informationen.

    Hier siehst du noch ein mal die Definitionen:

    1. Ein Ort an dem Flugzeuge landen und abheben ist ein Flughafen.
    2. Ein offizielles Dokument, das dich als Bürger eines Landes identifiziert und das man zeigen muss, wenn man ein Land verlässt oder betritt ist dein Reisepass.
    3. Eine Karte, die man vorzeigt, bevor man in ein Flugzeug steigt, ist deine Bordkarte.
    4. Ein Sitz, der sich an einem Durchgang in einem Flugzeug befindet, ist ein Gangplatz.
    5. Taschen und Behältnisse, die die Kleidung und Dinge einer Person beinhalten, kann man als Gepäck bezeichnen.
    6. Der Schalter, zu dem du gehst und dich für deinen Flug meldest, ist der Check-in Schalter.

  • Vervollständige den Dialog zwischen Fluggast und Airline-Mitarbeiter.

    Tipps

    Achte auf den Kontext. Er verrät dir, welche Wörter gesucht sind.

    Von einem Platz am Gang aus kann man schlecht aus dem Fenster schauen.

    Achte ganz besonders auf die verschiedenen Artikel! An steht nur vor Wörtern, die mit einem Vokal beginnen.

    Zwei der Wörter bleiben am Ende übrig!

    Lösung

    Um den Dialog in dieser Aufgabe zu vervollständigen musst du vor allem auf den Kontext, also den Textzusammenhang, achten. Was möchte der Sprecher sagen?

    • Zuerst geht man immer zum Check-in. Dort gibst du an, welchen Flug du gebucht hast.
    • Es ist üblich, dass du dabei deinen Reisepass zeigst.
    • "Hier, bitte schön" drückt man im Englischen fast genau so aus.
    • Wenn du dir einen Sitzplatz aussuchst, kannst du oft zwischen einem Platz am Gang und einem am Fenster wählen.
    • Wenn der check-in abgeschlossen ist, bekommst du deine Bordkarte.
    • Wenn du nicht weißt, wie du zum richtigen Gate kommst, kannst du am Schalter immer nach dem Weg fragen.
    • Am Ende wünscht dir die Person am Schalter sicherlich eine gute Reise.
  • Gib an, was die englischen Vokabeln bedeuten.

    Tipps

    Manche Begriffe sind sich sehr ähnlich. Überlege, was der Unterschied ist. Hier ein Beispiel:

    • Do you have any luggage? - Yes, but only this one suitcase.

    Wenn du weißt, was "Fenster" übersetzt heißt, kannst du schon zwei Wörter zuordnen!

    Höre dir die Hörbeispiele ruhig mehrmals an. So kannst du auch gleich die richtige Aussprache der Wörter üben.

    Lösung

    In den Hörbeispielen hörst du wichtige Wörter zum Themenfeld airport:

    • airport - Flughafen
    • boarding pass - Flugticket
    • passport - Reisepass
    • window seat - Fensterplatz
    • aisle seat - Gangplatz
    • luggage - Gepäck
    • suitcase - Koffer
    • flight - Flug
    Du kannst mit dieser Aufgabe deine Vokabelkenntnisse trainieren. Eine beliebte Methode zum Vokabelnlernen ist übrigens das Lernen mit einem 5-Fächer Karteikasten. Das geht ganz einfach:
    • Jede Vokabel, die du weißt, rutscht ein Fach weiter nach hinten, bis sie ganz hinten im letzten Fach angekommen ist.
    • Vokabeln, die du nicht weißt, rutschen, egal wie weit hinten sie schon im Kasten sind, wieder ganz nach vorne in das allererste Fach. Wenn am Ende alle Karteikärtchen im letzten Fach sind, solltest du die Wörter gut können.

  • Ermittle die fehlenden Wörter mit Hilfe der Hörbeispiele.

    Tipps

    In manchen Lücken fehlt mehr als ein Wort. Achte hier auf den Zusammenhang des Satzes. Denke auch an die richtige Schreibweise.

    Für diese Aufgabe lohnt es sich vielleicht, ein Wörterbuch parat zu haben.

    Du brauchst hier sowohl die Vokabeln aus dem Video, als auch einige Formulierungen, die du sicher schon kennst.

    Lösung

    Bei dieser Aufgabe bestand Schwierigkeit darin, dass du die Ausgangssätze auf Deutsch nur gehört hast und die fehlenden Wörter so erhören und dann übersetzen musstest.

    Wenn du höflich nach etwas fragst, verwendest du I'd like oder die Langform I would like (Ich würde gerne).

    Für den Dialog brauchtest du aber unter anderem auch to check in (einchecken), passport (Reisepass) und window seat (Fensterplatz). Aber auch boarding pass (Flugticket) und gate (Flugsteig) brauchtest du, um den Dialog zu vervollständigen.

    Gib Acht bei den Wörtern luggage (Gepäck) und suitcase (Koffer), diese beiden Wörter kann man leicht verwechseln. Oft hörst du zur Verabschiedung am Flughafen Have a safe trip / journey! (Gute Reise!) oder Have a good flight! (Guten Flug!).