30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

At the Restaurant – Vokabeln zum Thema essen gehen und bestellen 09:03 min

Textversion des Videos

Transkript At the Restaurant – Vokabeln zum Thema essen gehen und bestellen

Hello, hello! Welcome to my video in which you are going to learn how to order food and drinks in a restaurant. But before we start I want to check, if you know the most important vocabulary. Look at these words. I will always show you one definition and you need to choose the right word. Definition one: a small dish served as the first part of a meal – “a starter“ Definition two: an adjective that describes meat that is not totally cooked through but it is also not red in the middle – „medium“. A meal cooked and bought at a restaurant but taken somewhere else to be eaten (often home) – „a take-away“. An adjective which describes meat which is cooked only for a short time and is still red – „rare“. Sweet food that is eaten at the end of a meal – a „dessert”. Careful not to confuse with a “desert“. Two more definitions. An adjective that describes meat that is cooked all the way through and not just on the outside – „well-done“. And the last definition is this: the largest or most important part of a meal in which there are different parts served separately – it´s „main course“. Great, now you can start watching the following conversation: I´m hungry. Me too. Do we have anything in the fridge? I don't think so. Shall we order something? How about a take-away from our favourite Thai restaurant? I don't know; we had Thai last week. So shall we go out for dinner? Anna uses the words „shall we“ and „how about“. Shall we go out for dinner? How about a take-away? This is a good phrase if you want to make a suggestion. Yes, that’s a great idea, what about going to a Chinese restaurant? Or we could try something new. For example the new Turkish restaurant on our the street. You have just heard two more useful phrases for making suggestions, „what about“ and „we could“. What about going to a Chinese restaurant we could try something new. Yes, let´s go! Are you ready to order? Yes, I'll have tomato soup as a starter. I'll have the same. And for your main course? I´ll have a salad. And I´d like the steak. How would you like your steak? Rare, medium or well-done. Medium, please! Would you like a dessert? No, we're good, thanks! Have you heard the two phrases that Anna and Kate use to say what they want to eat? “I'll have”, “I'd like”. I'll have tomato soup. I'll have a salad; I'd like the steak. Ok, let's go back to our conversation. And to drink? I'll have a cup of tea. Me too. Ok, unfortunately, there are some problems with the meal. Excuse me, but I asked for my steak medium and this is rare. I'm very sorry. I'll bring it back to the kitchen and bring you what you ordered. Thank you! When you are in a restaurant and you get something different from what you wanted, you can start a sentence by saying: “I'm sorry but...”, “Excuse me but...” and then you explain your problem Excuse me, but I asked for my steak medium and this is rare! See? It's quite simple. Let us now practice some of the most important phrases. Listen and repeat! Shall we order something? How about a take-away from our favourite Thai restaurant. Yes, that's a great idea. What about going to a Chinese restaurant? I'll have tomato soup as a starter. I'll have the same. I'll have a cup of tea. I'd like the steak. Excuse me, but I asked for my steak medium and this is rare. Thank you! Great, we're almost at the end of this video. Do you know how to complete the following sentences? Hm hm hm hm something to eat? Shall we order something to eat? Hm hm hm to a Chinese restaurant? What about going to a Chinese restaurant? I'd hm the steak. I'd like the steak. Great! That's all for today. Now you know how to order food in a restaurant, next time you travel to a different country. Bye, bye!

17 Kommentare
  1. Vielen Dank für euer Feedback. Es freut uns zu hören, dass euch das Video so gut gefällt. Viel Spaß weiterhin beim Lernen mit unseren Videos!
    Beste Grüße
    Eure Englischredaktion

    Von Marie Kindler, vor 7 Monaten
  2. es hat mir sehhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhrrrrrrrrrrrrrrrr gut geholfen Thank you very,very,very,very much :)

    Von diana s., vor 7 Monaten
  3. dAS Wäre eine 1+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++SUPER !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Joistenm, vor 8 Monaten
  4. Ist total gut das man zu At the Restaraunt einen Film hat ! MEGA !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Joistenm, vor 8 Monaten
  5. SSSSSSSSSSSSSSSSSSUUUUUUUUUUUUUUUU
    PPPPPPPPPPPPPPPPPPEEEEEEEEEEEEEEEEE
    RRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR

    Von Wadi Raid, vor mehr als einem Jahr
  1. :D

    Von Wadi Raid, vor mehr als einem Jahr
  2. SUPER
    =)

    Von Wadi Raid, vor mehr als einem Jahr
  3. ggguuuttt...

    Von salih han b., vor etwa 2 Jahren
  4. super erklärt:)

    Von Myrna M., vor mehr als 2 Jahren
  5. Weiter sooooooooooooooooooooooooooooöoooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

    Von Aon 912469022, vor fast 4 Jahren
  6. sehhhr gut alles verstanden
    thank you very much

    Von Seyda A., vor mehr als 4 Jahren
  7. Danke echt guuuuuut Thank you very much

    Von Seyda A., vor mehr als 4 Jahren
  8. schön gelungen

    Von M Interwies, vor fast 5 Jahren
  9. schön gemacht

    Von Fahdelhajby, vor etwa 5 Jahren
  10. Hat mir sehr geholfen

    Von Sonjap, vor etwa 5 Jahren
  11. gut1111111111111111111111111111111111111111111

    Von Olenka Maus, vor mehr als 5 Jahren
  12. Shall we go out for dinner? ^^

    Von Ichbinvinh, vor mehr als 6 Jahren
Mehr Kommentare

At the Restaurant – Vokabeln zum Thema essen gehen und bestellen Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video At the Restaurant – Vokabeln zum Thema essen gehen und bestellen kannst du es wiederholen und üben.

  • Gib die Definition der Vokabeln zum Thema Essen an.

    Tipps

    Die Adjektive beziehen sich alle auf die Zubereitung eines Steaks:

    • blutig / im Kern roh
    • halb durchgebraten
    • durchgebraten

    Die Substantive beschreiben die verschiedenen Gänge eines Essens:

    • Vorspeise
    • Hauptspeise
    • Nachspeise

    Lösung

    In dieser Aufgabe wurde das Grundwissen für einen Restaurantbesuch abgefragt.

    Es ist gut, wenn du die verschiedenen Gänge eines Menüs kennst:

    • Vorspeise - starter
    • Hauptspeise - main course
    • Nachspeise - dessert
    Außerdem ist es hilfreich zu wissen, dass man ein Steak in drei verschiedenen Garstufen bestellen kann:
    • blutig / im Kern roh - rare
    • halb durchgebraten - medium
    • durchgebraten - well-done

  • Entscheide, ob die Redewendungen für einen Restaurantbesuch richtig oder falsch sind.

    Tipps

    Es können auch mehrere Möglichkeiten richtig sein. Es muss nicht immer eine falsche Möglichkeit vorhanden sein.

    Lösung

    In dieser Aufgabe solltest du alle Redewendungen bestimmen, die man in einem Restaurant hören und nutzen kann.

    • Nimmt der Kellner eine Bestellung auf, fragt er: Are you ready to order?. Finished bedeutet, dass man etwas beendet hat. Daher kann es hier nicht verwendet werden.
    • Für eine Bestellung kann man mehrere Redewendungen nutzen: I'd like, I'll have oder I'll take. I'd want ist keine korrekte Struktur. Wenn du das Verb want nutzen möchtest, musst du das would, hier verkürzt zu 'd auslassen. Ebenso ist auch I'll like in diesem Zusammenhang nicht korrekt. Es bedeutet nämlich Ich werde mögen. und nicht Ich werde nehmen.
    • Um auf ein Problem aufmerksam zu machen, kannst du sowohl die Redewendung Excuse me, but als auch I'm sorry, but nutzen. Ihnen folgt eine Erklärung des Problems.
    • Ein Steak kannst du in drei verschiedenen Garstufen bestellen: rare, medium und well-done. Well-medium ist keine Bezeichnung einer Zubereitungsart für ein Steak.
  • Erstelle aus den vorgegebenen Sätzen ein Gespräch über einen Restaurantbesuch.

    Tipps

    Die Ausdrücke shall we, how about, what about und we could leiten jeweils einen Vorschlag ein. Auf diesen Vorschlag folgt dann eine Reaktion von dem anderen Gesprächspartner.

    Lösung

    Der Dialog, den du hier zusammensetzen solltest, befasst sich mit einer Diskussion über das Essen. Dabei werden verschiedene Möglichkeiten betrachtet:

    • Anna und Kate haben beide Hunger:
    “I'm hungry.” - “Me too.” (“Ich bin hungrig.” - “Ich auch.”)
    • Anna fragt, ob wohl noch etwas zu Essen in der Gefriertruhe sei, was Kate verneint:
    “Do we have anything in the fridge?” - “I don't think so.” (“Haben wir noch etwas im Kühlschrank?” - “Ich glaube nicht.”)
    • Anna schlägt vor, etwas bei dem Thai zu bestellen. Kate möchte aber nicht vom Thai, da sie letzte Woche noch Thai gegessen haben:
    “Shall we order something? How about a take-away from our favourite Thai restaurant?” - “I don't know. We had Thai last week.” (“Sollen wir etwas bestellen? Wie wäre es mit einem Essen zum mitnehmen bei unserem Lieblings-Thai-Restaurant?” - “Ich weiß nicht. Wir hatten letzte Woche noch Thai.”)
    • Anna meint, man könne sonst auch in einem Restaurant essen gehen. Während Kate gerne in ein chinesisches Restaurant möchte, schlägt Anna vor, mal das türkische Restaurant in ihrer Straße auszuprobieren. Also gehen die beiden dorthin:
    “So shall we go out for dinner?” - “Yes! That's a good idea. What about going to a Chinese restaurant?” - “Or we could try something new. For example the Turkish restaurant on our street.” - “Yes, let's go!” (“Sollen wir zum Essen ausgehen?” - “Ja, das ist eine gute Idee. Wie wäre es mit dem chinesischen Restaurant?” - “Oder wir könnten etwas Neues ausprobieren. Zum Beispiel das türkische Restaurant in unserer Straße.” - “Ja, lass uns gehen!”)

  • Ordne den Aussagen in den Hörtexten zum Thema Essen im Restaurant die richtigen Fragen zu.

    Tipps

    Achte besonders auf keywords die dir helfen, die Fragen richtig zuzuordnen, z.B.

    • coke
    • yes
    • ice cream
    • well-done

    Lösung

    In dieser Aufgabe ging es darum, zu erschließen, welche Fragen des Kellners zu den gehörten Antworten passen. Folgende Paare wurden gesucht:

    • What would you like to drink? - I'll have a coke, please. - Was würdest du gerne trinken? - Ich nehme eine Cola, bitte.
    Das Schlüsselwort coke deutet darauf hin, dass hier nach einem Getränk gefragt wurde.

    • Are you ready to order? - Yes. I'll have a salad as a starter. - Bist du bereit für die Bestellung? - Ja, ich nehme einen Salat als Vorspeise.
    Das Wort yes zeigt, dass die gestellte Frage mit ja oder nein beantwortet werden muss. In dieser Aufgabe gibt es zwei Fragen dieser Art. Schauen wir uns jedoch die andere ja-nein-Frage an, wird durch das Ausschlussprinzip klar, dass die Frage nach der Bestellung hier gesucht wurde.

    • Would you like a dessert? - Yes, I'd like an ice cream. - Möchtest du einen Nachtisch? - Ja, ich hätte gerne Eiscreme.
    Das keyword hier ist ice cream. Es deutet darauf hin, dass es sich in der Frage um eine Nachspeise handelt. Demnach ist auch deutlich, dass diese Ja-Nein-Frage hier richtig ist.

    • How would you like your steak? - Well done, please. - Wie möchtest du gerne dein Steak haben? - Durchgebraten, bitte.
    Da hier in der Antwort von well-done, also durchgebraten, die Rede ist, bezieht sie sich auf die Frage nach der Garstufe des Steaks.

  • Arbeite heraus, welche Aussagen in dem Gepräch im Restaurant im Hörtext gemacht werden.

    Tipps

    Lies dir die Aussagen schon vor dem Hören in Ruhe durch, damit du weißt, worauf du beim Hören besonders achten musst.

    Ein Steak kann man auf drei verschiedene Weisen servieren:

    • blutig - rare
    • halb durchgebraten - medium
    • durchgebraten - well-done

    Lösung
    1. Richtig: Die Kellnerin fragt: Are you ready to order? - Bist du bereit zu bestellen?
    2. Falsch: Mary nimmt keinen Salat, sondern eine Kartoffelsuppe (potato soup).
    3. Falsch: Mary möchte ihr Steak nicht durchgebraten (well-done), sondern bestellt es blutig (rare)
    4. Falsch: Es gibt sehr wohl Nachtisch in dem Restaurant. Die Kellnerin fragt Mary nämlich, ob sie welchen haben möchte: Would you like a dessert? - Hättest du gerne eine Nachspeise?
    5. Richtig: Mary isst insgesamt drei Gänge: Die Kartoffelsuppe (potato soup) als Vorspeise, ein Steak als Hauptspeise und einen Käsekuchen (cheese cake) als Nachspeise.
    6. Richtig: Zum Schluss bestellt Mary noch ein sparkling water als Getränk, ein Wasser mit Kohlensäure.
  • Vervollständige den Dialog im Restaurant mit den passenden Redewendungen.

    Tipps

    Erinnere dich an die üblichen Redewendungen, die man nutzt, z.B. um etwas in einem Restaurant zu bestellen.

    Lösung

    Das Gespräch, das du hier vervollständigen solltest ist ein typischer Dialog in einem Restaurant zwischen einem Kellner und einem Gast. Zuerst begrüßt der Kellner den Gast und fragt, was er bestellen möchte.

    Der Gast nimmt ein Steak als Hauptgang. Bei einem Steak ist es wichtig zu wissen, wie der Gast es zubereitet haben möchte: blutig, halb durchgebraten oder durchgebraten. Hier möchte der Gast ein halb durchgebratenes Steak.

    Anschließend fragt der Kellner, ob ein Nachtisch gewünscht ist. Der Gast möchte jedoch keine Nachspeise haben.

    Dann wird noch das Getränk, hier eine Tasse Tee, aufgenommen.

    Bei diesem Gast hat sich jedoch ein Problem ergeben: Er bekommt ein durchgebratenes Steak, obwohl er nur ein halb durchgebratenes haben wollte. Darauf macht er den Kellner aufmerksam, welcher ihm direkt ein neues Steak bringt.

    Wichtige Redewendungen, die du in diesem Zusammenhang behalten solltest sind:

    • Are you ready to order?, What would you like ..., How would you like ...? und Would you like ..., um eine Bestellung aufzunehmen
    • I'd like und I'll have, um eine Bestellung aufzugeben
    • Excuse me, but..., um auf ein Problem aufmerksam zu machen
    • Thank you und Please, um höflich zu sein.