30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

At School – Grundbegriffe und Schulfächer 05:30 min

Textversion des Videos

Transkript At School – Grundbegriffe und Schulfächer

Hello, here is Adrian. Are you ready for English? Let's go. Heute werden wir ein paar Begriffe rund um die Schule lernen. Es ist bestimmt interessant für dich, wie zum Beispiel das Klassenzimmer auf Englisch heißt, oder? Das Klassenzimmer heißt "the classroom". Und Schule? Schule heißt "school". Welche Schulfächer hast du in der Schule? Zu Schulfächern sagt man "subjects" und zu einem Schulfach "a subject". Ich bin mir sicher, dass du Deutsch, Englisch, Mathe, Erdkunde und Geschichte lernst. Also German, English, Maths, Geography und History. Darüber hinaus kennst du bestimmt solche Schulfächer wie Chemie, Biologie, Physik, Französisch, Kunst, Sport und Musik. Wir nennen sie Chemistry, Biology, Physics, French, Art, Physical Education oder kurz P.E. und Music. Wow, das ist viel zu lernen. Welche Schulfächer hast du dieses Jahr? What subjects do you have this term? Welche Fächer hast du am liebsten? What subjects do you like best? Und was ist dein Lieblingsfach? What is your favourite subject? Term heißt Schuljahr. Das Schuljahr besteht aus 3 Terms. Ich habe noch 2 Fragen an dich, kannst du sie auf Englisch beantworten? In welche Klasse gehst du? What grade are you in? Du kannst sagen: I'm in grade 6. Ich gehe in die 6. Klasse. Und wie viele Stunden hast du pro Woche? How many lessons do you have per week? Wie wär's mit: I have 25 lessons per week. Ich habe 25 Stunden Unterricht pro Woche. Ich verrate dir noch ein paar Begriffe, die in der Schule ganz nützlich sind. Zum Beispiel: In die Schule gehen - to go to school. Du kannst also sagen: I go to school oder I attend school, das heißt, die Schule besuchen. Aha, aber wie heißt eigentlich der Lehrer? Der Lehrer ist ein "teacher". Naja. Er gibt uns die Hausaufgaben. Der Lehrer gibt den Schülern die Hausaufgaben. The teacher gives homework to the students. Oder er lässt die Schüler eine Klassenarbeit schreiben. The student have to take a test. Die Schüler müssen eine Klassenarbeit schreiben. Hast du dich schon einmal gefragt, wie eigentlich die Schulen auf Englisch heißen? Naja, zum Beispiel die Grundschule oder die Realschule. Die Grundschule heißt "the primary school". Die Realschule oder Gymnasium heißen "the secondary school" oder im amerikanischen Schulsystem "high school". Was soll man nicht machen, wenn man die Schule gut abschließen will? Man soll die Schule nicht schwänzen. Schule schwänzen heißt "to skip school". So, don't skip the school. Schwänze die Schule nicht. Schulabschluss heißt graduation. When will you graduate from school? Wann willst du den Schulabschluss machen? Okay, das war's für heute. Jetzt kannst du dich über die Schule auf Englisch unterhalten. Spitze! Ich bedanke mich ganz herzlich und bis zum nächsten Mal. Bye!

13 Kommentare
  1. es ist nich viel zu lernen und man lernt die Worter in der Grundschule

    Von Kerstinhuss, vor 6 Monaten
  2. I like art and pe
    c:

    Von Olga Schew, vor 8 Monaten
  3. lilly m es ist verschieden ich gehe auch in der 5 klasse und hab geschichte kommt immer drauf an ob in schweiz baden Wittenberg usw

    Von Fiona G., vor etwa einem Jahr
  4. In der 5. Klasse hat man noch kein Geschichte

    Von Lilly M., vor mehr als einem Jahr
  5. echt cool

    Von Gml Pirker, vor fast 2 Jahren
  1. :D

    Von Schdie50, vor mehr als 3 Jahren
  2. cool

    Von M Winter, vor mehr als 3 Jahren
  3. Ich habe viele neue Wörter gelernt. Danke!

    Von Jamal A., vor etwa 4 Jahren
  4. ´super! helft mir echt weiter!:)

    Von Abdel O., vor mehr als 4 Jahren
  5. Wir freuen uns, dass euch unsere Videos gefallen! Viel Spaß beim Weiterlernen und viel Erfolg :) Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alexandra P., vor fast 5 Jahren
  6. ich finde sofatutor gut weil man dabei viel lernen kann

    Von Isabelle 1, vor fast 5 Jahren
  7. Gut gemacht ;)

    Von E Croninstern, vor mehr als 5 Jahren
  8. Gutes,cooles Video

    Von Benedict, vor mehr als 5 Jahren
Mehr Kommentare

At School – Grundbegriffe und Schulfächer Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video At School – Grundbegriffe und Schulfächer kannst du es wiederholen und üben.

  • Nenne die englischen Übersetzungen für diese Schulfächer.

    Tipps

    Hier zwei Beispielsätze mit Fächern:

    • I have to use my calculator in maths. - In Mathe muss ich meinen Taschenrechner benutzen.
    • We learned a lot about trees in biology. - Wir haben eine Menge über Bäume in Biologie gelernt.

    Lösung

    Auch in Großbritannien und den USA lernen die Kinder viele Dinge, die in Deutschland, Frankreich oder anderen Ländern auch unterrichtet werden. Deswegen ähneln sich die Fächer auch häufig. Aber natürlich haben die Fächer (subjects) auf Englisch etwas andere Namen. Da viele der Wörter aus dem Lateinischen oder Griechischen stammen, gibt es dennoch ein paar Ähnlichkeiten zwischen den deutschen und englischen Begriffen.

    In Großbritannien werden Biologie (biology), Chemie (chemistry) und Physik (physics) häufig bis zur 6. Klasse (sixth form) als ein Fach unter dem Namen science education (Naturwissenschaftserziehung) unterrichtet. Danach werden die drei Fächer aufgetrennt.

    Die Themen in Mathe (maths) oder Mathematik (mathematics), Musik (music), Geschichte (history), Erdkunde (geography) sind sehr ähnlich in den USA und in England. In music lernt man zum Beispiel Noten (notes) lesen oder in Biologie lernt man etwas über die Natur (nature).

  • Bestimme, wie die Begriffe rund um die Schule auf Englisch heißen.

    Tipps

    Manche Begriffe sind im Englischen sehr ähnlich zu den deutschen Begriffen. School, class oder year gehören zum Beispiel dazu.

    Der Lehrer oder die Lehrerin heißen so ähnlich wie das englische Wort für lehren: to teach.

    Ein Zimmer kann man auch als Raum bezeichen - das englische Wort klingt hier ganz ähnlich.

    Lösung

    Im römischen Reich und im antiken Griechenland gab es schon vor 2000 Jahren so etwas wie Schulunterricht. Dort wurde Latein und Griechisch gesprochen. Viele der Begriffe aus der Schule, die wir heute auf Deutsch oder Englisch benutzen, sind aus Latein oder altem Griechisch entstanden. Deshalb gibt es bei manchen der wichtigsten Begriffe auch so große Ähnlichkeiten:

    • Die Schule heißt auf Englisch the school.
    • Die Klasse heißt auf Englisch the class - sie heißt also nicht school.
    Die beiden Wörter werden aber natürlich auf Englisch etwas anders ausgesprochen und du siehst auch, dass die Schreibweise im Englischen eine andere ist. Die zwei O von school müssen wir zum Beispiel wie ein langes U aussprechen. Und das SCH wie ein SK und nicht wie das deutsche SCH aus Schule. Und bei dem Wort class müssen wir, wenn wir es schreiben, auf das c am Anfang achten und darauf, dass es kein e am Ende hat.

    Die anderen wichtigen Vokabeln sind diese hier:

    • Ein Klassenraum oder ein Klassenzimmer ist a classroom. Auch bei Raum und room gibt es ein paar Ähnlichkeiten - sie haben ebenfalls den gleichen Wortursprung. Die zwei O in room solltest du auch wie ein langes U aussprechen.
    • Der Lehrer und die Lehrerin ist the teacher. A chair ist ein Stuhl. Unterrichten oder Lehren heißt auf Englisch to teach. Hinter dieses Verb wird also ein -er angehängt, um das Wort teacher zu bilden.
    • Ein Fach ist a subject. In der Schule haben wir meistens mehrere verschiedene Schulfächer, weshalb du dir hier auch den Plural subjects gut merken solltest.
    • Ein Schuljahr ist a school year. In England wird das Schuljahr nicht halbiert, es gibt also keine Schulhalbjahre. Das Schuljahr wird gedrittelt. Ein Drittel des Schuljahres oder ein sogenanntes Trimester heißt auf Englisch term. Es gibt also auch kein Winterhalbjahr und Sommerhalbjahr sondern ein autumn (Herbst), spring (Frühling) und summer (Sommer) term.

  • Ergänze die englischen Sätze mit passenden Übersetzungen für Begriffe rund um die Schule.

    Tipps

    Im Englischen haben wir häufiger einen etwas anderen Satzbau. Überlege dir gut, welches der deutschen Wörter du auf Englisch wiederfindest und welches dann in den Satz passt.

    Hier noch zwei Beispielsätze:

    • We had less homework in the fourth grade. - Wir hatten weniger Hausaufgaben in der vierten Klasse.
    • My sister graduated from school last year. She is not a student anymore. - Meine Schwester hat letztes Jahr die Schule abgeschlossen. Sie ist keine Schülerin mehr.

    Lösung

    Mit den kurzen Sätzen aus dieser Aufgabe kannst du schon ein paar wichtige Informationen aus dem Schulalltag sagen oder danach fragen. Dazu solltest du die wichtigsten Vokabeln aus dem Schulalltag kennen.

    Schauen wir uns jetzt einmal an, wie man die wichtigsten englischen Vokabeln in Sätzen verwenden kann, so wie es hier in der Aufgabe geschehen ist:

    • What subjects do you like best? Wenn du nach mehreren Fächern fragst, dann solltest du die Mehrzahl von Fach (subject), also Fächer (subjects) benutzen. Ob jemand etwas gerne mag oder was die Lieblingssache von jemandem ist, kann man zum Beispiel mit to like something best, auf Deutsch etwas am liebsten mögen, nachfragen.
    • What grade are you in? Grade und class sind etwas knifflige Begriffe. Die class ist die Schulklasse, in der du bist, also zum Beispiel die 5a oder die 6b. Die Klassenstufe, also zum Beispiel die fünfte oder sechste Klasse, ist grade in den USA oder form in Großbritannien. Wenn du also fragen willst, in welcher Klassenstufe jemand ist, dann benutzt du grade oder form. Wenn ich in der 5. Klasse bin, dann antworte ich auf die Frage dieser Aufgabe: I am in fifth grade. oder I am in fifth form. - Ich bin in der fünften Klasse.
    • I have twenty five lessons per week. Die Unterrichtsstunde ist auf Englisch lesson, die normale Zeitstunde ist hour. Im Deutschen benutzen wir für beides im Alltag Stunde. Wenn wir aber im Englischen über unsere Schulstunden reden, dann benutzen wir nicht hour sondern lesson. Wenn es um mehrere Stunden geht, ist die Mehrzahl lessons.
    • When will you graduate from school? To graduate bedeutet einen Abschluss machen. Hier gibt es verschiedene Arten, wie wir diesen Satz gut übersetzen können: Wann wirst du deinen Schulabschluss machen? wie hier in der Aufgabe ist eine Möglichkeit. Wann wirst du die Schule abschließen? wäre eine andere Möglichkeit.
    • The teacher gives homework to the students. Achte bei diesem Satz besonders darauf, dass die Begriffe homework, Hausaufgaben, und students, Schüler, vertauscht sind im Vergleich zum englischen Satz. Eine Wort-für-Wort-Übersetzung wäre hier nicht möglich gewesen, da hinter dem Wort gives direkt das Wort homework stehen muss.

  • Bilde vollständige deutsche Übersetzungen, auf Grundlage der englischen Sätze aus den Aufnahmen.

    Tipps

    • Das Wort class ist die Klassengemeinschaft.
    • Grade (in den USA) oder form (in Großbritannien) ist die Klassenstufe.
    Alle drei Wörter übersetzen wir mit Klasse.

    Hier ein kurzer Beispielsatz:

    • Stop skipping school! - Höre auf, die Schule zu schwänzen!

    Das Schuljahr wird im Englischen aus den englischen Wörtern für Schule und Jahr zusammengesetzt. Kannst du diese englischen Wörter hören?

    Lösung

    In dieser kurzen Geschichte kamen alle möglichen Begriffe rund um den Schulalltag vor:

    1. One boy from our class always skips school. - Ein Junge aus unserer Klasse schwänzt immer die Schule. Die Klasse muss man hier mit class übersetzen - nicht mit grade oder form. Es geht hier um die Klassengemeinschaft, weshalb class das richtige Wort ist. Die Schule schwänzen bedeutet to skip school. Hier gibt es noch eine Reihe weiterer Begriffe für Schule schwänzen, wie zum Beispiel to cut school oder to play hooky.
    2. He does that since grade six. - Er tut das seit der sechsten Klasse. Hier ist mit grade auch die Klasse gemeint, jedoch nicht die Klassengemeinschaft sondern die Klassenstufe. Eine Alternative zu grade six (sechste Klasse) wäre sixth grade.
    3. Today he missed physics, French and music. - Heute hat er Physik, Französisch und Musik verpasst. Achte hierbei besonders darauf, dass wir im Englischen Nomen in den allermeisten Fällen klein, auf Deutsch jedoch groß schreiben. Die Namen der Schulfächer sind auch Nomen. Nur Sprachen, wie French, Französisch, werden im Englischen großgeschrieben.
    4. And yesterday he went to a wrong classroom. - Und gestern ist er in ein falsches Klassenzimmer gegangen. Das Wort für Klassenzimmer oder Klassenraum ist auf Englisch, wie auf Deutsch, eine Zusammensetzung aus den Begriffen class (Klasse) und room (Raum oder Zimmer).
    5. Our teacher often gets angry with him. I hope he will stop skipping school in the next school year. - Unser Lehrer ärgert sich oft über ihn. Ich hoffe, er hört nächstes Schuljahr auf, die Schule zu schwänzen. Das Schuljahr heißt im Englischen school year - man kann es also quasi direkt übersetzen, denn es ist eine Zusammensetzung aus Schule (school) und Jahr (year).

  • Entscheide, welche subjects hier abgebildet werden.

    Tipps

    In physical education benutzt man zum Beispiel mehr seine Beine, Arme oder seinen gesamten Körper als seinen Kopf. In geography benutzen wir häufiger mal einen Atlas.

    In art tauschen wir den Füller oder Kugelschreiber häufig mit einem Pinsel. In history sind alte Sachen von großem Interesse.

    Lösung

    Auch in den englischsprachigen Ländern gibt es viele Fächer, die es auch bei uns an den Schulen gibt. Fünf dieser Fächer sind:

    • Geschichte - history
    • Französisch - French
    • Kunst - art
    • Erdkunde - geography
    • Sport - physical education oder P.E.
    Je nachdem in welchem englischsprachigen Land man ist, verändern sich in manchen Fächern die Themen. In history wird über die Antike gesprochen, sowie in den USA auch über die US-amerikanische Geschichte, American history gesprochen. In Großbritannien erfahren die Schüler einiges über die britische Geschichte, British history.

    Geography heißt bei uns auch manchmal Geographie aber häufiger Erdkunde. Es geht um die Entstehung der Erde, das Wetter und das Klima und ähnliche Themen. In art wird sich mit Kunst, also zum Beispiel Malerei, aber auch Skulpturen oder der Farbenlehre auseinandergesetzt. Der Sportunterricht, physical education oder kurz P.E. genannt, beschäftigt sich natürlich mit verschiedenen Sportarten. Während in Deutschland und Großbritannien Fußball, football oder soccer (wie es in den USA heißt) sehr beliebt ist, gibt es in vielen anderen englischsprachigen Ländern Sportarten, die man bei uns nur selten im Sportunterricht kennenlernt. Dazu gehört zum Beispiel rugby, American football, baseball oder cricket.

    French, Französisch, gehört zu den wichtigsten Fremdsprachen in Großbritannien. In den USA wird es auch häufiger unterrichtet. Andere beliebte Fremdsprachen in englischsprachigen Ländern sind Spanisch (Spanish) oder Deutsch (German). Englischunterricht, English, ist natürlich auch ein Fach, dass sich in den englischsprachigen Ländern finden lässt.

  • Bilde englische Sätze mit Begriffen rund um die Schule.

    Tipps

    Bestimmte deutsche Schulformen nach der Grundschule haben keine direkte Übersetzung im Englischen. Sie heißen auf Englisch in etwa Sekundarschulen.

    Die Klassenstufe heißt grade im amerikanischen Englisch. Im British English benutzt man aber ein anderes Wort dafür.

    Für manche deutsche Begriffe, die nur aus einem Wort bestehen, muss man im Englischen manchmal zwei Wörter nehmen, siehe zum Beispiel hier:

    • My favourite food is pizza. - Mein Lieblingsessen ist Pizza.

    Lösung

    In den Begriffen rund um die Schule lassen sich manchmal, neben den allgemeinen Unterschieden zwischen der Sprache, auch Eigenheiten der verschiedenen Schulsysteme erkennen. Die Person, die hier gesprochen hat, kam vermutlich aus Großbritannien aber nicht aus den USA. Warum das so ist, können wir an manchen Wörtern in den Sätzen erkennen. Schauen wir uns das mal näher an:

    • Ich gehe auf eine sehr große Schule. - I go to a very big school. Wenn wir allgemein über die Schule oder auch über das Schulgebäude reden, dann benutzen wir in der Regel das Wort a school. Dies ist in allen englischsprachigen Ländern so. Hier gibt es keine beachtlichen Unterschiede.
    • Ich bin in der fünften Klasse. - I am in fifth form. Hier gibt es eine Besonderheit. Denn die Klassenstufe, also zum Beispeil 1. Klasse, 2. Klasse, 9. Klasse und so weiter, wird in Großbritannien als form bezeichnet. In den USA heißt diese aber grade. In anderen englischsprachigen Ländern wird mal grade oder mal form benutzt.
    • Meine Schule ist eine Realschule. - My school is a secondary school. In Grobritannien, den USA und auch den anderen englischsprachigen Ländern gibt es kein Gymnasium, keine Real- oder Hauptschule, weshalb uns auch ein passender englischer Begriff für diese Schulen fehlt. Nach der Grundschule, primary school geht es auf den, in Großbritannien so genannten, secondary schools weiter. In den USA heißen diese weiterführenden Schulen in der Regel high schools. Für beides haben wir wiederum im Deutschen keine richtige Übersetzung.
    • Letztes Jahr bin ich auf eine andere Schule gegangen. - Last year I attended another school. Das Wort attend ist schon etwas gehobener. Man benutzt es in offizielleren und förmlichen Zusammenhängen. Du kannst stattdessen auch einfach die Vergangenheitsform von go (gehen) nehmen: Last year I went to another school. Dann musst du aber dahinter das Wörtchen to (zu) ergänzen.
    • Meine Lieblingsfächer sind Chemie und Englisch. - My favourite subjects are chemistry and English. Hier gibt es noch einen weiteren Hinweis, dass die Person eher aus Großbritannien stammt, denn favourite (Lieblings-) wird mit ou geschrieben. In den USA wird es so geschrieben: favorite, also ohne u. Im Deutschen können wir das Wort Lieblings- vor unsere Lieblingssachen hängen: Lieblingsfach, Lieblingsfarbe, Lieblingsessen. Die Schulfächer im Englischen schreiben wir übrigens alle klein und nicht groß - die Ausnahme bilden hier die Sprachen, denn alle Sprachen werden im Englischen großgeschrieben, zum Beispiel: German, French, Spanish und natürlich English.