30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Was ist ein Würfel? 04:47 min

Textversion des Videos

Transkript Was ist ein Würfel?

Hallo! Schön, dass du reinschaust! Lilli und Niko wollen heute auf dem Flohmarkt nach geometrischen Formen suchen. Machst du mit? An dem ersten Stand haben sie bereits vier unterschiedliche Körper entdeckt. Weißt, du welche Körperformen das sind? Die Orange gehört zur Körpergruppe Kugel, die Dose gehört zu den Zylindern, der Schwamm ist ein Quader und das ist ein Würfel. Nun gehen Niko und Lilli zu dem nächsten Stand. Dort kann man ganz viele Gegenstände kaufen, Würfel, eine Teebox, Schmuckkästchen, Notizzettelblöcke und mehrere Hocker. All diese Gegenstände haben die gleiche Körperform. Weißt du es? Niko sagt es uns: "Es ist der Würfel!" Ein Würfel ähnelt dem Quader sehr, findest du nicht? Doch, wo ist der Unterschied? Die Antwort finden wir in der Länge der Kanten. Der Quader kann im Gegensatz zum Würfel unterschiedlich lange Kanten haben. Ein Würfel ist also ein ganz besonderer Quader, nämlich einer, bei dem alle Kanten gleich lang sind. Lass und doch mal kurz ein Modell von einem Quader anschauen. Die Stäbe sind die Kanten. Man sieht, dass die oberen Stäbchen, also die oberen Kanten, kürzer sind als die seitlichen Stäbe, also die seitlichen Kanten. Wenn wir nun das Modell dieses Notizzettelblockes mit Stäbchen und Knete nachbauen, dann stellen wir fest, dass die Kanten hier alle gleich lang sind. Und auch die Kanten der Würfel, des Hockers und der Teebox sind gleich lang. Also, der Würfel hat zwölf gleich lange Kanten. Lass uns die Kanten zählen. Es sind eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben, acht, neun, zehn, elf, zwölf Kanten. Dadurch, dass der Würfel zwölf gleich lange Kanten hat, sind auch die Flächen gleich groß. Allerdings sind es hier nur eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs Flächen, die alle die gleiche Größe haben. Fragt sich nur noch, wie viele Ecken so ein Würfel hat? Lass uns doch einmal gemeinsam zählen. Es sind eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben, acht Ecken. Stimmt diese Anzahl auch mit der Anzahl der Ecken der Teebox überein, die der Flohmarktverkäufer hier verkauft? Wir schauen einmal. Eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben, acht. Tatsächlich! Die Teebox hat acht Ecken. Und sie hat auch eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs Flächen. Wenn sie nun auch zwölf Kanten hat, dann können wir sagen, dass alle Würfel gleich sind. Lass uns die Kanten zählen! Es sind eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben, acht, neun, zehn, elf, zwölf Kanten. Hiermit konnten wir an dem zweiten Stand feststellen, dass alle Würfel zwölf gleichlange Kanten, acht Ecken und sechs Flächen haben. Das ist doch toll! Es hat sich richtig gelohnt, dass wir uns zusammen mit Lilli und Niko auch den zweiten Stand näher angeschaut haben. So kennen wir nun die Eigenschaften des Würfels. Die beiden wollen jetzt noch ein wenig weiterstöbern. Findest du zu Hause Gegenstände, die auch die Form eines Würfels haben? Viel Spaß bei der Suche! Tschüs!

11 Kommentare
  1. Hallo Tatjana,
    bitte beschreibe genauer, was du nicht verstanden hast. Gib beispielsweise die konkrete Stelle im Video mit Minuten und Sekunden an. Gerne kannst du dich auch an den Hausaufgaben-Chat wenden, der von Montag bis Freitag zwischen 17-19 Uhr für dich da ist.
    Ich hoffe, dass wir dir weiterhelfen können.

    Von Jeanne O., vor mehr als einem Jahr
  2. Ich habe es nicht verstanden

    Von Tanja Woerfel 1, vor mehr als einem Jahr
  3. Coole Grafik

    Von EGE B., vor mehr als einem Jahr
  4. tollllll!!!!!!

    Von Leonie S., vor mehr als einem Jahr
  5. Gut

    Von Leebelz, vor fast 2 Jahren
  1. super gut weiter so !

    Von Ich.Bin, vor mehr als 3 Jahren
  2. Der erste Tag des Herrn der Stadt ist das nicht toll.

    Von Yanglaibing, vor mehr als 3 Jahren
  3. Können sie Lernspiele machen

    Von Idaluzies, vor mehr als 4 Jahren
  4. cool :D

    Von Idaluzies, vor mehr als 4 Jahren
  5. hilfreich!!!

    Von Aw Waraich, vor mehr als 4 Jahren
  6. Ein Stück näher zur Vorstellung der Körper dringt in mein räumlich schwaches Gehirn

    Von Dw 69, vor mehr als 5 Jahren
Mehr Kommentare

Was ist ein Würfel? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Was ist ein Würfel? kannst du es wiederholen und üben.

  • Welche Körperformen entdecken Lilli und Niko an diesem Stand?

    Tipps

    Zu jeder Körperform findest du einen Gegenstand.

    Hier siehst du einen Zylinder.

    Der Quader sieht aus wie ein lang gezogener Würfel.

    Lösung

    Heute laufen Lilli und Niko über den Flohmarkt. Sie sind auf der Suche nach geometrischen Körpern. Schon an dem ersten Stand können sie viel entdecken.

    • Die Orange hat die Form einer Kugel. Sie ist ganz rund und kann in jede Richtung rollen.
    • Die Dose gehört zu den Zylindern. Auch sie kann rollen, aber nur in zwei Richtungen.
    • Der Schwamm ist ein Quader. Jeder Quader hat acht Ecken. Vielleicht kennst du den Schwamm aus eurem Klassenzimmer.
    • Und der letzte Gegenstand ist ein Würfel. Der Würfel hat auch acht Ecken. Das Besondere an einem Würfel ist, dass alle Kanten gleich lang sind.

  • Welcher Teil des Würfels ist auf den Bildern eingefärbt?

    Tipps

    Wenn zwei Kanten zusammentreffen, liegt dort eine Ecke.

    Jede Fläche wird von vier Kanten eingegrenzt.

    Lösung

    Niko ist ganz stolz. Er konnte alle Fachwörter zu den richtigen Teilen des Würfels zuordnen.

    • Alle Kanten des Würfels sind gleich lang. Jeder Würfel hat zwölf Kanten.
    • Wenn zwei Kanten zusammentreffen, liegt dort eine Ecke. Jeder Würfel hat acht Ecken.
    • Jede Fläche wird von vier Kanten eingegrenzt. Weil die Kanten gleich lang sind, sind auch alle Flächen des Würfels gleich groß. Jeder Würfel hat sechs Flächen.
    Super, Niko!

  • Was ist der Unterschied zwischen einem Quader und einem Würfel?

    Tipps

    Der große Körper ist ein Quader.
    Der kleine Körper ist ein Würfel.

    Lösung

    Lilli fragt sich, was der Unterschied zwischen einem Quader und einem Würfel ist.
    Sie weiß, dass beide Körperformen zwölf Kanten, sechs Flächen und acht Ecken haben. Was ist also der Unterschied?

    Hierfür sieht sich Lilli die Kanten der beiden geometrischen Körper genau an.
    Der Quader kann unterschiedlich lange Kanten haben.
    Bei einem Würfel sind immer alle Kanten gleich lang.
    Ein Würfel ist also ein ganz besonderer Quader. Hier sind alle Kanten gleich lang. Jetzt weiß Lilli Bescheid!

  • Welche Gegenstände werden beschrieben?

    Tipps

    Achtung: Auf den Bildern siehst du nicht alle Ecken.

    Nimm dir einen Gegenstand mit der gleichen Form aus der Küche und zähle die Ecken.

    Der Quader kann unterschiedlich lange Kanten haben.
    Bei Würfeln sind die Kanten immer gleich lang.

    Lösung

    Dieses Spiel macht Lilli und Niko richtig Spaß!
    Sie haben schon vier Runden gespielt. Dabei haben sie ganz unterschiedliche Gegenstände auf dem Flohmarkt entdeckt.

    • Der blaue Ball hat keine Ecken und keine Kanten. Du kannst ihn in alle Richtungen rollen. Der blaue Ball ist eine Kugel.
    • Der grüne Spielwürfel hat acht Ecken. Das war besonders knifflig, denn auf dem Bild kannst du nicht alle Ecken sehen. Am besten nimmst du dir einen Spielwürfel und zählst die Ecken nach. Außerdem sind bei diesem Gegenstand alle Kanten gleich lang. Der grüne Spielwürfel ist ein Würfel.
    • Die Dose mit Ananas hat keine Ecken, aber zwei Kanten. Entdeckst du sie? Die Kanten liegen oben und unten und sind zu einem Kreis gebogen. Wenn du die Dose auf die orange Fläche legst, dann kannst du sie rollen. Die Dose mit Ananas ist ein Zylinder.
    • Die Verpackung für Waschmittel hat acht Ecken, genau wie der Spielwürfel. Aber hier sind die Kanten unterschiedlich lang. Die Verpackung ist also ein Quader.

  • Welche Gegenstände sind Würfel?

    Tipps

    Hier siehst du einen Eiswürfel.

    Ein Würfel hat Ecken.

    Bei einem Würfel sind alle Kanten gleich lang.

    Lösung

    In dieser Aufgabe konntest du fünf Würfel entdecken. Du hast dir jeden Gegenstand genau angeschaut. Alle Würfel haben Ecken. Also konntest du die Bowlingkugel und die Dosen zum anderen Feld zuordnen. Außerdem weißt du, dass bei einem Würfel alle Kanten gleich lang sind. Die Holzkiste sieht einem Würfel ganz ähnlich. Aber die Kanten sind unterschiedlich lang. Also handelt es sich um einen Quader. Diese Gegenstände sind Würfel:

    • der Zuckerwürfel,
    • der Spielwürfel,
    • der Eiswürfel,
    • der dunkelrote Würfel und
    • der bunte Baustein.
    Hast du bemerkt, dass dir oft schon die Namen der Dinge verraten, dass es Würfel sind?

  • Wo liegen die Ecken bei diesem Würfel?

    Tipps

    Wenn zwei Kanten zusammentreffen, liegt dort eine Ecke.

    Jeder Würfel hat acht Ecken.

    Lösung

    Hier siehst du ein Würfelmodell. Die Ecken liegen dort, wo sich zwei Kanten treffen. In der Animation sind die Ecken rot eingefärbt. Kannst du die Ecken zählen?

    Es sind acht Ecken.
    Egal wie groß oder klein ein Würfel ist, er hat immer acht Ecken. Außerdem hat er sechs Flächen. Diese Flächen sind gleich groß. Und die zwölf Kanten sind bei Würfeln immer gleich lang. Aber das weißt du sicher schon.