30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Terme aufstellen – Altersaufgabe 3 – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Terme aufstellen –  Altersaufgabe 3

Diese Aufgabe könnte in der zentralen Vergleichsarbeit in der achten Klasse (Vera 8) so oder so ähnlich vorkommen. Typischerweise besteht sie aus einem etwas längeren Aufgabentext und mehreren kurzen Fragen dazu. Der Aufgabentext lautet:

Dein Vater ist x Jahre alt, dein kleiner Bruder ist halb so alt wie du und deine Mutter ist zwei Jahre jünger als dein Vater. Als dein Vater deine Mutter kennenlernte, hatte er eine Tochter, die zur Welt kam, als er 22 Jahre alt war. Dein Alter ist ein Drittel des Alters deines Vaters.

Die dritte Frage dazu ist: Welche der folgenden Zahlen kann man für x einsetzen, sodass der Aufgabentext eine real mögliche Situation beschreibt? Gegeben sind: 54, 48, 30.

Diese Aufgabe ist etwas schwieriger als die ersten beiden Teile dieser Altersaufgabe. Um die Aufgabe zu lösen, musst du wahrscheinlich etwas ausprobieren. Du kannst dir überlegen: Wenn der Vater z.B. 54 Jahre alt ist, wie alt sind dann die anderen beteiligten Personen? Du kannst auch 48 und 30 für das Alter des Vaters einsetzen. Wenn du alles ausgerechnet hast, sollte dir ein Widerspruch auffallen.
Es wird dir bestimmt helfen, wenn du die ausgerechneten Zahlen in eine Tabelle einträgst, die du so strukturieren kannst, dass sie für dich übersichtlich ist.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Berechne jeweils, wie alt die Tochter, die Mutter, du und dein kleiner Bruder sind.
Ergänze die Begründung, weshalb das Alter $30$ Jahre des Vaters zu keinem sinnvollen Ergebnis führt.
Prüfe, ob das Alter des Vaters von $42$ Jahren stimmen kann.
Entscheide, welche der Aussagen richtig sind.
Bestimme zu dem Alter von „dir“ jeweils das Alter „deines“ Bruders.
Leite einen Term her, der angibt, ab welchem Alter des Vaters die beschriebene Situation realistisch ist.