30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Distributivgesetz – Beispiel (3) – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Distributivgesetz – Beispiel (3)

Auch in diesem Video wird das Distributivgesetz in der Form betrachtet, wie eine Zahl ( ein Faktor ) regelgerecht ausgeklammert wird. Dazu wird nun ein Beispiel besprochen, bei dem diese Regel eben nicht anwendbar ist. Denn nicht immer ist es möglich eine Zahl ( ein Faktor ) auszuklammern. Da dies aber große Fehlerquelle ist, soll eben so ein Fall im Video nun besprochen werden.
Du wirst also lernen, wann das Distributivgesetz angewandt werden kann und bei einem Term ausgeklammert werden kann. Dazu wird ein entsprechendes Beispiel ausführlich besprochen und mit geeigneten Erklärungshilfen anschaulich gemacht.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib an, ob das Distributivgesetz anwendbar ist.
Gib wieder, was du über das Distributivgesetz weißt.
Ermittle das Ergebnis der gegebenen Terme.
Wende das Distributivgesetz an.
Vervollständige das Distributivgesetz.
Entscheide dich, auf welche Terme das Distributivgesetz anwendbar ist.