30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Bruchrechnen (2) – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Bruchrechnen (2)

Das Rechnen mit Brüchen ist anfangs schwierig. Es wird dir jedoch immer wieder in der Schule und noch viel wichtiger im Alltag begegnen.
"Gebe dem Teig ein Achtel Wasser hinzu" oder "Ich brauche noch eine dreiviertel Stunde".
Umso wichtiger ist es also, dass du dieses Thema sehr gut verstehst. In diesem Video wird dir an anschaulichen Beispielen erklärt, wie du Brüche miteinander addierst, subtrahierst, multiplizierst und dividierst. Ein besonderes Hauptaugenmerk wird dabei auf das Kürzen und Erweitern von Brüchen gelegt.
Alles verstanden? Überprüf das doch mit der Testfrage zum Video.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Schildere, wie du Brüche erweiterst und kürzt.
Beschreibe, wie du mit Brüchen rechnen kannst.
Bestimme die Ergebnisse der folgenden Bruchrechnungen.
Entscheide, welche Gläser geeignet sind.
Zeige anhand des Beispiels $\frac{3}{4} : \frac{12}{8}$, wie man dividiert und im Anschluss kürzt.
Erläutere, wie das Wasser aufgeteilt wird.